Vibracoustic ist der führende Zulieferer schwingungstechnischer Lösungen für die globale Automobil- und Nutzfahrzeugindustrie.
Das aus dem Joint Venture TrelleborgVibracoustic hervorgegangene Unternehmen erzielte 2016 einen Umsatz von rund 2 Milliarden
Euro und gehört zur Freudenberg Gruppe. Mit seinen rund 10.000 Mitarbeitern an 43 Standorten in 19 Ländern entwickelt und fertigt
Vibracoustic Antriebs- und Fahrwerkkomponenten, die Schwingungen und Geräusche reduzieren. Weitere Informationen unter
www.vibracoustic.com.

Für unsere Business Unit Chassis, Abteilung System Development Air Springs, suchen wir am Standort Hamburg ab sofort einen

Functional Safety Manager (m/w) – Software- und Systementwicklung

Ihre Aufgaben

  • Functional Safety Management für elektronisch geregelte PKW Luftfedersysteme (Niveau-, Federraten und Dämpferregelung)
  • Erstellen von Hazard & Risk Analysen, funktionalen und technischen Sicherheitskonzepten, Project Safety Plan und Safety Case
    nach ISO 26262 für die Systementwicklung/Steuergeräteentwicklung
  • Planung, Durchführung und Dokumentation von Functional Safety Reviews
  • Planung sowie Durchführung von Hazard & Risk Analysen und Abstimmung mit Gefährdungsanalyse mit dem Kunden
  • Bewerten von Kundenanforderungen und Design-Änderungen bezüglich deren Auswirkungen auf die funktionale Sicherheit
  • Interner Ansprechpartner für den Bereich Funktionale Sicherheit in der System- und Softwareentwicklung

Ihr Profil:
  • abgeschlossenes Studium der Fahrzeugtechnik, Elektrotechnik, Ingenieurwesen oder ähnlich
  • Mehrjährige Erfahrung bei der Entwicklung von sicherheitsrelevanten Systemkomponenten (vorzugsweise Hardware und
    Softwareentwicklung von Steuergeräten) in der Automobilindustrie
  • Kenntnisse der Prozesse in der Software-/Systementwicklung (V-Modell), Qualitätssicherung und Kenntnisse der Normen CMMI,
    ISO 26262, ASPICE
  • Kenntnisse in Sicherheits- und Zuverlässigkeitsanalysen (FMEA, FTA, FMEA)
  • Projektmanagementerfahrung wünschenswert
  • Durchsetzungsfähigkeit und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit in deutscher und englischer Sprache

In der oben ausgeschriebenen Position erwartet Sie ein anspruchsvoller und vielseitiger Aufgabenbereich in einem global agierenden
Unternehmen. Neben einer marktgerechten Vergütung erwarten Sie in unserem Unternehmen flache Hierarchien und flexible Arbeitszeiten.
Wir legen Wert auf die persönliche Entwicklung unserer Mitarbeiter, welche von unserem Vibracoustic-internen Weiterbildungsprogramm zu
fachlichen und persönlichen Themen und jährlichen Mitarbeitergesprächen unterstützt werden.

Wenn Sie an dieser herausfordernden Aufgabe interessiert sind, dann bewerben Sie sich direkt unter www.vibracoustic.com.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: Julia Reußner – Personalabteilung – de.recruiting@vibracoustic.com

Vibracoustic GmbH & Co KG
A company of the Vibracoustic Group
Hörstener Straße 45-47
21079 Hamburg