Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 56 von 119 ErsteErste ... 646545556575866106 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 1181

Thema: TIA Frust

  1. #551
    Registriert seit
    13.09.2007
    Beiträge
    457
    Danke
    23
    Erhielt 56 Danke für 48 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin
    Also da ändert sich zur Zeit wieder einiges bei Homag. Bosch Rexroth wird wieder verstärkt ein gesetzt. Warten wir das laufende Jahr mal ab.


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  2. #552
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 301 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Weil du Beckhoff nicht kennst und nur deine Siemens Lupe auf hast.
    Wenn ich so einfach könnte, würde ich mich gerne von Siemens trennen,
    nach dem was Sie uns mit TIA wiederholt angetan haben, leider stehen
    da die Altlasten von Jahrzehntelangen Siemens Einsatz im Wege.
    Es geht mal eben nicht so ... Leider.
    Ja stimmt ich bin ein Siemens Kind über viele Jahre aber erst dazu geworden ......
    Mit Beckhoff habe ich auch schon mal ein paar Kleinigkeiten gemacht aber wie gesagt nicht der Rede wert und auch nie richtig warm mit dem Kram nie geworden...... keine Ahnung warum.

    TIA ist mit Sicherheit noch nicht das gelbe vom Ei ..... aber die Betonung liegt auf "noch nicht" bin aber der festen Meinung das es das wird..... und meine persönlichen negativen Erfahrungen halten sich in Grenzen.
    Ich könnte ja einige Systeme ohne Siemens liefern weil ich da freie Hand habe ...... aber irgendwie finde ich Siemens immer noch besser als das was andere anbieten.

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Natürlich geht das CoDeSys läuft doch auf jeden Industrie PC, auch die von Siemens.
    Was der Zako nicht geschrieben hat, weil er es nicht wissen kann, das die Homag bei
    der Antriebstechnik von Bosch-Rexroth auf Siemens gewechselt haben, aber da auch
    nur die Siemens Komponenten als Dumme Regler nutzen. Alles andere wickeln die auf
    Steuerungsseite ab.
    Eigentlich hat Zako das schlechteste Beispiel genutzt um Siemens für ihren Motion, CNC
    und Technologie durcheinander hervor zu heben, alles das brauch die Homag, nur nutzen
    Sie da nicht Siemens, sondern nur die reine Hardware.
    Ja ok an die Industrie PC's habe ich nicht gedacht weil ich damit in der Antriebstechnik kaum Berührungen habe.

  3. #553
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.537
    Danke
    2.648
    Erhielt 2.967 Danke für 2.030 Beiträge

    Standard

    Ich bin ja auch überzeugt das TIA was wird, ich bin auch ein Fan von der Software,
    nur lässt sich Siemens zu lange bitten, endlich die Software Industrietauglich zu machen.

    Was Siemens machen will, die ganze Engerniering Software unter einen Hut zu bringen,
    gibt es ja schon seit Jahren bei Beckhoff, als zusätzliches Feature kann man die Engerniering
    Software sogar mit auf die ausgelieferte Plattform mit installieren. Für Service Leute, vor Ort
    das ultimative Hilfsmittel. Da bekommst du nie das Problem, das du mal V11 etwas ausgelieferst
    hast und auf deinen Rechner gerade diese Version nicht mehr vorhanden ist.
    Meiner Ansicht nach kannst du das mit TIA vergessen, das es mit auf den Runtime IPC mit installiert
    (Falls vorhanden), damit riskierst du einen Störungsfreien Betrieb der Anlage.

    Ich habe auch erhebliche Zweifel das Siemens sein Ziel erreichen wird, alle ihre exotischen
    Nischenlössungen, unter ein Hut ins TIA Portal zu bringen. Irgend etwas wird sich immer mit
    einer anderen beißen und fehlen.

    Das war dann auch mein Kritikpunkt, zu viel unterschiedliche Plattformen, die nicht wirklich miteinander
    können (siehe weiter oben)
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (07.06.2015)

  5. #554
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    5.987
    Danke
    230
    Erhielt 770 Danke für 660 Beiträge

    Standard

    Eigentlich bin seit über 35 Jahren Siemens versaut.
    Siemens hat(te) viele guten Ideen, gute Steuerungen und Software und hat durch gutes Marketing die Autobastler als Freunde gewonnen.

    Doch wo sind jetzt die neuen Ideen?
    Mit TIA kann auch das beste Marketing keinen Blumentopf gewinnen, denn nicht jeder Entscheider bei den Kunden ist blind.
    Sinumerik mache ich schon länger, und hatte die Meinung, Siemens kann mehr als andere.
    Als ich dann Fabuc machen durfte/musste, kam die Erkenntnis:
    Andere Hersteller haben auch gute Steuerungen und gute Komponente.
    Auch Rexroth und Beckhoff durfte ich programmieren und in Betrieb nehmen.
    Das funktioniert und warum dann Siemens?

    Siemens verzettelt sich in zu vielen Anforderungen, die unter einem Dach zusammengefasst werden sollen.
    Muss Anlagen-, Maschinenbau und Kleinststeuerungen wirklich in einer Suppe, sprich TIA, zusammen gefasst werden?
    Neue Ideen sind gut und notwendig, aber so wie bei TIA?

    Wir werden irgendwann auch TIA akzeptieren, egal wie Siemens weiter macht, wie bei Step7 und WinCCflex, weil wir einfach zu leidensfähig sind oder keine echte Alternative haben.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (07.06.2015)

  7. #555
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 301 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    Ich kann ja vieles verstehen...... aber immer den direkten Vergleich nicht ganz !!!!

    Rexroth - Siemens
    Beckhoff - Siemens

    Für mich ist Siemens mehr viel mehr. Es ist eine Komplettlösung.......
    Vorne rein und hinten mit einer kompletten Fabrik raus und den Installationskram fürs Bürogebäude gibt es auch noch dazu abgesehen von der vielen Doku im CAD,CAE usw.
    Es gibt fast nichts was es nicht von Siemens gibt...... und das war vor Jahren mal ein richtiger Grund für mich bei Big S zu kaufen.

    Und solange ich da keinen richtigen vollwertigen Ersatz finde ...... wird es auch zu 99% so bleiben
    Geändert von UniMog (07.06.2015 um 17:38 Uhr)

  8. #556
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.537
    Danke
    2.648
    Erhielt 2.967 Danke für 2.030 Beiträge

    Standard

    Hier mal ein Beispiel, wo einer der genannten Maschinenbauer von Siemens zu Beckhoff
    gegangen ist, sie setzen aber weiterhin Siemens ein, aber der erste Schritt ist gemacht.

    So wie ich gehört habe, ist wie zu erwarten nicht gleich alles glatt gelaufen, da musste
    auch mal der Hans kommen.

    http://www.hob-magazin.com/Home_sf1+...d-172676+.html
    Geändert von rostiger Nagel (07.06.2015 um 18:19 Uhr)
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #557
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    4.743
    Danke
    993
    Erhielt 1.046 Danke für 835 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Da bekommst du nie das Problem, das du mal V11 etwas ausgelieferst
    hast und auf deinen Rechner gerade diese Version nicht mehr vorhanden ist.
    So langsam nervt das ständige Hochrüsten.
    Ob nun TIA oder 1500er-Firmware ... Wenn schon eine simple 32 DI-Karte ein Firmware-Update braucht, dann frag ich mich schon so langsam...
    Bei einer CPU ok aber ne einfache DI-Karte? Was treiben die Entwickler nur?

  10. #558
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 301 Danke für 221 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Hier mal ein Beispiel, wo einer der genannten Maschinenbauer von Siemens zu Beckhoff
    gegangen ist, sie setzen aber weiterhin Siemens ein, aber der erste Schritt ist gemacht.

    So wie ich gehört habe, ist wie zu erwarten nicht gleich alles glatt gelaufen, da musste
    auch mal der Hans kommen.

    http://www.hob-magazin.com/Home_sf1+...d-172676+.html
    Ja ist interessant............


    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    So langsam nervt das ständige Hochrüsten.
    Ob nun TIA oder 1500er-Firmware ... Wenn schon eine simple 32 DI-Karte ein Firmware-Update braucht, dann frag ich mich schon so langsam...
    Bei einer CPU ok aber ne einfache DI-Karte? Was treiben die Entwickler nur?
    Ja das ständige Hochrüsten geht mir auch auf den Keks und warum und wofür dem kann ich auch nicht ganz folgen.

  11. #559
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.537
    Danke
    2.648
    Erhielt 2.967 Danke für 2.030 Beiträge

    Standard

    Ich habe so den Eindruck, als ob Sie das TIA-Portal, nach jeden Update
    neu erfinden und sie somit die Hardware mitnehmen müssen.

    Da haben Sie sich wesentlich zur Classic Welt eindeutig verschlechtert,
    das war früher nicht so schlimm.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  12. #560
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 301 Danke für 221 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Ich habe so den Eindruck, als ob Sie das TIA-Portal, nach jeden Update
    neu erfinden und sie somit die Hardware mitnehmen müssen.

    Da haben Sie sich wesentlich zur Classic Welt eindeutig verschlechtert,
    das war früher nicht so schlimm.
    Stimmt das gab es früher nicht ..... Vielleicht hat das was mit dem Compiler zu tun oder was er daraus macht.... Aber Firmwareaktualisierung für einfache Di/Do Karten ist echt der Lacher....

Ähnliche Themen

  1. [TIA-V11] Rechnet TIA falsch bei SCL
    Von BlackLizzard im Forum Simatic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2016, 02:59
  2. Frust mit SPS/Step7
    Von plc_from_hell im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 17:52
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.10.2014, 13:36
  4. Frust mit der Projektpflege
    Von Jens_Ohm im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 07:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •