Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: SPS-3D-Anwendung

  1. #1
    Registriert seit
    02.04.2006
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle zusammen,

    kann mir jemand sagen, ob es bei Solid Works oder Solid Edge oder einem anderen CAD-Programm Anwendungen oder Zusatzprogramme gibt, die auf Basis eines 3D-Modells ein fertiges SPS- Programm generieren und dieses in Step 7 oder IEC1131 zumindestens aber FUP oder Kontaktplan oder Anweisungsliste ausgeben. Im 3D-Modell sind z.B. alle Endschalter und Sensoren integriert und Antriebe benannt. Schlußendlich läuft eine Maschine selbstätig im Modell ab und Tests sind möglich.

    Vielen Dank für Eure Antwort.

    MfG
    SPS-Anfänger001


    Zitieren Zitieren SPS-3D-Anwendung  

  2. #2
    Registriert seit
    12.05.2004
    Ort
    Tief im Ruhrgebiet...
    Beiträge
    394
    Danke
    80
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Pfeil

    Hallo

    da würde ich auch mal auf Cad.de im Solid Edge Forum bzw. im Solid Works Forum nachfragen. Vielleicht hat da ja jemand eine Idee ob so etwas überhaupt umsetzbar ist bzw. ob es für die beiden Cad-Tools Zusatzanwendungen in dieser Richtung gibt... ich bezweifele das ja...

    Grüße
    Bernd

  3. #3
    Registriert seit
    02.12.2003
    Beiträge
    171
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    das wäre dann ja ne Menge an Informationen, die das Programm verarbeiten müßte. Sowas kann ich mir nicht vorstellen. Woher weiß es z.B. Sensor -435S1 auf E25.0; SLUS sorgt für einen Stop der Maschine?
    ---------------
    Grüße
    Ralf

    http://www.elektro-dokumentation.de

  4. #4
    UniKraft Gast

    Blinzeln

    Auch so einem Programm müßte man sagen in welcher Reihenfolge und wann ein Motor läuft oder Ventil schaltet.

    Das programmieren ist nicht das Problem das ist eigentlich ein Kinderspiel wenn
    man verstanden hat was zB. eine Maschine machen soll.

    Das Problem ist die Umsetzung.
    Leider sind viele Leute nicht in der Lage aus einer Menge an Informationen ein vernünftiges Programm zu erstellen und werden es auch nie lernen.
    Nicht jeder der Klavier spielt ist ein großer Pianist.

    Das ist auch der Grund dafür warum es gute Programmierer gibt und warum es Leute gibt die obwohl Sie zB. alle Befehle von Step7 kennen nicht in der Lage sind gute Programme zu erstellen.

    Gruß und schönes WE
    Zitieren Zitieren klar bist Du das  

  5. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    TrySim
    Ist zwar kein CAD System. Aber es geht doch in die Richtung Deiner Frage.
    Das automatische Generieren eines SPS-Programms anhand einer Konstruktionszeichung ist unmoeglich da die Informationen fuer den Ablauf und die Betriebsarten einfach nicht vorhanden sind. Wo her soll das System den erahnen was nun im Automatik betrieb so alles passieren soll und noch vielwichtiger was nicht passieren darf.

    Gruesse aus Korea
    ZoToS
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #6
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Das scheint ansatzweise doch zu gehen:

    http://ww3.cad.de/foren/ubb/Forum3/HTML/004089.shtml

    Gruß Kai

  7. #7
    Registriert seit
    12.05.2004
    Ort
    Tief im Ruhrgebiet...
    Beiträge
    394
    Danke
    80
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Sag ich doch... wenn es CAD-Profis gibt die so etwas wissen könnten dann auf Cad.de...

    Schönes Wochenende an alle...

  8. #8
    Bigi Gast

    Standard

    Das ist aber trotzdem weit weg wovon manche träumen.

    Ohne Programmierung geht nichts und wir könne auch nur hoffen das
    es auch noch lange so bleibt.
    Und wer von euch mal mit Sim-Software arbeitet der weiß das
    es auch alles sehr viel Zeit in anspruch nimmt.

    Das hört sich immer alles so easy an leider ist es das aber nicht.

    lg

  9. #9
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Zitat Zitat von Bigi
    Ohne Programmierung geht nichts und wir könne auch nur hoffen das
    es auch noch lange so bleibt.
    Und wer von euch mal mit Sim-Software arbeitet der weiß das
    es auch alles sehr viel Zeit in anspruch nimmt.

    lg
    Die Hoffnung stirbt zuletzt .
    In der ct Heft 9/06 (S.98ff.) ist der letzte Artikel einer interessanten Reihe über Fabrikautomation. Man arbeitet daran, Produkte und deren Fließbänder rein virtuell in einer simulierten 3D-Umgebung zu designen und zu testen - ohne reales Produkt und ohne reale Machine. Am Ende stehen die CAD-Daten für das Produkt und die NC-Programme für die Maschinen - funktionsfähig ohne handgeschriebenen Code. Technologietreiber ist (natürlich) die Autoindustrie. Allerdings ist im Artikel für eine breite Anwendung solcher Methoden ein Zeitraum von 15 Jahren geschätzt - manchmal gehts aber schneller als man denkt......
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.263
    Danke
    537
    Erhielt 2.708 Danke für 1.957 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das macht mich immer ganz unruhig, hoffentlich bleibt so etwas noch lange den superteuren Spezialanwendungen vorbehalten, wir leben ja schließlich vom Programmieren, oder ?
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Verbindung S7-1200 mit PC-Anwendung
    Von Praios im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 12:07
  2. Probleme mit dem Ablauf der Anwendung
    Von freezer im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 21:33
  3. C++ Anfängerprobleme bei VCL-Anwendung
    Von Fritze im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 14:05
  4. wincc 5.0 ms-dos anwendung
    Von maniac im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.01.2007, 18:06
  5. Anwendung von SPS?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 00:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •