Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Haus aus Schiffs-Container

  1. #11
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    203
    Danke
    12
    Erhielt 56 Danke für 36 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    Gibt es doch: 'Plattenbau'
    In meinem früheren Leben habe ich 20 Jahre aufm Bau gearbeitet und auch mal einen Meisterbrief gemacht. Ich war da unter anderem auch eine weile in den Niederlanden arbeiten und die waren da mit der modularen Geschichte um einiges weiter.
    Da war der Händler auch gleich der Bauträger, in dem Fall Raab Karcher, die haben da eine ganze Siedlung geplant und die Kunden konnten sich da auch einem Katalog bestimmte Formen, Farben, Größen usw. raussuchen. Dann wurde die ganze Siedlung in einem Rutsch gebaut, fast alles aus vorgefertigten Teilen zusammengeschossen. Die Qualität war eigentlich ok, über den Preis weiß ich nix.

    Zu den Containern, die Idee ist ja nicht schlecht, aber da muß dann mit Sicherheit viel reingesteckt werden, fängt beim Dämmen an und hört dabei auf ob man das Trommeln von Regen auf Metall mag.
    Nüchtern betrachtet war es besoffen besser.

  2. #12
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    Hatten
    Beiträge
    183
    Danke
    16
    Erhielt 32 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bapho Beitrag anzeigen
    Zu den Containern, die Idee ist ja nicht schlecht, aber da muß dann mit Sicherheit viel reingesteckt werden, ...
    Ich denke, das ist in den genannten Quadratmeterpreisen schon alles drin. Der Wohn-/Büroraum ist bis auf Möbel fertig... Fenster/Türen/Treppen/Wände/Dämmung/Strom/Wasser ist dann fertig.

  3. #13
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.138
    Danke
    225
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Wenn ich mir 6 gebrauchte Schiffscontainer aus der Bucht hole, dann komme ich auf schlappe 15-20.000€ + Transport sagen wir mal 25.000€.
    Ein Fundament/Sockel (kein Keller) kommt um die 8.000€, da die Grundaufnahme und Statik der Container "einfacher" ist.
    Übersee-Container bringen eine gute Grundisolierung von Haus aus mit. Im Container dann Dämmmatten (Schall+Wärme) anbringen und hinter
    Gipskartonplatten verstecken. Das frisst jetzt nicht soviel. Um die 20.000€ für alle Wände, dann ist das Teil dicht.
    Bodenisolierung und dann Fussbodenheizung drauf + Parkett bin ich bei ca 30.000€.
    Soweit bin ich schonmal durch mit dem Kalkulieren und Anfragen bei Firmen bezüglich Material + Unterstützung, wenn ich was nicht alleine stemmen kann.

    D.H. das ist für den "Rohbau" inkl. Boden bei ca. 85.000€ bin.
    Denke mal, das Duschbad + großes Bad nochmal mit 25.000€ dazukommen. Dann Tapete, Elektrik, Wasser/Abwasser um die 15.000€ (nur Material-Kosten!).
    Treppe zum OG, Ggf. Abdichten vom "Dach" und Kleinkram der Anfällt kommt sicher auch noch ne Summe dabei.
    Daher rechne ich für das fertige "Haus" aktuell mit 150.000€ komplett-Kosten für 200m² Wohnfläche.
    Das wären ca. 750/m², wobei hier 80% Material-Kosten nur sind, da vieles durch Eigenleistung von mir erbracht wird (Freunde,Familie...).
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  4. #14
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.545
    Danke
    1.154
    Erhielt 1.254 Danke für 983 Beiträge

    Standard

    @Krummix:
    Ich vermisse da noch so eine Kleinigkeit wie Türen und Fenster

  5. #15
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.067
    Danke
    2.797
    Erhielt 3.288 Danke für 2.168 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    @Krummix:
    Ich vermisse da noch so eine Kleinigkeit wie Türen und Fenster
    Alles überbewertet, für Programmierer ist Licht schädlich.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu rostiger Nagel für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (27.05.2015),Krumnix (28.05.2015)

  7. #16
    Registriert seit
    03.02.2015
    Ort
    Hatten
    Beiträge
    183
    Danke
    16
    Erhielt 32 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Krumnix Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir 6 gebrauchte Schiffscontainer aus der Bucht hole,
    [...]
    da vieles durch Eigenleistung von mir erbracht wird
    Die Betonung liegt hier wohl auf gebraucht und Eigenleistung...

    dann sehen die 1100€/m² wohl realistisch aus, wenn man von neuen Containern und bezahlter Arbeitsleistung spricht...

  8. #17
    Krumnix ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2004
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.138
    Danke
    225
    Erhielt 127 Danke für 85 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JSEngineering Beitrag anzeigen
    1100€/m² wohl realistisch
    Jepp. Aber bei so einem Container-Haus ist das Erbringen von Eigenleistung "einfacher", als wenn man ein Steinhaus oder Fertighaus baut.
    Und das Sinn der Container-Häuser liegt ja oft daran, nicht mehr genutzte Container zu verwenden, anstelle sie in der Pampa vergammeln zu lassen.

    @rostiger Nagel: Genau so sehe ich das auch
    Geändert von Krumnix (28.05.2015 um 07:40 Uhr)
    Kommt Zeit.... Kommt Rat.... In der Tat.
    Gartenlampe mit Windenergie anstelle von Solar? Bei Interesse -> PN

  9. #18
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    957
    Danke
    239
    Erhielt 156 Danke für 108 Beiträge

    Standard

    ...wie war das gleich noch: Die größten Feinde des Programmierers: Tageslicht, frische Luft und das unerträgliche Gebrüll der Vögel.....

  10. #19
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.084
    Danke
    963
    Erhielt 1.471 Danke für 929 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________

    Die Signatur ist den allgemeinen Sparmaßnahmen zum Opfer gefallen.

Ähnliche Themen

  1. Schaltschrankbau Haus / Bezeichnungen
    Von emilio20 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 07:33
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 21:53
  3. WinCP / S7-Soft-Container
    Von kiestumpe im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 15:43
  4. Container für Schaltanlagen...
    Von AndreK im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 14:18
  5. TÜV Prüfer im Haus
    Von Kojote im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 19:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •