Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 69 1231151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 681

Thema: Willkommen in Deutschland

  1. #1
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    man kann von der Flüchtlingspolitik halten was man will, was eine sehr beliebte Institution in D draufhat wird hier gezeigt, ich gehe von Wahrheitsgehalt aus:

    https://twitter.com/peterpiksa/statu...06583006904320

    Gruß
    Mario
    Zitieren Zitieren Willkommen in Deutschland  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.055
    Danke
    2.793
    Erhielt 3.285 Danke für 2.165 Beiträge

    Standard

    Mann muß ja nicht jeden Quatsch glauben, eine Flüchtlingsunterkunft kann man
    nicht als festen Wohnsitz bezeichnen. So gut funktioniert unsere Bürokratie auch
    nicht.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Abgesehen davon gibt es die GEZ nicht mehr
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  4. #4
    mariob ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Naja,
    dann mal unsere Qualitätsmedien: http://www.faz.net/aktuell/feuilleto...-13451620.html
    Die nennen den Laden auch noch GEZ .
    Ist übrigens auch ein Link in den Tweets.

    Gruß
    Mario

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.260
    Danke
    537
    Erhielt 2.707 Danke für 1.956 Beiträge

    Standard

    Das ist vor ein paar Wochen schon einmal passiert.
    Die bekommen ja die Daten von den Einwohnermeldeämtern, kontrollieren die nicht (aaaach, wozu denn???) und schicken Bescheide raus.
    Mich haben die vor eingen Monaten so richtig abgelockt, ich war zu blöd, mich korrekt abzumelden, da führte kein weg zu einer vernünftigen Einigung. Aber was solls, man hat kaum eine Chance gegen diese moderen Wegelagerer, denn das wird ja durch die Politik gedeckt.
    Nicht dass ich was dagegen habe, für die Nutzung von ARD, ZDF, DRadio oder DKultur zu zahlen, das ist schon ok!!! , aber was die mit dem Geld machen, wie die es unter ihre Jünger verteilen und damit rumhausen, das stinkt mir dann schon. Wenn eine Fußball-WM oder Olympia Hunderte Millionen an Übertragugsgebühren kostet, dann soll sie ins Bezahlfernsehen abhauen, es geht ganz schnell dann ist das nette Fußballgeschäft im A.... Aber so wird der Wucher noch gefördert. Ich will genau das jedenfalls nicht bezahlen, ich will ordentliche auch mal kritische journalistische Beiträge haben, das reicht mit eigentlich schon. Und so etwas würde keine Milliarden kosten.
    Geändert von Ralle (11.09.2015 um 21:09 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    mariob (11.09.2015)

  7. #6
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    ich will ordentliche auch mal kritische journalistische Beiträge haben
    Na das wird aber immer ein Traum bleiben.....

    https://www.youtube.com/watch?v=LMr0eAPhDcE

  8. Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu UniMog für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (12.09.2015),ducati (12.09.2015),holgero (12.09.2015),rostiger Nagel (12.09.2015),vollmi (13.09.2015)

  9. #7
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.792
    Danke
    144
    Erhielt 1.706 Danke für 1.238 Beiträge

    Standard

    Wundert mich eh, dass es in diesem Forum noch keinen "Flüchtlings"-Thread gibt. Alle Angst vor den Anschwärzern?

  10. #8
    Registriert seit
    08.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    358
    Danke
    58
    Erhielt 88 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Es kann nicht sein was nicht sein darf, so einfach ist das.

  11. #9
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Wundert mich eh, dass es in diesem Forum noch keinen "Flüchtlings"-Thread gibt. Alle Angst vor den Anschwärzern?
    Weil die meisten von der Problematik nicht persönlich betroffen sind....... und deshalb überlassen wir im Augenblick mal den extrem Gutmenschen,
    proliferierenden Promis und Politikern mit Ihren radikalen Linken-Freunden das Spielfeld.... Deutschland in die nächste große Krise zu führen.

  12. Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu UniMog für den nützlichen Beitrag:

    Guste (22.01.2016),holgero (12.09.2015),nade (12.09.2015),silverfreaky (14.09.2015)

  13. #10
    Registriert seit
    09.08.2006
    Beiträge
    3.638
    Danke
    912
    Erhielt 661 Danke für 543 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich denke, das Thema ist viel zu komplex um auf wirklich guten Niveau darüber zu diskutieren...

    In den Medien wird ja regelmäßig alles in einen Topf geworfen:

    - wirklich politisch oder religiös Verfolgte
    - Kriegsflüchtlinge
    - "Wirtschaftsflüchtlinge"
    - Umsiedler innerhalb der EU
    - Gastarbeiter
    - Menschen mit deutschen Wurzeln (z.B. Russlanddeutsche, Spätaussiedler)
    - Einwanderer mit hoher Bildung und direktem Arbeitsplatz
    - chinesische und sonstige Studenten mit anschliessendem Praktikum/Job in Deutschland
    - Fachkräftemangel in Deutschland
    - Überalterung in Deutschland
    - Kriminalitätsstatistik der verschiedenen Bevölkerungsgruppen in Deutschland
    - ...

    Solange man die ganzen Themen nicht differenziert betrachtet, kommt sowieso nur Biertischgerede ohne Nutzen heraus.

    Die ganzen oberflächlichen Medienberichte gehen mir eh auf die Nerven.

    Gruß.
    Geändert von ducati (12.09.2015 um 11:38 Uhr)

  14. Folgende 9 Benutzer sagen Danke zu ducati für den nützlichen Beitrag:

    11koma00010100 (23.10.2015),Andre1977 (05.01.2017),dogasel (25.09.2015),Guste (22.01.2016),Hamsi (21.01.2016),hucki (12.09.2015),Thomas_v2.1 (12.09.2015),vollmi (13.09.2015),Wu Fu (12.09.2015)

Ähnliche Themen

  1. Willkommen Maschinenrichtlinie 2006/42/EG
    Von maxi im Forum Stammtisch
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.12.2009, 10:42
  2. Moscheen in Deutschland
    Von UniMog im Forum Stammtisch
    Antworten: 87
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 00:41
  3. Willkommen Bei SPS-forum.de
    Von Markus im Forum Stammtisch
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2007, 18:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •