Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: KYORITSU 2004 - Zangenamperementer

  1. #1
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    118
    Danke
    7
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    schreibe das mal hier rein, weil ich kein besser passendes Unterforum gefunden
    haben.

    Möchte ein folgendes Zangen-Amperemeter kaufen.

    KYORITSU Modell 2004

    http://www.kew-ltd.co.jp/en/products...ters/2004.html

    Kennt jemande den Hersteller und vielleicht das Modell und kann mir seine
    Erfahrungen berichten ?

    Gruss.

    ToBo
    Zwei Dinge in dieser Welt sind unendlich !
    Das Universum und die menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher......

    A.Einstein
    Zitieren Zitieren KYORITSU 2004 - Zangenamperementer  

  2. #2
    Avatar von ToBo
    ToBo ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.06.2008
    Beiträge
    118
    Danke
    7
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Kennt wirklich kein Mensch diese Firma ?
    Zwei Dinge in dieser Welt sind unendlich !
    Das Universum und die menschliche Dummheit.

    Beim Universum bin ich mir allerdings noch nicht sicher......

    A.Einstein

  3. #3
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    die sieht genauso wie unsere voltcraft zange aus, und hat auch die gleichen merkmale, und die zange taugt nichts, gehäuse fällt auseinander, sehr ungenau.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  4. #4
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Persönlich kann ich dir zu Fluke und die Gossen Metrawat raten.

    Habe ein neues Modernes, für 200 Euro, und ein altes (über 20 Jahre Alt nun), für damals 700 DM, Modell von Fluke und bei beiden niemals Probleme aufgetreten.

    Die von Benning sollen auch nicht schlecht sein.

    Von Billiggeräten rate ich dir ab, da du dann nie 100% sicher sein kannst das der gemessene Wert wirklich den reelen Wert entspricht.

    Aber kommt halt immer darauf an wie genau du messen musst, wie oft und unter welchen Bedingungen. Für manche Anwendungen würd es ein 20 Euro Aufsatz auch tun


    Hoffe ist dir hilfreich.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. Step 5 auf Virtual PC 2004
    Von Pontifex im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 10:39
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 17:15
  3. WinCC Fex 2004/2005 Kurvendarstellung
    Von buffi4711 im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2007, 16:00
  4. wincc flexible 2004 TP 177b?
    Von Orleon im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2006, 22:51
  5. 2004/2005
    Von Anonymous im Forum Stammtisch
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.12.2004, 00:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •