Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 39

Thema: Amis erschiessen schwarzen Rollstuhlfahrer

  1. #1
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    http://www.focus.de/panorama/videos/...d_4972172.html

    Hier mal ein Bsp. aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
    Zitieren Zitieren Amis erschiessen schwarzen Rollstuhlfahrer  

  2. #2
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Ja die Bullen in den USA sind komplett verrückt .... Aber das ist auch die Angst weil man Waffen ohne Ende kaufen kann..... jeder Ami

  3. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von silverfreaky Beitrag anzeigen
    http://www.focus.de/panorama/videos/...d_4972172.html

    Hier mal ein Bsp. aus dem Land der unbegrenzten Möglichkeiten.
    Dein Post ist ein schönes Beispiel für eine aufreisserische Schlagzeile.
    Wenn man sich das ganze, nicht gekürzte und zensierte Video anschaut, dann sieht man, dass der Mann x-male aufgefordert wurde die Hände zu heben.
    Er kommt der Aufforderung nicht nach, sondern beginnt in einer Tasche zu kramen und einen Gegenstand herauszuziehen.
    Also hier wird wirklich mit den Begriffen "Schwarzer", "Behinderter" und "Polizei" im Prinzip Negativjournalismus betrieben.
    Ich will hier wirklich die amerikanischen Polizisten verteidigen, aber speziell in diesem Fall haben sie - meiner Meinung nach - nicht verkehrt gehandelt.
    Besonders wenn es der Wahrheit entspricht, dass es bei Ihrer Alarmierung hieß, dass der Mann bewaffnet sei.

    Das Ganze ist immer eine zweischneidige Sache. Auf der einen Seite sind amerikanische Polizisten schiesswütig, auf der anderen Seite wurden mehr als 70% aller Polizistenmorde von Schwarzen begangen.

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    Burkhard (27.09.2015)

  5. #4
    silverfreaky ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ein Kumpel von mir hat mal drüben gearbeitet.Er wurde eingeladen auf die Jagd.Ein andere Kollege sagte ihm er muss so eine blitzend gelbe Weste anziehen.
    "They shot at everything - what moves and not moves!"Er ging natürlich nicht hin.

  6. #5
    silverfreaky ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Du vergisst aber eins Blockmove.Der Mann wollte sich vorher umbringen.Er hat das Werk über die Polizisten verrichten lassen.
    Was hätte er machen wollen bei einer Annäherung von hinten?Sich rumdrehen wie John Wayne und aus der Hüfte schiessen.

    Es ist auch aus dem gekürzten Video ersichtlich das er die Hände heben soll.Also für mich haben sie enen erschossen der keine Waffe in der Hand hatte.
    Der Mann hatte keine Waffe.Woher wussten sie das er eine angeblich hatte?
    Wären sie auch bei einem Weißen so vorgegangen?

  7. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Das Ganze lässt sicher Raum für Diskussion.
    Was mich nur daran stört, ist wie das Thema journalistisch angegangen wird.

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    Burkhard (27.09.2015)

  9. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Solltest du nicht langsam nachdenken, wenn du solch eine Ami Psychose hast?
    Ich war oft in USA in den letzten 40 Jahren.
    War mit Bekannten dort auf Jagd, aber seltsam, ich lebe noch.
    Sehr seltsam ist in diesem Zusammenhang, dass nicht darüber geschrieben wird, wie viele Polizisten mit Waffen bedroht und / oder an- bzw erschossen werden jeden Tag.
    Ein Schlagzeile heraussuchen und dann den Moralapostel spielen ist sehr heldenhaft.

    Also ich würde an deiner Stelle sofort und direkt nach Russland abhauen, da werden nie Menschen bedroht oder gar erschossen.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

  10. #8
    silverfreaky ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Ich finde das nicht reisserisch.Mit 9 Kugeln einen wehrlossen im Rollstuhl wie ein Stück Vieh abknallen?
    Vielleicht war er wirklich behindert?Also das muss man erst mal hinbekommen.Alle Achtung.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu silverfreaky für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (26.09.2015)

  12. #9
    silverfreaky ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.06.2015
    Beiträge
    459
    Danke
    26
    Erhielt 40 Danke für 35 Beiträge

    Standard

    Das kann ich dir erklären.Weil ich nicht von den der Bevölkerung rede.Sondern von der Administration.
    Und die hat unzählige Wirtschaftskriege und Finanzbetrügereien angezettelt um auf Kosten von dem Rest der Welt zu Leben.

    Ich wollte nicht in Russland leben.Und ich sehe auch Russland kritisch.Der Unterschied ist aber das die die Welt nicht ausbeuten und ihre probleme im eigenen Land lassen.
    Russland hat nahezu keine Schulden, während die USA der Pro/Kopf höchste Energie Verbrauch hat.

    Gleichzeitig wollen sie jetzt die dt. Autoindustrie wegen falscher Abgaswerte angreifen.
    ich sage es dir nochmal, ich habe gute Kontakte in die USA.Das Finanzsystem mit 18 Bill. Dollar Schulden pfeift aus dem letzten Loch.
    Zitieren Zitieren Bike  

  13. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schön, dass du hier so genau alles beschreiben kannst.
    Du warst bestimmt dabei und hast die Schüsse gezählt.

    Bei uns in Bayern gibt es ein kluges Sprichwort:
    Vor Gebrauch des Mundwerks, hier des Schreibens, zuerst Hirn einschalten.

    Wie viele publizierten Schlagzeilen stellen sich später als falsch oder echte Zeitungsente heraus.


    bike
    "Any fool can write code that a computer can understand.
    Good programmers write code that humans can understand."
    --Martin Fowler

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 06:53

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •