Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 19 von 69 ErsteErste ... 9171819202129 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 681

Thema: Willkommen in Deutschland

  1. #181
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Der Herr Pudding, ist der demokratisch gewählt?
    Als er nicht mehr gewählt werden konnte, wegen der Verfassung, wurde eben hin und her geschoben.
    Ist das richtig?
    Leider gibt es sowas in D schon prinzipiell nicht, unter anderem aus dem Grund ist die Merkel wohl nur biologisch oder illegal lösbar.

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Es gibt eine Elite, die hat so viel Geld, das nicht gerecht verdient werden konnte.
    Diese Behauptung müsse man ein wenig relativieren:
    Das reichste zehntel hat:
    D: 62%
    USA: 75%
    RU: 85%
    Womit diese einzelnen zu dem Geld gekommen sind, will ich im einzelnen lieber gar nicht soooo genau wissen, über Gerechtigkeit in dem Zusammenhang noch viel weniger.

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Mir geht es darum, dass dieser KGB Spion nicht als Heiliger dasteht.
    Das er kein Heiliger ist, ist imho absolut unstrittig.
    Jedoch sind es Mutti, I Can, Blär und Co. ebenso wenig, und das ist der entscheidendere Punkt daran.
    Die Namen mögen wechseln, der Sumpf bleibt im wesentlichen Identisch.
    Daraus folgt, es ist wie überall im Geschäftsleben, man muss das gegenüber nicht lieben,
    aber die Strategische Ausrichtung, gewissermaßen das Ziel muss passen, dann kann man professionell miteinander arbeiten.
    Und vom Ziel her betrachtet wäre eine wirtschaftliche Zusammenarbeit mit Russland,
    als vergleichbarer Gegenpol zu China auf der einen, und USA/Kanada auf der anderen,
    wohl strategisch erheblich besser als dieses permanente Schielen nur in eine Richtung.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #182
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ich halte ein Zusammentun mit den Russen auch für sinnvoller, wie mit den Amerikanern.Die Leben doch schon seit Uhrzeiten mit der Druckerpresse auf Kosten von dem Rest der Welt.
    Putin ist sicher kein Heiliger, aber intelligenzmässig jedem Deutschen Politiker um Äonen vorraus.
    Merkel ist so ziemlich in allen Punkten auf dem falschen Dampfer.

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu silverfreaky für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (22.09.2015)

  4. #183
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Also ich gebe auf.
    Pudding hat die Krim besetzt(hatten wir das nicht vor 76 Jahre in Schlesien versucht und was wurde daraus?)
    Der KGB Agent schickt Waffen nach Syrien und in die Ukraine, damit mit diesen Menschen getötet werden.
    Die Amis sind kein Cent besser, aber Boris Nemzow hätte im Westen noch ein Leben und würde jetzt nicht von den Würmern gefressen.

    Das Problem Naher Osten ist von den ehemaligen "Großmächten" verursacht worden.
    England und Franzland haben versagt, als sie mit dem Lineal Grenzen gezogen haben, doch wer badet das jetzt aus?

    Auch Herr Wiese hat inzwischen bestätigt:
    Die Asylanten von heute sind seine Kunden von Morgen.

    Also wenn man im Osten unseres Landes über Russland und der Besetzung spricht, kommen wenig gute Aussagen.

    Warum soll eine Wirtschaft nicht lokal funktionieren?
    Muss alles und jedes weltweit vernetzt sein?
    Es gibt kein unbegrenztes Wachstum und sollen wir warten bis die Welt knallt?

    Asylanten sind das Ergebnis von dem Mist der weltweit gebaut wird.
    Weiterlaufen wie zur Zeit oder gegensteuern und es besser machen?
    Pershing und Doppelbeschluss heute?
    Zustimmung und Ruhe, bei uns damals Demo und ziviler Ungehorsam.
    Wir wollten noch gestalten, doch heute?
    Nur noch Smartphone und VW.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  5. #184
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Wenn Putin nicht so besonnen auf alle Provokationen reagiert hätte könnten wir uns hier wahrscheinlich nicht mehr streiten.
    Ich weis ja nicht was man euch in der Schule vom bösen Russen erzählt hat.

  6. #185
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Pudding hat die Krim besetzt(hatten wir das nicht vor 76 Jahre in Schlesien versucht und was wurde daraus?)
    Stimmt, allerdings hätte die Geschichte hier auch enden können, ohne das sich die EU da ernsthaft eingemischt hätte.
    Vom Verhältnis her ist das in etwa so, wie wenn man Deutschland anklagt die Tätäräh anno 89 besetz zu haben.

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Der KGB Agent schickt Waffen nach Syrien und in die Ukraine, damit mit diesen Menschen getötet werden.
    Speziell nach Syrien hat D doch auch tonnenweise Waffen, Know-How, Überwachungsgerät geschickt.
    P.S. http://www.sueddeutsche.de/politik/e...skau-1.2657667

    In die Ukraine, zu einer noch sehr höflich gesprochen offen rechten (und zwar im Sinne unserer Vergangenheit), hat die EU auch etliche Milliardchen geschoben.
    Und egal wie, zur Entspannung hat das alles sicherlich nicht beigetragen.
    Hör dir halt einfach mal an, wie z.B. Kujat sowie Krone-Schmalz die Sachen beurteilen.

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Die Amis sind kein Cent besser, aber Boris Nemzow hätte im Westen noch ein Leben und würde jetzt nicht von den Würmern gefressen.
    Mit den Würmern geht der Punkt an dich, aber eigentlich ist es für die russische Demokratie von außen betrachtet sogar positiv:
    Die haben scheinbar noch so viel "Angst" vor der Oposition bzw. politischen Gegnern, das die die noch so beseitigen lassen müssen.
    In D wurde die Opposition ja spätestens seit der Wiedervereinigung abgeschafft, in Amerika hat es sowas, dank 2 Parteien System, quasi noch nie gegeben.
    Die SPD hat mit der Agenda 2010 ein Gesetzpacket verabschiedet, wie es wohl selbst die FDP nicht schlimmer hinbekommen hätte.

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Warum soll eine Wirtschaft nicht lokal funktionieren?
    Muss alles und jedes weltweit vernetzt sein?
    Es gibt kein unbegrenztes Wachstum und sollen wir warten bis die Welt knallt?
    Glaubst du ehrlich, das da irgendein Volk dieser Erde irgend etwas daran ändern kann und wird, ohne Knall?
    Das sagt man in einem Land, welches seit vielen Jahren den Titel "Exportweltmeister" trägt.

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Pershing und Doppelbeschluss heute?
    Hat, leider, auch nichts geändert, vielleicht ein wenig verzögert.
    P.S. http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitr...in-Deutschland
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #186
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ich denke dieses alte Denken Osten/Westen ist überholt.

    Westen-->freiheit-->Kapitalismus--->Gut
    Osten-->Kommunismus-->Unterdrückung-->Böse

    Schaut man sich die EU an dann können wir von Brüssel sagen, das die kein Mensch gewählt hat.
    Die wenigsten Deutschen wollten:

    a.)den Ärger mit den Russen wegen der Ukraine-Krise
    b.)die ganzen Haftungen und Staatsanleihenaufkäufe
    Das sind letztendlich alles Vertragsbrüche und letztendlich Staatsfinanzierung mit der Druckerpresse.
    Das ist ausdrücklich verboten.Wer sich mit den Krediten der EZB an die Griechen beschäftigt hat, weiss das diese ELA Kredite Liquidität
    der griechen Banken sicherte.Die vermögenden griechen haben das Geld abgehoben und ausser Landes geschafft.
    Der deutsche Steuerzahler haftet.Der komplette Wahnsinn.
    Das gleiche mit den Staatsanleihenaufkäufe.Letztendlich ist das gemacht worden um die Südländer vor der Pleite zu Retten.Zu marktüblichen Zinsen hätten die sich nicht mehr verschulden können.

    Der deutsche Kleinsparer bezahlts.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu silverfreaky für den nützlichen Beitrag:

    Rudi (24.09.2015)

  9. #187
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von silverfreaky Beitrag anzeigen
    Ich denke dieses alte Denken Osten/Westen ist überholt.
    Genau wir müssen uns anpassen......

    Auch der Bischof von Essen verlangt, wir sollen unsere Lebensgewohnheiten neu ordnen und anpassen.....

    https://www.youtube.com/watch?v=0p-YnwNMMX4

    Man auf Facebook gibt es so viele unzensierte Handy-Bilder und Videos .... da frage ich mich immer warum man davon nichts in den öffentlichen "Nachrichten" sieht.

  10. #188
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von silverfreaky Beitrag anzeigen
    Ich denke dieses alte Denken Osten/Westen ist überholt.

    Westen-->freiheit-->Kapitalismus--->Gut
    Osten-->Kommunismus-->Unterdrückung-->Böse
    Gut, dass wir dich haben.
    Ich war vor knapp einem halben Jahr in Ruskiland.
    Was da abgeht, ist heftig.
    Ginge es hier so zu, eine Revolution wäre schon ausgebrochen und auch zu recht.

    Was gut oder schlecht ist, kann und möchte ich nicht beurteilen.
    Aber ich habe eine Hütte in der DDR und die Menschen dort haben unter und mit den Russen leben müssen.
    Seltsam, die wollen die nicht zurück, warum wohl?
    Ich auch nicht, ich entsorge seit Jahren den Dreck, den die hier zurückgelassen haben.

    Daher ist deine Sicht deine private, aber kann und soll und darf nicht verallgemeinert werden.
    Wenn du so gut Freund mit Pudding bist, warum lebst du nicht in Ruskiland?

    Zitat Zitat von silverfreaky Beitrag anzeigen
    Ia.)den Ärger mit den Russen wegen der Ukraine-Krise
    Aber wollen die Deutschen, dass ein Land ein anderes besetzt?
    Also ich kenne niemand, der Beifall geklatscht hat, als der KGB Mensch den Befehl zum Einmarsch gab.
    Kennst du jemand?


    bike
    Geändert von bike (24.09.2015 um 17:11 Uhr)
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  11. #189
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.790
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Aber ich habe eine Hütte in der DDR und die Menschen dort haben unter und mit den Russen leben müssen.
    DDR, gibt es den die noch?
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  12. #190
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von rostiger Nagel Beitrag anzeigen
    DDR, gibt es den die noch?
    Nein......

Ähnliche Themen

  1. Willkommen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
    Von maxi im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 10:42
  2. Moscheen in Deutschland
    Von UniMog im Forum Stammtisch
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 00:41
  3. Willkommen Bei SPS-forum.de
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 18:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •