Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Spuren auf dem PC?

  1. #11
    plc_tippser ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von afk
    Immerhin spielt er dann mit offenen Karten, so ist jeder gewarnt und kann sich entsprechend verhalten, was ja vielleicht auch der Hauptzweck der Aktion ist.

    Das Gleiche wird woanders wahrscheinlich wesentlich häufiger klammheimlich gemacht, und dann ist das böse Erwachen oft viel fataler.


    Gruß Axel
    Neh, das macht er eigentlich heimlich,

    ich habe das nur mal von Ihm gehört, als er besoffen auf einer Weinachtsfeier über einen ehemaligen Kollegen abgerotzt hat. Dabei hat er erwähnt, das er den PC gefilzt hat. Die Admins sind ja eigentilich zum Stillschweigern verdonnert.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  2. #12
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von plc_tippser
    Neh, das macht er eigentlich heimlich,
    Wie hab ich das denn zu verstehen ?

    Er will heimlich einen Rechner filzen und läßt ihn sich dazu in sein Büro bringen, statt sich einfach mal spät abends oder früh morgens oder am WE oder zur Urlaubszeit ganz unauffällig an den Arbeitsplatz des entsprechenden MA zu setzen (von den technischen Möglichkeiten im Netzwerk mal ganz zu schweigen ...) ???

    Na, das ist mir jetzt echt unheimlich ...


    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

  3. #13
    plc_tippser ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von afk
    Wie hab ich das denn zu verstehen ?

    Er will heimlich einen Rechner filzen und läßt ihn sich dazu in sein Büro bringen, statt sich einfach mal spät abends oder früh morgens oder am WE oder zur Urlaubszeit ganz unauffällig an den Arbeitsplatz des entsprechenden MA zu setzen (von den technischen Möglichkeiten im Netzwerk mal ganz zu schweigen ...) ???

    Na, das ist mir jetzt echt unheimlich ...


    Gruß Axel
    Bei Mitarbeitern, die die Firma verlassen haben.

    pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  4. #14
    Registriert seit
    02.02.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    429
    Danke
    16
    Erhielt 28 Danke für 22 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von plc_tippser
    Habe gehört, das unser Chef gerne die PC´s durchleuchtet. pt
    Hallo,
    das braucht er erst gar nicht, solange einer dutzendweise lustige E-Mails an -zig Empfänger schickt!
    mfG Werner
    Hoch lebe die Suchfunktion!
    Zitieren Zitieren Lustige EMehl's  

  5. #15
    Registriert seit
    12.07.2005
    Ort
    Bärlin
    Beiträge
    955
    Danke
    238
    Erhielt 150 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Es muß eben klare Regeln in der Firma geben, bei uns interessiert es den Chef einen .....dreck, was ich mit und an meinem PC anstelle - solange es nicht strafbar ist und ich die Leistung bringe, die die Firma von mir erwartet. Punkt. Andersherum hätte ich auch kein Problem damit, wenn klar gesagt wird, was erlaubt ist und was nicht. Allerdings erwarte ich halt auch eine gewisse persönliche Freiheit, beispielsweise einmal am Tag nach meinen privaten Mails zu schauen oder auch mal eine Ebay-Auktion anzusehen - schließlich sitze ich auch oft genug zu Hause für die Firma vor dem Rechner.
    Habe da ein ganz krasses Beispiel eines Kollegen in einer benachbarten Firma, die weder privaten Mailverkehr über ihre Firmenadresse leiten dürfen noch ihre privaten Adressen abfragen, keine privaten Anrufe führen oder empfangen dürfen und denen der Admin gleich alle Internetseiten mit Ausnahme von bahn.de und bvg.de gesperrt hat....

  6. #16
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Ehm,
    ich glaube ich würde fristlos kündigen wenn ich bemerke am Rechner ausspioniert zu werden.
    Mein Vertrauensverhältniss zu meinem Cheffe währe dann dahin

  7. #17
    plc_tippser ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ja, das Verhältnis ist sowieso nun im Popo.

    Nu zum Rechner, reicht es die o.g. Datei auszuführen, oder gibt es noch andere Verzeichnisse?

    püt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •