Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 89 von 119 ErsteErste ... 3979878889909199 ... LetzteLetzte
Ergebnis 881 bis 890 von 1181

Thema: TIA Frust

  1. #881
    Registriert seit
    31.01.2016
    Ort
    In der naehe von São Paulo, in der Naehe vom Strand...
    Beiträge
    44
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    fuer jedes array einen! PLC_DATENTYP. sind dann PLC_DATENTYPARRAYS* oder STRUCT_ARRAYS*.
    Die Kommentare musst du dann allerdings im PLC_Datentypeditor abaendern.
    Die kann man dann in Gruppen ablegen, 8bit, 16 bit oder wie mans braucht.
    Allerdings fuer jedes PLC_DATENTYPARRAY* oder STRUCT_ARRAY* must du einen PLC_DATENTYP erstellen.


    Struct_Array.png Struct_Array2.png Struct_Arrays3.png

    *Die Bezeichnungen mit dem nachgestellten asterisk sollte ich mir eigentlich schuetzen lassen!
    "Ganz gleich, ob Sie denken, Sie können etwas, oder ob Sie denken, Sie können es nicht - Sie haben Recht." (Henry Ford)

  2. #882
    Registriert seit
    31.01.2016
    Ort
    In der naehe von São Paulo, in der Naehe vom Strand...
    Beiträge
    44
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    fuer jedes array einen! PLC_DATENTYP. sind dann PLC_DATENTYPARRAYS* oder STRUCT_ARRAYS*.
    Die Kommentare musst du dann allerdings im PLC_Datentypeditor abaendern.
    Die kann man dann in Gruppen ablegen, 8bit, 16 bit oder wie mans braucht.
    Allerdings fuer jedes PLC_DATENTYPARRAY* oder STRUCT_ARRAY* must du einen PLC_DATENTYP erstellen.

    Hehe..... Jetzt kann man die auch die Eingange/Ausgaenge als Arrays Deklarieren. Mit den Merkern hatte ich mich zu frueh gefreut.


    Struct_Array.png Struct_Array2.png Struct_Arrays3.png

    *Die Bezeichnungen mit dem nachgestellten asterisk sollte ich mir eigentlich schuetzen lassen!

    Hier muss S einiges nachbessern. Warten wir aufs TIA25 HyperMegaUpdate* oder so.....

    Slide4.PNG Slide5.PNG Slide6.PNG Slide7.PNG Slide8.png
    Geändert von abe01 (12.02.2016 um 04:09 Uhr)
    "Ganz gleich, ob Sie denken, Sie können etwas, oder ob Sie denken, Sie können es nicht - Sie haben Recht." (Henry Ford)

  3. #883
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.241
    Danke
    667
    Erhielt 575 Danke für 441 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von inspectorgadjet Beitrag anzeigen
    Habe die letzten Tage eine Antwort auf meine Service Request vom Mai 2012 erhalten (damals TIA V11), dass das Verhalten mit TIA V14 behoben wird. Das ging ja flott...
    Ich auch. Damals frage wegen falschen beschriftungsstreifengrössen für s7-300. sie haben den Fehler ja rasch behoben. Durch entfernen der Funktion.

    Mit freundlichen Grüßen René


    Sent from my iPhone using Tapatalk

  4. #884
    Registriert seit
    31.01.2016
    Ort
    In der naehe von São Paulo, in der Naehe vom Strand...
    Beiträge
    44
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    ... ach du heiligs blechle.....

    Hilfe!!!!!!!!!!!!!

    Ich hab in der Schule beim rechnen nicht aufgepasst!
    Warum hat man mich nur auf die Menschheit losgelassen?
    Wofuer werde ich ueberhaupt bezahlt?
    Warum kann ich meinen Mitmenschen das nur antun?


    Ohne Worte.png

    Da fliegt mir ehrlich gesagt das Blech weg!

    Hab mich schon zu frueh gefreut. Wird wohl doch nix aus dem TIA25 HyperMegaUpdate, kommt erst zur TIA37.......
    Geändert von abe01 (12.02.2016 um 05:01 Uhr)
    "Ganz gleich, ob Sie denken, Sie können etwas, oder ob Sie denken, Sie können es nicht - Sie haben Recht." (Henry Ford)

  5. #885
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.241
    Danke
    667
    Erhielt 575 Danke für 441 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von abe01 Beitrag anzeigen
    ... ach du heiligs blechle.....

    ich hab in der Schule beim rechnen nicht aufgepasst.

    Warum hat man mich auf die Menschheit losgelassen?
    Da verstehe ich jetzt dein Problem nicht. Man konnte doch noch nie eine neue Struktur neues Array früher als bei der nächsten durch 2 Teilbaren Wortgrenze deklarieren.
    und da sie diese UDT überlagerung für Eingangsbereiche gerade erst eingeführt haben, bin ich jetzt nicht direkt überrascht oder entäuscht, dass sie an der Physik ansich nix geändert haben.

    In DBs isses ja eigentlich sowieso egal an welchen Speicherbereichen die verschiedenen Strukturen anfangen wenn man durchgehende Symbolik verwendet.

    Eben wegen der Wortgrenzengegebenheit verzichte ich üblicherweise auch auf die Peripherie packen Funktion.

    mfG René

  6. #886
    Registriert seit
    23.03.2013
    Beiträge
    52
    Danke
    11
    Erhielt 13 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Ich auch. Damals frage wegen falschen beschriftungsstreifengrössen für s7-300. sie haben den Fehler ja rasch behoben. Durch entfernen der Funktion.
    Bei mir ist es der Textlisteneditor, welcher im Bildbaustein anderst funktioniert als beim äusseren Textlisteneditor. Genau kann ich mich nicht mehr erinnern.

  7. #887
    Registriert seit
    31.01.2016
    Ort
    In der naehe von São Paulo, in der Naehe vom Strand...
    Beiträge
    44
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Sorry,
    Ist alles nur ein monotoner bool Datentyp. Warum muessen sich im Speicher irgenwelche Luecken bilden. Bei mir sind 2x4bit = 8bit und keine 16bit. Wofuer dient eigentlich diese "Struktur"? Warum kann eine Struktur die Strukturen enthaelt vom gleichen Datentyp(Bool) dies nicht lueckenlos bewerkstelligen. Warum muss dort eine Speicherverschwendung des "bei Siemens mit Gold und Edelsteinen aufzuwiegenden" Speichers sein. Ich weiss nicht wo speziell bei nur Bool mit nachfolgendem nur Bool das Problem liegen soll. Im schlimmsten fall waerens 14bit luecke bei 2 Strukturen mit je einem Bit.


    Anders saehe es aus: Bool, Byte, Word, DWord im " randomized mixed mode" durch die Strukturen gefahren - das liegt dann am "SPS Programmschreiber" und nicht an der Software/Parser/Kompiler. Der "SPS Programmschreiber" ist dann fuer die Speicherverschwendung verantwortlich. Da haette ich absolut nichts dagegen auszusetzen/einzuwenden.


    Das nicht vom "Programmschreiber" verursachte Verschwendungsproblem kann man einfach Softwaretechnisch loesen weil nur ein DatenTyp in den Strukturen vorkommt, naemlich Bool. Zaelht man alle bits zusammen und rundets auf die nachstgroessere Bytegroesse auf - "wenn man will".
    "Ganz gleich, ob Sie denken, Sie können etwas, oder ob Sie denken, Sie können es nicht - Sie haben Recht." (Henry Ford)

  8. #888
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    11.527
    Danke
    2.636
    Erhielt 2.953 Danke für 2.025 Beiträge

    Standard

    @abe101;
    ich glaube du hast mein Problem nicht verstanden.

    Code:
    Daten[0]	"Datapoint"	True	False	False	False	
    	Index	Int	0	True	False	False	False	Parameter Index
    	Value	DInt	0	True	False	False	False	Parameter Wert
    	Level1	Bool	false	True	False	False	False	User Level Bediener
    	Level2	Bool	true	True	False	False	False	User Level Techniker
    	Read	Bool	true	True	False	False	False	Freigabe lesen
    	Write	Bool	true	True	False	False	False	Freigabe schreiben
    	Err	Bool	false	True	False	False	False	Parameter ist eine Fehlermeldung
    	Dot10	Bool	false	True	False	False	False	Dezimalpunkt 1/10
    	Dot100	Bool	false	True	False	False	False	Dezimalpunkt 1/100
    	Dot1000	Bool	false	True	False	False	False	Dezimalpunkt 1/1000
    	
    Daten[1]	"Datapoint"	True	False	False	False	
    	Index	Int	1	True	False	False	False	Parameter Index
    	Value	DInt	0	True	False	False	False	Parameter Wert
    	Level1	Bool	false	True	False	False	False	User Level Bediener
    	Level2	Bool	false	True	False	False	False	User Level Techniker
    	Read	Bool	false	True	False	False	False	Freigabe lesen
    	Write	Bool	false	True	False	False	False	Freigabe schreiben
    	Err	Bool	false	True	False	False	False	Parameter ist eine Fehlermeldung
    	Dot10	Bool	false	True	False	False	False	Dezimalpunkt 1/10
    	Dot100	Bool	false	True	False	False	False	Dezimalpunkt 1/100
    	Dot1000	Bool	false	True	False	False	False	Dezimalpunkt 1/1000
    
    ...
    ...
    Ich möchte hinter so einen Feld aus 240 Arrayeinträgen gerne einen Kommentar schreiben.
    Wenn ich das außer einzelenen UDts zusammensetze, kann ich später im Programm nicht
    mehr mit Zeigern auf die Variablen zugreifen.

    Code:
    //Temperatur Heizung unten in die Parameter umladen
    "017-GDB".Daten[104].Value := INT_TO_DINT("191-E71:B");
    
    
    //Temperatur Heizung oben in die Parameter umladen
    "017-GDB".Daten[144].Value := INT_TO_DINT("191-E81:B");
    Mir geht es nur darum wenn ich mal in den Datenbaustein schaue, das die Sache nicht so
    Anonym ist.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  9. #889
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.241
    Danke
    667
    Erhielt 575 Danke für 441 Beiträge

    Standard

    Diese "Verschwendung" haben sie ja mit den optimierten Datenbausteinen abgeschafft. die Deklaration deinem Wunsch gemäss zu ändern hielte ich für sehr gefährlich. Dann wirds dann wirklich schwierig funktionierende Programme nach TIA zu portieren wenn dann auf einmal die Speicheradressen sich verändern.
    Ich sehe nur einen margialen Gewinn wenn sie diese Adressalokationen ändern. Der grosse Gewinn liegt imho darin das man UDTs jetzt nicht mehr nur in DBs deklarieren kann.

    mfG René

  10. #890
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.241
    Danke
    667
    Erhielt 575 Danke für 441 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    @abe101;
    Mir geht es nur darum wenn ich mal in den Datenbaustein schaue, das die Sache nicht so
    Anonym ist.
    Du willst die einzelnen nummerischen Indizes kommentieren?
    Ich glaube nicht dass das jemals gehen wird, dass man das bei TIA aufklappen kann, ist ja eher eine Optische sache. in der Quelle sind die Arrays ja immernoch in einer Zeile deklariert. Wo soll da ein Kommentar hin?

    Code:
          testarray : Array[0..100] of "ANY_POINTER";
    mfG René

Ähnliche Themen

  1. [TIA-V11] Rechnet TIA falsch bei SCL
    Von BlackLizzard im Forum Simatic
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 09.02.2016, 02:59
  2. Frust mit SPS/Step7
    Von plc_from_hell im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.03.2015, 17:52
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.10.2014, 13:36
  4. Frust mit der Projektpflege
    Von Jens_Ohm im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 07:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •