Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Programmierer gesucht für Soft SPS

  1. #1
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich suche jemanden der mir ein kleines Produktionsprogramm schreibt.

    Folgendes soll sich abspielen:

    Daten werden von einer CSV-Datei (kommagetrennte Werte) von einem Ordner gezogen.
    1)
    Je nach Daten, sollen unterschiedliche Motoren für Förderschnecken angetrieben werden bis Wägezellen bei fast erreichtem Gewicht die Drehzahl drosseln und bei erreichtem Gewicht die Förderschnecken abstellen. Je nach Daten haben wir hier unterschiedliche Gewichte und unterschiedliche Anzahl der Förderschnecken.

    2)
    Danach werden je nach Daten unterschiedliche Magnetventile für eine Druckluftanlage zeitlich definiert geöffnet und geschlossen. Je nach Daten haben wir hier auch wieder unterschiedliche Zeitintervalle und Anzahl der Magnetventile.

    3)
    Danach wird ein Förderband gestartet und bei erreichtem Ziel gestoppt.

    4)
    Wenn diese Prozesse beendet sind wird eine neue CSV-Datei geladen und entsprechend abgearbeitet.

    Wer kann mir so was in der Art programmieren? - Mehr Details dann bei Interesse.

    Danke für Antworten
    Zitieren Zitieren Programmierer gesucht für Soft SPS  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Hilfreich wäre, wenn bekannt gemacht wird welche SoftPLC verwendet werden soll.
    IBH, MHJ oder Siemens oder Siemenskompatibel?
    Oder etwas anderes?

    bike

  3. #3
    protogue ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich habe mich da noch nicht so festgelegt. Es sollte doch Siemens kompatibel sein.
    Ich hatte schon mal die hier rausgesucht:
    SoftSPS S7-315® / S7-416® von IBHsoftec

  4. #4
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Großraum KA
    Beiträge
    963
    Danke
    52
    Erhielt 128 Danke für 112 Beiträge

    Standard

    ... und wo auf dieser Welt soll das stattfinden ?
    Ist vielleicht auch nicht uninteressant für potenzielle Anbieter ( wie mich ).

    peter(R)

  5. #5
    protogue ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.09.2011
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das fertige Programm soll in Hamburg laufen - programmiert und simuliert werden kann es aber auch von überall her.
    Es sollte dann natürlich in HH live getestet werden.
    Fahrtkosten werden natürlich übernommen (innerhalb Deutschland)

  6. #6
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Wenn ich Deine Aufgabenstellung lese, kann ich nichts erkennen was den Einsatz einer Soft-SPS erzwingt. Warum willst Du also keine "normale" SPS einsetzen. Busteilnehmer für Deine EA benözigst Du ja eh.

    Gruß aus dem Norden

    Kieler
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.
    Zitieren Zitieren Warum Soft SPS  

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
    Wenn ich Deine Aufgabenstellung lese, kann ich nichts erkennen was den Einsatz einer Soft-SPS erzwingt. Warum willst Du also keine "normale" SPS einsetzen. Busteilnehmer für Deine EA benözigst Du ja eh.

    Gruß aus dem Norden

    Kieler
    Mir schon.
    Wenn ich eine PC habe kann ich Daten auf dem erstellen, von dort senden und Empfangen ohne zusätzliche Hardware.
    Außerdem hast du in SoftPLC bedeutend mehr Speicherbreich, da kannst du echt mit Daten klotzen.


    bike

  8. #8
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard

    Vielleicht bin ich ja zu konservativ. Vielleicht ist es aber auch, als wenn Blinde über Farbe reden. Man kennt die Aufgabenstellung ja kaum. Aber es hört sich für mich nach einer einfachen Rezeptverwaltung an. Dafür benötigt die Steuerung nicht viel Speicher. Auch die anderen Anforderungen hören sich doch eher überschaubar an.

    Die Frage ist doch eher :
    - wie viele Antriebe gibt es ?
    - werden deren Signale zentral eingesammelt oder verteilt über ein Bussystem
    - Über welches Bussystem soll der PC mit den EAs kommunizieren?

    Wenn man das weiß, kann man ein vernünftiges Konzept machen.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

  9. #9
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kieler Beitrag anzeigen
    Vielleicht bin ich ja zu konservativ. Vielleicht ist es aber auch, als wenn Blinde über Farbe reden. Man kennt die Aufgabenstellung ja kaum. Aber es hört sich für mich nach einer einfachen Rezeptverwaltung an. Dafür benötigt die Steuerung nicht viel Speicher. Auch die anderen Anforderungen hören sich doch eher überschaubar an.

    Die Frage ist doch eher :
    - wie viele Antriebe gibt es ?
    - werden deren Signale zentral eingesammelt oder verteilt über ein Bussystem
    - Über welches Bussystem soll der PC mit den EAs kommunizieren?

    Wenn man das weiß, kann man ein vernünftiges Konzept machen.
    Das Konzept hat er ja.
    Er sucht nur noch jemand der sinnvollen Code dafür produziert.


    bike

  10. #10
    Registriert seit
    17.04.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    496
    Danke
    162
    Erhielt 67 Danke für 63 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Das Konzept hat er ja.
    Er sucht nur noch jemand der sinnvollen Code dafür produziert.
    bike
    Da hast Du sicherlich recht. Mir ging es eher darum, ob ein "Hardware"-CPU in seinem Aufbau optimaler ist oder eben nicht.

    Ansonsten denke ich, Du bist morgens schon zu früh am PC.
    So einfach wie möglich – so kompliziert wie nötig.

Ähnliche Themen

  1. Soft SPS gesucht
    Von Freitag im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 08.04.2010, 15:49
  2. AB-Programmierer gesucht
    Von Lipperlandstern im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 13:00
  3. Programmierer gesucht....
    Von Tom´sen im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.11.2008, 18:37
  4. Programmierer gesucht
    Von P.M im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 11:25
  5. SPS Programmierer gesucht...
    Von DANESE im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.06.2007, 11:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •