Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Suche Frequenzumrichter 11 KW

  1. #1
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    71
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen, bin auf der Suche nach einem FU mit mindestens 11 KW bevorzugt Siemens Micromaster 440 .
    Nehme auch gerne Angebote anderer Hersteller entgegen .

    Vielen Dank

    Viele Grüße

    Daniel B
    Zitieren Zitieren Suche Frequenzumrichter 11 KW  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Neu oder gebraucht, KEB hätten wir am Lager
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    bei uns liegt noch ein danfoss rum, der dürfte min 11kw haben...
    gewerblich? privat? nue gebraucht?
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  4. #4
    Registriert seit
    21.10.2010
    Beiträge
    546
    Danke
    60
    Erhielt 42 Danke für 40 Beiträge

    Standard

    Hallo
    Wir hätten noch ein Allen-Bradley Powerflex 70, 18.5kW. Er wurde noch nie gebraucht, da der Kunde sich dann doch noch umentschieden hatte und einen Danfoss wollte (warum auch immer). Er lag jetzt ca. 2 Jahre im Kasten (also nicht verstaubt) und wäre zu einem guten Preis zu haben. Gruss

  5. #5
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    71
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo zusammen ,

    bin jetzt überrascht über die vielen Angebote !!

    Der Umrichter brauche Ich für einen Kollegen ,der hat ein Gewerbe und damit soll ein E-Motor angetrieben werden ,der einen Vollautomatischen Holzspalter antreibt . Allerdings hatte der Spalter ursprünglich einen Zapfwellenantrieb und darum sollte der Eingang der Zapfwelle nicht mehr als 540 U/min haben. Haben mechanisch eine ÜBersetzung aus einem alten Kreiselmäher angeflanscht . Für das Feintuning aber benötigen WIr einen Umrichter um die Drehzahl sauber anpassen zu können.
    Der Umrichter wird nicht an einem Industrienetz betrieben, ist eher ein örtliches Dorfnetz ,deswegen benötige Ich auch noch Filter um evtl. Oberwellen zu killen.
    Kenn mich jetzt nur an den Micromaster aus , wie sind die zu parametrieren ??
    Kann natürlich gerne ein Gebrauchter sein .

    Was sollte denn den do ein FU kosten ??

    Achso Vorsicherung hab ich max. 32 A , das muß reichen !!


    Viele Grüße aus Einhart,

    Daniel

  6. #6
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    Zitat Zitat von Daniel B Beitrag anzeigen
    Kenn mich jetzt nur an den Micromaster aus , wie sind die zu parametrieren ??
    JA WAS JETZT??????

    Kennst du dich aus, oder fragst du wie´s geht?


    Für deinen Anwendungsfall würde ich was einfacheres als einen 440er nehmen --> irgendeinen namhaften Einfach-Umrichter


    MfG

  7. #7
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    71
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Sockenralf , arbeite beruflich mit den Micromastern, die Frage wie die zu parametrieren sind war auf die anderen FU´s bezogen.

    Gruss Daniel B

  8. #8
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    71
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hat irgendwer einen gebrauchten 11 KW Umrichter ?? Oder vielleicht einen Neuen ?? Wenn ja was soll dieser dann kosten ??

    Gruss aus EInhart

    Daniel

  9. #9
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    hi daniel,

    ja, wie gesagt der danfoss...
    ich schau morgen wie groß der ist.
    oder du kommst morgen abend auf ein bier vorbei dann schauen wir zusammen.

    finanziell wir dich die firma u. aus u. mit einem entscheider der firma g. in p. sicher einigen...
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  10. #10
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    71
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi Markus, heute reicht es mir nicht mehr !!
    Bin grad eben heimgekommen.

    Mein Kollege kann den Umrichter auch in Brennholz bezahlen - ist ja ein vollautomatischer Spalter ,den wir umbauen wollen .

    Gruss Daniel

Ähnliche Themen

  1. suche Fachliteratur/Skripte zum Thema Frequenzumrichter
    Von niessness im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.01.2011, 20:59
  2. Frequenzumrichter
    Von Martin1981 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 20:36
  3. ABB Frequenzumrichter
    Von wero im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 08:06
  4. SBT Frequenzumrichter
    Von M_K im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2006, 09:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •