Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 9 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 86

Thema: Vorstellung eines Neulings

  1. #41
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von SPS-Fee Beitrag anzeigen
    z.B. habe ich einen Sensor gefunden (HIER) den ich gerne mal mit der LOGO8 testen möchte. Bekomme ich das mit der LOGO8 hin?
    Klares eindeutiges Nein dazu ...

    Die Logo kann mit entsprechenden Erweiterungsmodulen / Grundgerät 0-10V, dadurch auch 0-20mA, und PT100, das sind allesamt industrielle 08/15 Standards.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    SPS-Fee (31.05.2015)

  3. #42
    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    69
    Danke
    73
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    ok, vielen Dank.

    Das mit dem PT100 las ich auch schon mehrmals (SuFu).
    Allerdings sagt der Eine, man kann es direkt an der LOGO8 anschließen, der Nächste wieder sagt, nur mit einem "Umformer".
    Geändert von SPS-Fee (31.05.2015 um 13:29 Uhr)

  4. #43
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS-Fee Beitrag anzeigen
    Allerdings sagt der Eine, man kann es direkt an der LOGO8 anschließen, der Nächste wieder sagt, nur mit einem "Umformer".
    Beides ist richtig ...

    Ein Umformer liefert dann 0-10V/0-20mA welche dann an das Logo DC Grundgerät (aber nicht alle DC-Geräte) angeschlossen werden können.
    Für die Logo gibt es auch ein PT100-Modul 6ED1055-1MD00-0BA2
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    SPS-Fee (31.05.2015)

  6. #44
    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    69
    Danke
    73
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich hoffe, ich nerve jetzt nicht, aber könntest du mir mal bitte erklären, wie so ein Umformer funktioniert?
    Evt. sogar an diesem Beispiel.
    Ich habe das so verstanden, dass ich am analogen Eingang etwas anschließe, und dann der LOGO8 sage, dass, wenn ein gewisser Strom anliegt, ein gewisser Wert vorhanden ist. hmmmm.

    Wenn ich das 1x verinnerlicht habe, kann ich dann darauf aufbauen und selbst weiteres erlernen.

    Danke, LG Steffi
    Geändert von SPS-Fee (31.05.2015 um 13:56 Uhr)

  7. #45
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Umformer ist ein Hardware-Bauteil, z.B. https://www.phoenixcontact.com/onlin...azz:id=2810340
    Dieser macht aus den Widerstandswert des PT100 welcher Temperatur X entspricht lineare 0-10V, welch z.B. von 0-100°C entsprechen.

    Hier etwas Lesestoff:
    https://support.industry.siemens.com...=0&pageSize=10
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    SPS-Fee (31.05.2015)

  9. #46
    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    69
    Danke
    73
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank.

    Ich werde mir diesbezüglich auch noch ´n Buch/Bücher besorgen und von meinen Erfolgen berichten.

    Vorerst die letzten Fragen:
    Kannst du mir bitte hier noch nen Tip dazu geben?

    Dieses werde ich mir bestellen.

    - Brauche ich zum Übertragen vom PC zur LOGO!8 noch ein Kabel oder ist das das Grüne?
    - Welche Zusatzhardware/Logo-Erweiterung würdest du mir noch dazu empfehlen?
    - Kennst du ein geeignetes Übungsboard (mit Klemmen und Drehern drauf) zur LOGO!8?

    Letzte Frage: kann man mit der LOGO!8 eigentlich auch einen Schrittmotor steuern?


    Dankeschön.

    GLG Steffi

  10. #47
    Registriert seit
    04.01.2015
    Beiträge
    63
    Danke
    0
    Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SPS-Fee Beitrag anzeigen
    z.B. habe ich einen Sensor gefunden (HIER) den ich gerne mal mit der LOGO8 testen möchte. Bekomme ich das mit der LOGO8 hin?
    LG Steffi
    Hier geht es ja nicht darum, od die Logo 0-10V oder PT100 lesen kann.
    Hier wird ja dier Temperaturwert auf digital auf den 1-Wire Bus gelegt.

    Die Frage ist ob die Logo einen 1-Wire Bus bedienen kann.
    Wenn du nur einen Temperaturwert lesen willst ist der Aufbau mit 1-Wire vielleicht teuerer.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu roger34 für den nützlichen Beitrag:

    SPS-Fee (31.05.2015)

  12. #48
    Registriert seit
    24.05.2015
    Ort
    Bamberg
    Beiträge
    69
    Danke
    73
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Männer,
    wäre schön und sehr nett, wenn mir jemand auf meinem letzten Beitrag antworten würde, denn ich würde gerne noch heute bestellen.


    Ganz lieben Gruß
    Eure Steffi

  13. #49
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.420
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard

    Hallo SPS-Fee,
    ich klinke mich hier mal ein.
    Wenn Du bereit bist etwas mehr Geld auszugeben kann ich Dir die Racks von IKH Didactic Service empfehlen. Ich habe von denen das 1500er Rack und habe mir das so erweitert, das da bis jetzt eine 1500er und eine 1200er CPU drauf ist. Es sollen dann noch eine 300er und eine Beckhoff CPU dazukommen.

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

  14. #50
    Registriert seit
    13.12.2011
    Beiträge
    1.420
    Danke
    147
    Erhielt 161 Danke für 152 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ach ja, zu Deiner Frage bezüglich des Kabels, ja es ist/reicht das Grüne (Man nennt es Ethernet-Kabel).

    Von irgendwas mit Internetzugang gesendet.

Ähnliche Themen

  1. Vorstellung
    Von tetralex im Forum Stammtisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.05.2011, 20:02
  2. Vorstellung
    Von spezial im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 20:11
  3. Frage eine Beckhoff Neulings
    Von Stefan_Faubel im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 18:52
  4. Vorstellung
    Von cnc-fuchs im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 16:22
  5. Vorstellung
    Von SherKhan im Forum Stammtisch
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.11.2005, 08:25

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •