Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mainboard "backen"

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Das ist der Hammer, ich war echt skeptisch, aber es funktioniert.

    Der Laptop meiner Frau hatte vorletzte Woche seinen Geist aufgegeben. Er ist nachts ausgeschaltet am Ladegerät heiß geworden, früh beim Einschalten 3 mal Piep, 5 Sekunden Pause, wieder 3 Mal Piep. Wahlweise auch nur ein Piep. Das heißt, der RAM ist defekt. Der ist bei dem Teil eingelötet. Ich hab es mehrmals an mehreren Tagen versucht, immer das Selbe, sofort das Piepsen, der kam nicht mal zum Booten.

    Heute hab ich das Teil zerlegt, das Mainbord raus (Dank an iFixit, das hilft enorm!!!), Alle Kunstoffaufkleber ab.
    Ofen auf 200 Grad geheizt, die Leiterplatte in Alufolie eingewickelt und ca. 12 Minuten im Ofen "gebacken".
    Dann Ofen aus, Klappe einen Spalt auf, langsam abkühlen lassen. Nach dem Einbau lief das Teil wieder hoch, alles Bestens.
    Jetzt muß ich nur noch neue Wärmeleitpaste für Grafik- und Main-Prozessor besorgen, dann bin ich mal gespannt, wie lange das Teil noch hält, dazu gibt es im Netz recht unterschiedliche Aussagen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal
    Zitieren Zitieren Mainboard "backen"  

  2. #2
    Registriert seit
    26.11.2012
    Ort
    Gummersbach
    Beiträge
    502
    Danke
    18
    Erhielt 71 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Ich kenne dieses Verfahren zum "nachlöten" von BGA-Chips - das funktioniert erstaunlich gut, allerdings war bei meinen Versuchen die Haltbarkeit deutlich eingeschränkt (1/2 - 1 Jahr).
    Ist aber eine super Möglichkeit um noch schnell die Daten von einem Gerät zu sichern
    Ganz kurz ganz hell
    ganz lange ganz dunkel....

  3. #3
    Registriert seit
    13.10.2014
    Ort
    Belm
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    "backen" funktioniert super... ist ne klasse Lösung... Funktioniert auch gut bei Wasserschäden an Handys. Telefon zerlegen, bei 60-80 Grad (OHNE AKKU!!) so 10-15 min in Backofen... und weg ist die Feuchtigkeit !
    ---------- Dieser Nutzer ist zu unkreativ für eine coole Signatur ----------

  4. #4
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    1.242
    Danke
    23
    Erhielt 276 Danke für 235 Beiträge

    Standard

    Nen Kumpel von mir musste regelmäßig seine Grafikkarte backen. Die Nvidia GTX 480 hatten da wohl einige Macken und die Tech-Foren waren voll mit entsprechenden "Rezepten".
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  5. #5
    Registriert seit
    11.01.2015
    Beiträge
    74
    Danke
    35
    Erhielt 6 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Hallo Ralle,

    an meinem alten Notebook trat auch ein Problem am Grafik-Chip auf, so dass während dem booten abgebrochen wurde.
    Nach dem „Backen“ war das wieder gut. Leider hat es nicht lange gehalten.
    Nach ein paar Wochen wieder genau dasselbe Problem – identische Pips-Laute beim Einschalten…
    Ein zweites Mal aufgebacken wurde das Gerät noch nicht. Es ist des Alters wegen sowieso schon ausgemustert und war nur noch als „Ersatz“ im Gebrauch. Das Demontieren, Aufbacken und wieder montieren nimmt doch ordentlich Zeit in Anspruch.

    Gruß
    Kabeläffle

  6. #6
    Avatar von Ralle
    Ralle ist offline Super-Moderator
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, das stimmt, ich hab auch schon ein Ersatzgerät, das alte will ich mal versuchsweise als Zweitbildschirm testen (TIA läßt grüßen ).
    Wenn es den Geist aufgibt, melde ich mich wieder.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 11:31
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.05.2015, 08:25
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.09.2012, 12:08
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  5. "Index Pulse", "Home Switch" und "Position Limit Switch"
    Von senmeis im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 11:21

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •