Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: DECT-Telefone

  1. #1
    Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    100
    Danke
    9
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    aktuell bin ich im Begriff von daheim auszuziehen. Es ist viel zu erledigen - der Wahnsinn! Im normalen Alltag macht man sich keine Begriffe davon. U. a. bin ich auch dabei, mir den, für mich, passenden Tarif für DSL und Festnetz herauszusuchen. Als ich mir etwas durchgelesen habe, was die Fritz-Box alles für Features hat bin ich das erste mal über den Begriff "DECT" gestolpert. Ich muss zugeben, dass mich das ganze Thema vorher wenig interessiert hat, da unsere Telefon-Anlage einfach läuft. Natürlich habe ich mich erst mal bei Google schlau gemacht, was das ist. Aber ich tappe trotzdem etwas im Dunkeln.
    Ich verstehe das Ganze so, dass durch DECT die Fritz-Box zur Basis-Station wird. Heißt, dass ich theoretisch mein Telefon (Siemens Gigaset S67H), was aktuell noch bei meinen Eltern an der Basis-Station hängt, mitnehemen kann, die Fritz-Box als Basis-Station neheme, und dieses Telefon dort "einklinke". Sehe ich das richtig? Denn im Internet habe ich auch schon was gesehen, dass man Trotzdem ein Telefon mit eigener Basis-Station Braucht. Habe ich da was falsch verstanden? Kann mich jemand aufklären, was es damit auf sich hat? Ich bin etwas verwirrt?
    Danke!
    Zitieren Zitieren DECT-Telefone  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.411
    Danke
    451
    Erhielt 504 Danke für 407 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von visu90 Beitrag anzeigen
    ... Heißt, dass ich theoretisch mein Telefon (Siemens Gigaset S67H), was aktuell noch bei meinen Eltern an der Basis-Station hängt, mitnehemen kann, die Fritz-Box als Basis-Station neheme, und dieses Telefon dort "einklinke". Sehe ich das richtig?..
    Theoretisch gesehen ist das richtig. Praktisch gesehen könnten dir allerdings deine Eltern auf die Finger klopfen.

    In Verbindung mit der Fritz-Box ist übrigens ein Fritz-Phone sehr zu empfehlen. Man hat damit einige Zusatzfunktionen wie z.Bsp. Internetradio oder Zugriff auf den Mediaserver.
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du kannst dein Gigaset an die Fritzbox hängen. Funktioniert problemlos.
    AVM hat das relativ gut gemacht.Du hast Zugriff auf Telefonbuch, Anrufbeantworter, ... der Fritzbox.
    Du musst nur das Gigaset an der Fritzbox anmelden.

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Step 7 FRITZ!DECT 200 über S7 315 PN schalten
    Von emilio20 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.12.2014, 13:28
  2. SUCHE: Industrietaugliche Telefone
    Von Buschmann im Forum Suche - Biete
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 13:59
  3. Prüfung der Telefone
    Von Homer79 im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.12.2008, 07:21
  4. Dect Funkmodem
    Von lorenz2512 im Forum Elektronik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.03.2007, 20:34

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •