Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 46 von 69 ErsteErste ... 36444546474856 ... LetzteLetzte
Ergebnis 451 bis 460 von 681

Thema: Willkommen in Deutschland

  1. #451
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Na wenn Galgen und Plakate für dich schon alles ins "kommt ganz anders rüber" bringen
    was geht denn erst in Dir vor bei den gewalttätigen linken Gegendemonstranten ?? Die oft normale Demos in einen Kriegsschauplatz verwandeln ?????





    Ja Bike unglaublich aggressiv und besonders "braun" die Pegida Demonstranten





    Ja bei dem linken gewalttätigen Pack von Gegendemonstranten braucht man die auch
    Ich hab ja nicht geschrieben, dass ich militante Gegendemonstranten toll finde und es mit gefällt, dass reflexartig immer gleich alle aufeinander losgehen und sei es aggressiv-verbal.
    Aber eines ist klar, mir persönlich gefällt die Art und Weise dieser Demos und das Vokabular das dort teilweise gebraucht wird eben nicht, deshalb gehe ich nicht hin.
    Das gilt aber genauso für PDS-Demos, obwohl ich mit denen durchaus auch ein paar gemeinsame Punkte habe, die gibts doch immer.
    Und für mich zumindest gilt: Wenn da nur einige Leute aufkreuzen, die, und ich weiß, die Veranstalter können da wenig machen, aber wenn die sich nicht klar und eindeutig abgrenzen, will ich das nicht unterstützen. Das muß man unterscheiden, ich unterscheide es für mich, das darf jeder für sich entscheiden. Einer meiner Freunde geht da hin, wir haben immer wieder Diskussionen darüber, aber wir sind und bleiben Freunde, das geht schon.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  2. #452
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Und für mich zumindest gilt: Wenn da nur einige Leute aufkreuzen, die, und ich weiß, die Veranstalter können da wenig machen, aber wenn die sich nicht klar und eindeutig abgrenzen, will ich das nicht unterstützen.
    Ja gut Ralle das dort auch Leute sind wie Trittbrettfahrer und auch ein paar scheiss Braune ... das ist leider so.
    Aber deshalb sage ich nicht sofort alles was dort gesagt und verlangt wird ist Mist.

    Dieser Link ist genau meine Einstellung und mein Reden seit Jahren........ Ich bin zum Glück kein Unterstützer der Waschlappenmentalität
    das war ich noch nie und das werde ich nie sein........ in diesem Land gelten unsere Spieregeln und ansonsten muß der Spielverderber kommen

    https://www.facebook.com/fruehstueck...1090408963406/

  3. #453
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Ja Bike unglaublich aggressiv und besonders "braun" die Pegida Demonstranten
    Habe ich das geschrieben? Aber bei einigen Gruppen die dort dabei sind, fehlt nur noch der Gruß des Grossdeutschen Reiches

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Ja bei dem linken gewalttätigen Pack von Gegendemonstranten braucht man die auch
    Hast du gelesen was ich schrieb?
    Mich stört an den Vorfällen zu Silvester, dass niemand da war der den Menschen geholfen hat.
    Warum Polizei bei "populären" Demonstrationen und nicht im normalen Leben?
    Warum wurde auch so lange gewartet, bis darüber berichtet wurde?
    Wie wird darüber berichtet? Wirklich objektiv? Oder so, dass es Muddi gefällt?

    Am Rand bemerkt:
    Wo sind die Meldungen, als eine viertel Million Menschen gegen TTIP demonstriert haben?
    Da läuft nach meiner Meinung etwas gewaltig schief und ich weiß noch? nicht wie man dies ändern kann, leider.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  4. #454
    mariob ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

  5. #455
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Ja es ist wirklich schwer vernünftige Info zu bekommen...... im TV heißt es wieder "rechte + Hooligan haben auf Demo für Krach gesorgt ... auf der anderen Seite gibt es wieder diese Videos ... was natürlich noch kein Beweis ist...
    Aber irgendwie ist alles ein scheiss Spiel

    http://www.metropolico.org/2016/01/1...=socialnetwork

  6. #456
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.240 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Im Augenblick ist es auch interessant die Berichterstattung in ausländischen Medien anzuschauen.
    Dort wird eher Klartext gesprochen als in dt. Medien.
    Erst als der Ton der Regierungsstellen auch härter wurde, zog die Berichterstattung nach.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (10.01.2016)

  8. #457
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Im Augenblick ist es auch interessant die Berichterstattung in ausländischen Medien anzuschauen.
    Dort wird eher Klartext gesprochen als in dt. Medien.
    Erst als der Ton der Regierungsstellen auch härter wurde, zog die Berichterstattung nach.
    Z.B. aus der New York Times:
    Deutschland am Abgrund - titelt die NEW YORK TIMES. "Wer überzeugt davon ist, das eine alternde überwiegend homogene Gesellschaft, so viele Einwanderer mit einem vollkommen anderen kulturellen Hintergrund friedlich integrieren kann, der hat eine glänzende Zukunft als Sprecher der Bundesregierung. Er ist aber auch ein Narr. Denn eine derartige Veränderung wird zu einer zunehmenden Polarisierung zwischen den Alteingesessenen und den Neuankömmlingen führen. Es drohen politische Verhältnisse wie in den 1930er Jahren, und das muss mit allen Mitteln verhindert werden. Deutschland muss die Grenze für neue Flüchtlinge schließen und abgelehnte Asylbewerber konsequent abschieben. Die lieb gewonnene Illusion muss aufgegeben werden, dass Sünden der Vergangenheit mit einem sorglosen Humanismus wiedergutgemacht werden können. Und es bedeutet auch, dass Bundeskanzlerin Merkel gehen muss, damit Deutschland nicht einen zu hohen Preis für ihre Torheit bezahlen muss", findet die NEW YORK TIMES.
    Man muss sich nicht mehr wundern, wenn sich unsere Nachbarländer von uns abschotten. Denn Deutschland ist so wie es aussieht eine Terrorzelle, in dem Terroristen importiert werden um vom Staat und den Bürgern unterstützt werden.

    Deutschland hat zweimal Europa ins totale Chaos gestürzt, und ist jetzt ist es wieder Deutschland!
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  9. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Thomas_v2.1 für den nützlichen Beitrag:

    andre (10.01.2016),UniMog (10.01.2016)

  10. #458
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.032
    Danke
    2.787
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard

    Das ganze ist ja mehr als beunruhigend. In unseren Regionalzeitung stand
    gestern ein Bericht das es in Bielefeld zu ähnlichen Situationen, wie in Köln
    gekommen ist.
    Etwa 500 Personen mit Südländische aussehen haben Frauen bedrängt und
    versucht in eine Diskothek zu gelangen.

    http://www.westfalen-blatt.de/OWL/Lo...er-als-gedacht
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  11. #459
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Man muss sich nicht mehr wundern, wenn sich unsere Nachbarländer von uns abschotten. Denn Deutschland ist so wie es aussieht eine Terrorzelle, in dem Terroristen importiert werden um vom Staat und den Bürgern unterstützt werden.

    Deutschland hat zweimal Europa ins totale Chaos gestürzt, und ist jetzt ist es wieder Deutschland!
    Passend dazu: http://www.spiegel.de/politik/deutsc...a-1071287.html

  12. Folgender Benutzer sagt Danke zu andre für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (10.01.2016)

  13. #460
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hessen und NRW:
    Polizei darf Vergehen von Flüchtlingen nicht öffentlich machen

    Michael Schaich, Sprecher des hessischen Innenministeriums, sagt der Zeitung dazu: „Die Pressestellen-Leiter wurden darauf hingewiesen,
    dass das Thema ‚Flüchtlinge‘ von Rechtsextremisten instrumentalisiert werden könnte,
    um gezielt Stimmung gegen Schutzsuchende zu schüren.“....

    .......man hält uns für DOOF das wir nicht selber unterscheiden können

    Wenn das wirklich stimmt und es solche Anweisungen gibt..... ja dann ist es mehr als traurig in Deutschland


    Deutsch Wirtschafts Nachrichten
    Geändert von UniMog (10.01.2016 um 13:09 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Willkommen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
    Von maxi im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 10:42
  2. Moscheen in Deutschland
    Von UniMog im Forum Stammtisch
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 00:41
  3. Willkommen Bei SPS-forum.de
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 18:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •