Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: S: Stelle als Elektroniker für Automatisierungstechnik

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    20
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schließe voraussichtlich im Jannuar 2007 meine Ausbildung als Elektroniker für Automatisierungstechnik ab, habe heute erfahren das ich nicht Übernommen werde, und somit auf der Straße stehe.

    Bin nun auf der Suche nach einem Job im bereich der Steuerungstechnik im Bereich von Ostwestfalen-Lippe (Bielefeld, Herford,Detmold,... etc. )

    Weiß jemand was wo ich mich Bewerben könnte ?


    Gruß

    B.K.
    Zitieren Zitieren S: Stelle als Elektroniker für Automatisierungstechnik  

  2. #2
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    72
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    vielleicht bei siemens?!

    werd 2009 mit der Ausbildung zum EAT fertig sein!
    Denke aber wirst schon nen Job finden als SPS-Crack!

    Viel Glück
    Hoch lebe die S7-Automatisierung!

  3. #3
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Woher kommst du und kennst du dich auch in der Elektrotechnik aus?
    Also Kabelberechnung, Verlegung, etwas VDE (0110 und 0113), Schutzleitern etc. und kannst dies auch selbständig unter Zeitdruck kontinuirlich und konsequent umsetzen und durchsetzen?
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    480
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    und kannst dies auch selbständig unter Zeitdruck kontinuirlich und konsequent umsetzen und durchsetzen?
    Kling nach Traumjob.

  5. #5
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Standard

    @maxi: wenn ich aus dem Raum München käme wollte ich Dein Sklave sein.
    Nee aber im ernst ehrlich wert am längsten. Soll er denn einen anderen Job beschreiben als den, den er zu vergeben hat?
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  6. #6
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Auch etwas dran vorbei, ich weiß. Aber warum vorgaukeln das es ruhig, gelassen und mit viel Zeit geht?
    Dann tritt bei dem 2. Auftrag die Zeitknappheit ein und es muß dann Zackig un ordentlich gemacht sein.
    Besser sorum dann freut ma sich über jeden Ruhig ablaufenden Auftrag als andersrum.
    Also quasi nur Vorgewarnt.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  7. #7
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Ja

    Vorweg, hier im Forum ist man ja vorerst Anaonym, also braucht keine betriebliche Form nach Aussen wahren. Ich schriebe einfach mal bissel drüber wie es so bei mir ist.

    Es würe ja beiden nichts helfen wenn ich da nicht direkt bin.
    Wir haben oft von der Kundenanfrage bis zur Projektfertigstellung nur 3 Wochen. Der Zeitdruck darf aber niemals an der Qualität oder der Sicherheit nagen. Mich macht das selbst manchmal ganzschön fertig.

    Dafür arbeiten wir aber auch in der obersten Liga. Verwnden teils nur das Beste von Besten oder entwickeln super Sachen. Auch haben wir extrem kurze Wege in der AG.

    Mir ist es sehr wichtig das bei uns jeder selbst Gas gibt. Was der eine nicht macht oder zu langsam macht muss sonst ein anderer für ihn machen. Was ich gar nicht will ist jemanden antrieben oder jede Stunde kontrollieren was er treibt und wo er ist. Komme aber gerne um zu Helfen oder ihn Ratschläge zu geben. Ist er noch etwas unerfahren erkläre ich ihn gerne alles Methodisch.
    Durch den Zeitdruck ist es manchmal so das Konstrukteuere, Techniker etc. auf, ich nenne es immer Pfusch, drängeln.
    Hier ist es wichtig das er sich nicht darauf einlässt, ausser ich oder unser Cheff (Mein Vorgesetzter) als Verantwortlicher sage ihm etwas anderes. Jedoch darf niemals irgend eien Gefährdung bestehen.

    Auch wenn es so wie ich es schriebe etwas Streng klingt.
    Da ich auch shcon sehr viele Jahre Vorstand in 2 Vereinen war glaube ich ist mit mir sehr gut auszukommen. Respeckt als Vorgester will ich nicht erwirken, sondern durch Leistung und Kompetenz verdienen.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  8. #8
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Wir haben oft von der Kundenanfrage bis zur Projektfertigstellung nur 3 Wochen. Der Zeitdruck darf aber niemals an der Qualität oder der Sicherheit nagen. Mich macht das selbst manchmal ganzschön fertig.
    Vielleicht solltes du auch auf diesen aussagekräftigen Beitrag von dir hinweisen, als zusätzliche Info für einen neuen Mitarbeiter.

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=9599


    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Möchte mich vielleicht beruflich verändern.

    Hallo,

    da es mir momentan zu Bunt wird, ich viel Neues und Aufgaben kennen lernen möchte bei uns zu vieles schon zu sehr unstrukturiert fest weiter gefahren wird und ich grad tierisch genervt bin überlege ich mir ab 1. November oder Dezember mich wieder als Angestellter beruflich zu verändern. Finde es sehr toll mich hier unbefangen mal Kurzbewerben zu können.

    Ich bin 32, Meister der Elektrotechnik, Steuerungs- und Automatisierungstechniker, Telekommunikationstechniker und Sicherheitsfachkraft für Arbeitssicherheit. Wo ich überall mit sehr guten bis guten Noten abgeschlossen habe. Besitze mittlerweile enorme Erfahrung, Wissen und Kenntnisse in meinen aber auch anderen Bereich (Mechanik, Hydraulik, EDV, Bustechnik, Materialbeschaffung etc.).
    Meist herrschte bei uns das Motto *unmögliches erledigen wir gleich, Wunder dauern etwas länger*. So bin ich es gewohnt das manchmal zwischen Angebotserstellung und Auftragsfertigstellung 3 Wochen liegen.

    Sehr gut bin ich in Anlagenbau, Sondermaschinenbau, Prototypenbau, Reparaturen, Instandhaltung, Elektronik, Elektrik etc.
    Auch in der Beleuchtungstechnik, vor allem mit LED kenne ich mich sehr gut aus.
    Bevorzugt arbeite ich mir Step7, WisCad, DDS, Ultraedit 32 und Office.
    Meine Fähigkeiten ergeben sich ja aus meinen Titeln und Abschlüssen.

    Da ich schon einige Erfahrungen gemacht habe lege ich großen Wert darauf Projekte von der Angebotserstellung bis zur Kundenübergabe elektrotechnisch zu begleiten. Sehr gutes Arbeitsgerät wie Werkzeug, Notebook und PC sowie Software ab den ersten Arbeitstag ist ein Muss. Ein gutes Klima zwischen Chef, Kollegen, Mitarbeitern und Untergebenen ist mir sehr wichtig. Für Eine Stelle bei einen Großkonzern fühle ich mich aber noch zu Jung und Dynamisch.

    Gerne komme ich vorher 2-3 Tage zum Probearbeiten vorbei, jedoch nicht umsonst, vorbei.

    Bei Interesse würde ich mich über eine PN freuen.

    Grüsse

    Maxi

  9. #9
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Ja a war es mir etwas zu viel
    Da hatte ich nachgedacht mich zu verändern.
    Habe aber 2 Leute bekommen, wovon einer recht gut ist
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  10. #10
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    In welcher Größenordnung spielt sich denn der Stundenlohn ab ?

Ähnliche Themen

  1. Prüfung Elektroniker für Automatisierungstechnik
    Von PeterEF im Forum Stammtisch
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.06.2017, 16:36
  2. Suchen Elektroniker Betriebstechnik
    Von MeisterLampe81 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 21:07
  3. Was sollte ein elektroniker wissen =)
    Von Insane im Forum Stammtisch
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 12:32
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 09:42
  5. Stelle als Elektroniker FR Automatisierungstechnik
    Von Tecchannel im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.10.2006, 15:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •