Hallo,

ich hab vor einem halben Jahr mich in folgendem Thread bereits hier im Forum informiert: http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=5701

Mittlerweile habe ich ein Fernstudium SPS-Programmierung bewältigt. Ich denke nun, das ich gute Grundlagenkenntnisse in der S7-Programmierung habe.
Da ich aber wohl erst in etwa 1 Jahr wieder in meinem Beruf arbeiten werde, da ich jetzt 1 Jahr lang Fachabitur machen werde, stellt sich mir nun natürlich die Frage "Was nun?"

Ich möchte natürlich wenn ich in 1 Jahr mein Fachabi fertig habe gute Kenntnisse in der SPS-Technik vorweisen können um gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu haben.
Aber wie genau sollte ich nun eurer Meinung nach vorgehen?

Sollte ich jetzt erstmal ein paar Monate regelmässig irgendwelche Anlagen simulieren und programmieren mit TrySim um meine Kenntnisse zu festigen? Oder sollte ich mir weitergehende Fachliteratur kaufen um meine Kenntnisse zu erweitern? Und wenn ja, welches Themengebiet denkt ihr ist da am sinnvollsten bzw. bei mehreren Gebieten, in welcher Reihenfolge?
Eher weitergehende Programmierkenntnisse oder auch Technik-Kenntnisse oder was ganz anderes?

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Folgende Themen habe ich während meinem Fernstudium durchgenommen:

- Allgemeine Grundlagen (also alle Grundverknüpfungen natürlich)
- Speicherverknüpfungen
- Zustandgraphen und Ablaufdiagramme
- Wortverarbeitung
- Schaltungssicherheit
- Regelungstechnik, also P, I, D, ..., -Regler

MfG und Danke

PS.: Vielleicht könnt ihr auch Empfehlungen zur Fachliteratur angeben