Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Thema: Wer braucht eine freie Soft-SPS

  1. #21
    Registriert seit
    15.10.2012
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo erstmal

    Ich bin zwar schon Rentner, habe grad angefangen meine Kenntnisse wieder aufzufrischen.
    Da kommt so eine SOFT SPS gerade richtig.
    Kenne alle Systeme von "S" S31, S32, S5, S7, Ende 1200 1500 no Ahnung.

  2. #22
    Registriert seit
    31.01.2016
    Ort
    In der naehe von São Paulo, in der Naehe vom Strand...
    Beiträge
    44
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    in welcher programmiersprache ist die Software geschrieben?
    ich waere auch interessiert an der Software und dem link.

  3. #23
    Registriert seit
    27.11.2009
    Ort
    BW - Ecke Ulm
    Beiträge
    438
    Danke
    135
    Erhielt 36 Danke für 33 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Auf was für einer Hardware (Prozessor) läuft das ganze?
    Generischer X86 PC?
    ARM (raspberry Pi/beaglebone)?
    ...?

    Gruß ohm200x
    --
    ohm200x

  4. #24
    soaring4ever ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    @ohm
    das system ist für windows geschrieben worden. heisst also im klartext du brauchst dafür einen PC.
    die erste anlage ging 1995 mit windows NT in betrieb (damals in der szene ein no go, aber lief trotzdem sehr stabil), die darauf folgenden windows versionen der NT schiene wurden noch aktiv supportet (2000, und XP) die letzten anlagen die ich selber gesehen habe liefen auch unter XP.
    7, 8.1 und 10 sollten grundsätzlich auch funktionieren, evtl. mit hürden bei der installation.

    @abe
    geschrieben wurde das ganze in C++, das war wohl wichtig um die echtzeitfähigkeit zu erreichen
    was den link angeht, 6 leute haben bisher tatsächlich per pn nachgefragt;
    da ich aber scheinbar nur alle 3 minuten eine antwort schicken darf macht das antworten keinen spaß wenn mehrere anfragen da sind;
    ich bin dran und werde ihn bald hier veröffentlichen, dauert halt einfach noch etwas.
    das downloadpaket ist geschnürt und liegt schon auf dem server, da aber eigentlich ein 3 tages einführungskurs zum lizenzkauf gehört muss ich die basics irgendwie noch als readme in das paket rein bringen.

  5. #25
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    391
    Danke
    58
    Erhielt 113 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von soaring4ever Beitrag anzeigen
    ...geschrieben wurde das ganze in C++, das war wohl wichtig um die echtzeitfähigkeit zu erreichen...
    Nun ja, die Programmiersprache hat ja erst mal wenig mit der Echtzeitfähigkeit zu tun. Wie erreicht Ihr denn zuverlässig definierte maximale Reaktionszeiten? Steckt da ein zugekaufter oder selbst entwickelter RT-Kern dahinter? Wenn ja, was kann der alles (Art des Scheduling, Inter-task-kommunikation, shared memory etc.)
    Gruß
    Erich

  6. #26
    soaring4ever ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Hallo Erich,

    davon habe ich ganz ehrlich keine ahnung, drittanbieter software gibt es nicht. das system war zu 99 % fertig entwickelt als ich zur firma gestoßen bin. ich selber habe damals gerade mal ein paar azubi hilfsarbeiten daran gemacht.
    was ich weis ist, dass das system fast auf dem gleichen prozess prioritätslevel wie das betriebssystem läuft damit kein anderer prozess rechenzeit abgreifen kann. das verwendete prioritätslevel müsste REALTIME heissen.

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu soaring4ever für den nützlichen Beitrag:

    LargoD (03.02.2016)

  8. #27
    soaring4ever ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.01.2016
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 14 Danke für 8 Beiträge

    Standard

    Ich habs!
    Hier wie versprochen der Link:
    http://mpc.iargmbh.de

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu soaring4ever für den nützlichen Beitrag:

    hucki (04.02.2016)

  10. #28
    Registriert seit
    22.05.2005
    Ort
    sonniges Maifeld
    Beiträge
    1.067
    Danke
    77
    Erhielt 205 Danke für 159 Beiträge

    Standard

    kleiner Rechner mit Windows embedded und gut ist. Klingt doch super.
    "Man kann auf seinem Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen" - Erich Kästner

  11. #29
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.491
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Also die Beschreibungen auf der Homepage sehen schon mal interessant aus.
    Ich werde das System auf jeden Fall mal anschauen.
    Es sind einige Dinge drin, die über eine klassische SPS hinausgehen.

    Gruß
    Dieter

  12. #30
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.414
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Also die Beschreibungen auf der Homepage sehen schon mal interessant aus...
    Ja, nur der Slogen auf der Startseite stimmt mich irgendwie skeptisch. Woher kommt das nur ?
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

Ähnliche Themen

  1. Wer darf eine Sicherheits SPS programmieren?
    Von jaepen im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.02.2013, 15:29
  2. ping - wer es braucht...
    Von vierlagig im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 13:37
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:26
  4. freie sps bibliothek
    Von hugo im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.10.2006, 00:12
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2005, 11:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •