Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 39

Thema: Amis erschiessen schwarzen Rollstuhlfahrer

  1. #21
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das Problem ist,
    ihr habt eigentlich alle recht. Ohne das Video gesehen zu haben - ich tue mir das nicht an - man sollte sich auch mal in die Lage des Polizisten versetzen ganz gleich wes Geistes Kind der ist. Ich wäre bei Schusswaffen die im Spiel sind wahrscheinlich schon hochgradigst nervös - das will rational betrachtet heißen man handelt eben nicht mehr rational. Immerhin hat in so einer Situation man ein existenzielles Problem. Und soetwas ist absolut keine Routine.
    Es geht nur noch um mich oder den Gegenüber und da wäre auf meiner Seite wahrscheinlich hinterher auch das Magazin leer. Ganz gleich wieviel da drin war. Es ist eben nie gleichgültig auf welcher Seite einer Schußwaffe man steht. Und so handelt man dann auch.
    Das Problem ist dieser ganze Schußwaffenschrapel und insofern leben wir hier noch ruhig.
    Wobei es da aber auch trotzdem immer wieder schönen Maschinenbau gibt. Naja.

    Gruß
    Mario

  2. #22
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Früher dachte ich, Techniker denken analytisch.
    Solch einen Mist wie hier geschrieben wird, geht doch nicht.

    Letztes Jahr war ich zum Vergnügen oder soll ich schreiben zum arbeiten, in USA?
    In den drei Wochen wurde in LA ein Polizist erschossen.
    War der zu langsam oder geschah es ihm zu recht?
    Dessen Familie muss sich nicht den Vorwurf machen lassen, er habe zu schnell geschossen.
    Sehr bedenklich ist es nach meiner Meinung einfach 2tube als "Informationsquelle" einzusetzen.
    Das ist so ehrlich und gut wie das Video von ca 6 Monaten, wo ein Junge von 9 Jahren seine Schwester "rettete".
    Es wurde aber später gezeigt, dass das ein Fake war und die Szene mehrmals gedreht wurde, bis es gefällt.
    Aber zuerst war es in allen Medien und Assad wurde als Schuldiger in diesem Fall bezeichnet.

    Und wenn Michele Kieswetter schneller geschossen hätte, würde sie noch leben.

    Toll ist auch, was hier zusammen geschüttet wird.
    Oder wurde der Koran be- oder mit dem Koran geschossen?


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  3. #23
    silverfreaky ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Da ich ja als Verschwörungstechniker bezeichnet wurde hier mal die Meinung von Dirk Müller bezüglich der VW-Affäre.
    Ich habe mir aber meine Meinung unabhängig von ihm gebildet.

    http://www.n-tv.de/wirtschaft/Mr-Dax...e16002516.html

  4. #24
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hi,
    und Moin bike, das Problem ist genau das mit dem analytischen Denken, das kann man in so einer Situation nicht ansetzen - und wenn man noch nie vor einer solchen gestanden hat und ansonsten solche Szenen nur aus Äktschenfilmen kennt passiert genau das was Du hier liest. Bereits das Wissen darum das die Munition (die auch in den USA verbotetene, wahrscheinlich trotzdem beschaffbare, richtige) einer Schaschliknikov auch vor einer normal gemauerten Wand nicht haltmacht - sowas wird in solchen Darstellungen gern vergessen. Da reicht meist ein Schreibtisch mit Preßpappenplatte. Das ganze meist noch mit stundelanger martialischer Konversation - als ob da für sowas Zeit ist. So wird die Welt dargestellt - und das beeinflußt die Diskussionskultur.
    Man muß sowas schonmal bewußt und damit rational erleben und dann die nötige Portion wie soll ich schreiben - Humanismus? - Mist keine Worte dazu, haben um zu differenzieren Begeisterung für die Wirkung und gleichzeitig auch auch das Wissen das man nicht das Recht hat sowas überhaupt gegen Lebewesen einzusetzen. Gegen keines.
    Soviel auch zur CristlichDU und BW Einsätzen. Wir schaffen uns die Feinde selbst, zumindest zum Großteil.

    Gruß
    Mario

  5. #25
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Früher dachte ich, Techniker denken analytisch.
    Solch einen Mist wie hier geschrieben wird, geht doch nicht.
    Aber mich erschreckt wie unsachlich hier einige sich zu Wort melden, die eigentlich als gute Techniker hier bekannt waren, macht mich persönlich traurig.
    Ich möchte keinen Namen speziell nennen, aber wer aufmerksam liest, der wird vielleicht zu dem selben Ergebnis kommen.
    Meine persönliche Meinung noch:
    Es erschreckt mich, dass angebliche Kollegen, so ein eingeschränktes Gesichtsfeld haben.
    Hallo,
    seit Jahren bin ich hier im Forum nur noch stiller Mitleser, vielleicht auch wegen solcher Äußerungen, keine Ahnung.
    Aber ich bin doch froh, das sich immer jemand findet, der genau den Unterschied zwischen Schwarz und Weiss kennt
    und wohl meint, die Weissheit mit Löffeln gegessen zu haben!

    Gruß Andre

  6. #26
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike;
    Sehr bedenklich ist es nach meiner Meinung einfach 2tube als "Informationsquelle" einzusetzen.

    Toll ist auch, was hier zusammen geschüttet wird.
    Oder wurde der Koran be- oder mit dem Koran geschossen?


    bike
    YouTube als Quelle ist auch nicht schlechter als diese manipulierten Propaganda-Nachrichten
    die wir jeden Tag bei RTL & Co. sehen.
    Das wird noch mehr gelogen das sich die Balken biegen.

    und für meine Anmerkung bis du einfach zu dämlich....

  7. #27
    silverfreaky ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Wieso müssen hier persönliche Beleidigungern erfolgen wegen einer Meinung?
    Sollte man eigentlich nicht erwarten von erwachsenen Menschen.

  8. #28
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Ich hoffe du meinst nicht das Wort "dämlich" das ist keine Beleidigung sondern eine Tatsache.

    ich könnte auch die längere Form nehmen "Früher dachte ich, Bike kann denken " aber bei Ihm bevorzuge ich Abkürzungen.....

  9. #29
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    776
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von silverfreaky Beitrag anzeigen
    Manchmal bin ich sprachlos was manche von sich geben.Mir fällt da nichts mehr dazu ein.
    Hoffentlich müsst ihr mal bei der Polizei mal Folge leisten.Macht aber schnell genug.
    Ich klinke mich hier aus.
    Auch bei der US Polizei muss man nicht extrem schnell sein beim Folgeleisten, aber man sollte keinesfalls was gegenteiliges tun.
    Man muss nicht schnell die Hände aus dem Fenster halten, es reicht wenn man nicht erstmal hinter die Sitze greift, das mögen die garnicht.

    Man muss bedenken, dass in den USA auch viel schneller von den Verbrechern von der Schusswaffe gebrauch gemacht wird, das ist nicht wie DE und CH wo auch die Gangster eher zurückhaltung zeigen.

    Ein Polizist der zögert, macht den Fehler üblicherweise nicht zweimal, davon zeugen auch die Haufen an schwerverletzten und toten Polizisten in den Grosstädten der USA.

    Wieviele Tote Polizisten hat man in DE? Und wieviele in den USA? Natürlich Mengenkorrigiert.

    mfG René

  10. #30
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.618
    Danke
    776
    Erhielt 646 Danke für 492 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Ich habe nicht gesehen das er etwas aus der Tasche gezogen hat oder eine Waffe in der Hand hatte und dann 9x gezielte Schüsse
    in die Brust abfeuern....... naja ich weiß nicht ..... Für mich ist das nicht ok ......
    Hier reicht auch ein Kopfschuss für die Hinrichtung weil was anderes ist so ein Verhalten nicht.
    Wenn du sieht das jemand was aus der Tasche zieht und das ne Waffe oder Handgranate ist, dann ist es meist zu spät zum schiessen.
    Darum schiessen US Polizisten üblicherweise sobald sich der Angesprochene gegen die Anweisungen richtet.

    Und dann musst du mir schon noch erklären worin für den erschossenen Unterschied besteht ob er von 9 Kugeln aus Handfeuerwaffen oder durch einen Kopfschuss von einem Sniper erschossen wird weil er der Polizei keine Folge geleistet hat? Tot ist er auf jedenfall.

    mfg René

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 06:53

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •