Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: Crowdfunding eine sinnvolle Entwicklung

  1. #11
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also zum Beispiel fördert die Investitionsbank Magdburg auch ohne Eigenkapital.
    Nein, nicht ich muss gefördert werden, aber ein guter Freund hat ohne Eigenkapital mit dieser Art der Förderung eine Werkstatt mit 200 t€ Kredit eröffnet.

    Wenn ihr euer Projekt mit Crowdfunding gründet und die von dir angegeben Renditen mit 7,5 % erreichen wollt. ist das sportlich.
    Der buchhalterische Aufwand ist euch schon klar?
    Und dass dann ggF bis zu 1000 te Klagen kommen, wenn ihr etwas vergessen oder übersehen habt?
    Es gibt auch die Möglichkeit über eine Bank an Risikokapital zu kommen.

    Ich will euch bestimmt nichts ausreden, doch bei 10- 50t€ ist es mit Crowdfunding übersehebar, aber ihr braucht viel mehr.

    Viel Erfolg


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  2. #12
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Also wir haben das Projekt mal auf ein Crowd-Funding-Portal hochgeladen und lassen uns überraschen, was daraus wird.

    Es gibt aber 2 Arten der "Finanzierung".
    Die 1. ist eine Finanzierung bei der die Kleinanleger, bzw. Investoren teile der Firma oder des Konzeptes kaufen und irgendwann ihr Geld wieder mit Verzinsung zurück erhalten.
    Das macht z.B. das Portal "Seedmatch" hier in Deutschland.
    Die 2. Art ist das Sammeln von Spenden. D.H. dass das ganze Geld, das über das Portal gesammelt wird, so gut wie geschenkt ist. Man definiert nur bestimmte "Belohnungen" für
    bestimmte Summen, die der Spender erhält. Ein Rückzahlung der Spende nach erfolgreichem Anschluss gibt es nicht. Z.B. ist das Portal Kickstarter so ein Fall oder auch Indiegogo.

    Wir haben bei beiden Arten Projekte angestartet. Jedoch ist bei der 1. Version viel mehr Aufwand dahinter, da man hier einen detaillierten Businessplan braucht.

    Wer den Link zu den Projekten wissen möchte, kann mir gerne eine PN schicken oder auf mein Profil gehen.

    Unterstützung egal welcher Art ist bei einer Crowd-Finanzierung eigentlich der wichtigste Part.
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  3. #13
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.135
    Danke
    224
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Falls es jemand interessiert, hier eine Artikel in der Wirtschaftswoche:
    http://green.wiwo.de/windkraft-ingen...tlose-turbine/
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

Ähnliche Themen

  1. Ingenieur Fahrzeugdiagnose Elektronik-Entwicklung (m/w) - Wolfsburg
    Von AutoVision GmbH im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 15:26
  2. Sinnvolle Fachlährgänge?!
    Von Baluschlosser im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 22:00
  3. Leiter/in Elektrotechnische Konstruktion/Entwicklung
    Von OnlineStellen im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 19:54
  4. Sinnvolle Rollladenbedienung - Bedienungskonzept
    Von Taschenklemme im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 09:29
  5. [S7] Sinnvolle Nutzung aller Erstellersprachen
    Von LEDSsuck im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.07.2010, 09:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •