Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: PCS7- Ausfall CPU, somit Kessel aus

  1. #1
    Registriert seit
    22.06.2015
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leutz,

    bitte entschuldigt vorweg, dass ich das Thema im Stammtisch eröffne, aber ich habe keinen Plan wo das hingehört.

    Also ich fange einfach mal direkt an.

    Wir haben in unserem HKW die PCS7 Software und seit geraumer Zeit die Meldung " Redundanzverlust irgendwas". Da kommen ca. 5 Meldungen die sich eigentlich nicht mehr quittieren lassen.

    Irgendwann kommt dann die Meldung "Ausfall CPU" bzw. "Ausfall in Rack 1" und der Kessel schmiert ab.

    In der Regel kommt die CPU scheinbar sofort wieder und wir können retten, was zu retten ist.

    Nun habe ich keine Ahnung von der Software, aber reges Interesse an der Fehlerfindung.

    Vllt könnt ihr mir ja helfen und wenn weitere Infos erforderlich, kann ich diese dann so gut es geht zusammen tragen und posten.

    PS: Die Spezifirma findet den Fehler übrigens auch nicht.


    MfG

    Fitch
    Zitieren Zitieren PCS7- Ausfall CPU, somit Kessel aus  

  2. #2
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.792
    Danke
    144
    Erhielt 1.706 Danke für 1.238 Beiträge

    Standard

    Ich gehe mal davon aus, dass ihr eine 400-H Steuerung habt.
    Ich würde erstmal im Diagnosepuffer der CPU nachsehen was für Meldungen dort stehen. Das wird die Spezifirma aber wohl auch schon gemacht haben. Ohne Ahnung von der Software kommst du da aber nicht weiter.
    Bei den Fehlermeldungen ist der genaue Wortlaut entscheidend, und nicht "...irgendwas". Mit dem genauen Wortlaut an der OS kannst du dann in den PCS7 Handbüchern nachsehen ob du dazu etwas findest.

  3. #3
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.635
    Danke
    786
    Erhielt 654 Danke für 497 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Was heisst die Spezifirma findet den Fehler auch nicht. Hat sie schon angefangen ihn einzukreisen bzw Geräte auszuschliessen?
    Ist die Software denn vorhanden?

    Läuft die Kiste denn wenn sie richtig läuft auch wirklich fehlerfrei. Also Redundant, eine als Master und die andere passiv mit?
    Was passiert wenn du den Master auf Stop nimmst?

    Was sagt der Diagnosebuffer? Da steht üblicherweise genau drin wann und warum der Ausfall angefangen hat.
    Läuft die Kiste mit Flash karten? (Software auf Flash aktuell?) nicht das ein Spannungsausfall dazu geführt hat dass ein Ungültiges Programm geladen wurde.
    Ist die Batterie in ordnung? Das ist so ein Standardfehler, dass die Batterie nicht überwacht wird und langsam altern darf.

    mfG René

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.10.2014, 13:20
  2. Step 7 CPU 414-2 Ausfall
    Von uwek38 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 10:43
  3. Globalldaten MPI ausfall einer CPU
    Von Chris80 im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.2013, 19:32
  4. Unvollständigen Maschine: Ausfall einer Sicherheitskomponente / Not-Aus nach Extern
    Von andrejtm im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 11:54
  5. CPU Stopp nach DP Ausfall
    Von Dummy im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2007, 17:57

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •