Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Suche: Profibusstecker

  1. #1
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    207
    Danke
    16
    Erhielt 22 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein Projekt für die Schule begonnen und benötige für meine selbstgebauten Interfaces Profibus-Stecker.
    Leider habe ich jetzt keine Bestellnummer von Siemens parat, aber die Profibus-Stecker sollen keine "Huckepackstecker" sein.
    Schön wäre es, wenn es kurze Stecker sind.

    Drei Profibus-Stecker sollten erstmal reichen.
    Bitte macht ein faires Angebot (am besten mit Bestellnummer oder Foto).
    Es müssen keine neuen Stecker sein, ich gebe mich auch mit gebrauchtem Zeugs zufrieden, sofern diese nicht schon beim Angucken auseinander fallen oder mir der Dreck entgegen springt!

    Gruß,
    poppycock
    Mit einem Computer löst man die Probleme, die man ohne einen Computer nicht hätte.
    Zitieren Zitieren Suche: Profibusstecker  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    einen gute Auswahl findest Du bei Helmholz, gibt aber auch noch
    andere Hersteller.

    Wenn Du in Deinem Schulprojekt Sponsoren erwähnen darfst, dann
    kannst Du die Stecker vielleicht gegen eine lobende Erwähnung im
    Projektbericht erwerben.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. #3
    Avatar von poppycock
    poppycock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    207
    Danke
    16
    Erhielt 22 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    danke für den Link. Ich denke, folgender Stecker ist am besten für das Projekt geeignet:

    ----------------------------------
    Profibusanschlussstecker 90° EasyConnect®, für flexible Leitungen, ohne PG Anschlussbuchse
    Bestellnummer: 700-972-0FA50

    Features
    • Metallisiertes Gehäuse
    • Keine verlierbaren Teile
    • Schnellanschlusstechnik EasyConnect®
    • Visuelle Anschlusskontrolle
    • Integrierter Abschlusswiderstand
    • 90°-Kabelabgang
    • Kleine Bauform
    ----------------------------------

    Es kommt mir so vor, als ob meine Schule einen Vertrag mit Siemens abgeschlossen hat, denn es gibt dort nur Sachen von Siemens, was Automatisierungstechnik betrifft.
    Dann wäre es wohl mehr als genial, Stecker von Helmholz zu nehmen.
    Natürlich darf ich auch Werbung machen!
    Braucht die Fa. Helmholz eine Bestätigung, dass ich auch wirklich die Schulbank drücke und mich weiterbilde?

    Gruß,
    poppycock
    Mit einem Computer löst man die Probleme, die man ohne einen Computer nicht hätte.

  4. #4
    Registriert seit
    16.07.2007
    Beiträge
    119
    Danke
    24
    Erhielt 44 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von poppycock Beitrag anzeigen
    Es kommt mir so vor, als ob meine Schule einen Vertrag mit Siemens abgeschlossen hat, denn es gibt dort nur Sachen von Siemens, was Automatisierungstechnik betrifft.
    also bei mir an der schule war das wirklich so ...meine schule war allerdings auch in nürnberg ...da liegt das nahe

    greetz m3nd|

  5. #5
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Wo bei man natürlich sagen muss das die Siemens-Profibusstecker schon mit die Besten sind. Die von Helmholz kommen dem aber schon sehr nahe... aber ob mir da jemand erklären kann warum der Stecker mit Buchse eine Kreuzschlitzschraube hat und der ohne Stecker eine Schlitzschraube hat ???????
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  6. #6
    Registriert seit
    07.07.2004
    Beiträge
    3.285
    Danke
    38
    Erhielt 584 Danke für 382 Beiträge

    Beitrag

    Hallo,

    bei dem Thema fällt mir noch ein, dass ein Hersteller von Profibussteckern da mal irgendwie grössere Probleme mit der Qualität dieser Stecker hatte...
    Aber wahrscheinlich sind die Beiträge dazu schon irgendwo im Archiv abgelegt, ich finde das jetzt auf die Schnelle nicht mehr.

    Gruß

    Question_mark
    ''Ich habe wirklich keine Vorurteile.
    Meine Meinung ist nur die Summe der Erfahrungen" ... (Question_mark)
    Zitieren Zitieren Profibus Stecker  

  7. #7
    Registriert seit
    30.01.2009
    Beiträge
    440
    Danke
    25
    Erhielt 48 Danke für 44 Beiträge

    Standard

    Hi,

    also wenn es eine low cost Variante werden soll und es hier nur um ein Versuchsaufbau geht dann kannste dir besser ganz normale SUB-D-Stecker besorgen und dir die Leitungen selber anfertigen (PIN drei, Pin acht)
    In der Regel benötigt man auf kurzer Strecke auch keinen Abschlußwiderstand, funktioniert zu Übungszwecken auf jeden Fall.
    Alternativ funktioniert auch ein ganz normales MPI-Kabel zur Verbindung von CPU und einem DP-Teilnehmer.
    Gruß
    Geändert von Move (17.04.2009 um 08:19 Uhr)

  8. #8
    Avatar von poppycock
    poppycock ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    207
    Danke
    16
    Erhielt 22 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    @doublecee:
    Obwohl meine Schule 450km von Nürnberg entfernt ist, hat wohl wirklich ein Siemens-Vertreter der Schule einen Vertrag andrehen können!
    Kommt mir aber gelegen, weil meine Firma auch auf Siemens setzt.

    @Lipperlandstern:
    Ich habe mich auch schon gefragt, warum die Stecker mit PG-Buche mit einem Kreuzschlitzschraubendreher befestigt werden können (Schlitz geht aber auch) und die "einfachen" Stecker nur für Schlitzschraubendreher geeignet sind.
    Hast du schon was herausgefunden?

    @Question_mark:
    Jetzt sag aber nicht, dass es sich um Stecker der Fa. Helmholz handelte!
    Wenn das Thema aber schon im Archiv gelandet ist, sollte das Problem mit der Qualität längst behoben sein...

    @Move:
    Ja, das wird sogar funktionieren, habe auch alles dafür hier rumliegen.
    Aber da es sich um eine schulische Projektarbeit mit Vorstellung handelt und nicht nur für privat zum Üben, würde ich doch gerne Profibus-Stecker nehmen. Dann kann ich auch nebenbei die Abschlusswiderstände erwähnen.
    Mir geht es dabei um die Abschlusswiderstände und die einfache Erweiterbarkeit des Busstranges.

    @Gerhard Bäurle
    Ich werde die Fa. Helmholz anschreiben, denn es hat wohl keiner benutzte Profibus-Stecker rumliegen...
    Mit einem Computer löst man die Probleme, die man ohne einen Computer nicht hätte.

  9. #9
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von poppycock Beitrag anzeigen
    ...
    Ich werde die Fa. Helmholz anschreiben, denn es hat wohl keiner benutzte Profibus-Stecker rumliegen...
    Von Helmholz gibt es auch zwei Benutzer hier im Forum:

    http://www.sps-forum.de/member.php?u=1021
    http://www.sps-forum.de/member.php?u=13079
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

Ähnliche Themen

  1. Profibusstecker Wago
    Von Percival im Forum Feldbusse
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.11.2007, 20:20
  2. Güntige Profibusstecker
    Von Rodewijn im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2007, 13:56
  3. Bezugsquelle für Profibusstecker ?
    Von Stefan B. im Forum Suche - Biete
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 13:35
  4. OP3 an Profibusstecker mit PG Buchse (Mpi)
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.10.2005, 20:24
  5. Profibusstecker
    Von Anonymous im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 20:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •