Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Siclimat Alternative gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    wie der Name schon sagt, ich suche eine Alternative zu einem Siclimat System. Es gibt da ja vieles, nun ein paar Hürden für die Anforderungen:
    Das System sollte möglichst aus einem Guß bestehen, d.h. wie bei Siclimat Programmierung / Visualisierung mit einem System, möglichst auch für den normalen Elektriker beherrschbar. Also möglichst fertige Bausteine mit Mausschubserprogrammierung.
    Controller S7 alternativ Vipa oder Beckhoff
    Alles übrige lasse ich mal offen ich denke der erste Punkt ist leider ein Killerargument für viele Systeme.

    Gruß
    Mario
    Zitieren Zitieren Siclimat Alternative gesucht  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mariob Beitrag anzeigen
    möglichst auch für den normalen Elektriker beherrschbar.
    Also wenn eure Elektriker mit Siclimat zurechkommen, dann dürfte der Umstieg auf ein anderes System nicht so schlim sein.
    Eigentlich schade, dass Siemens Siclimat so verkommen hat lassen. Das System hat im Kern ganz gute Ansätze.

    Wir stellen Step by Step auf dezentrale Lösungen (S7, Wago, ...) um. Darüber sind 2 S7-400 zum koordineren und WinCC als Visu.

    Xenon / Copadata sind auch ganz aktiv auf diesem Sektor.

    Gruß
    Dieter

    PS: Stimmt es eigentlich dass BMW wieder weg von Xenon geht?

  3. #3
    mariob ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    danke für die Antwort, ja was soll ich sagen, ich habe da dummerweise auch noch so meine Erfahrungen mit den sogenannten "Systemspezialisten", die einem für richtig Geld ohne Backup innerhalb mehrerer Stunden die Büchse komplett in Schutt und Asche legen.
    Leider hatte ich hier keine Handhabe, der hätte von mir keine Bestätigung gekriegt. Kein Backup und dann ins Schwitzen kommen wenn nix mehr geht, ohne sich eine Waffel zu machen, das das System auch manchmal gebraucht wird.
    Tja, wie schon gesagt der Ansatz ist nicht schlecht, aber es gibt zuviele Kritikpunkte, die das ganze zu einem No Go werden lassen.
    Und da suche ich halt einen Ersatz.

    Gruß
    Mario

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Bei uns werden immer mehr Systeme auf virtuelle Server unter VMware ESX umgestellt.
    Vor irgendwelchen Änderungen / Spezialistenbesuchen kannst du dir das System klonen oder einen Snapshot erstellen.
    Aktuell sind wir dabei ein WinCC7.0 darauf auf zu ziehen. Bei der Installation hat sich die Snapshot-Funktion schon als nützlich erwiesen

    Soweit ich es beurteilen kann, findet bei Gebäudeleittechnik bzw. ZLT auch ein gewisser Wandel von eventgetriggerten System wie Siclimat hin zu zyklischer Bearbeitung mit einer SPS statt.

    Gruß
    Dieter

  5. #5
    mariob ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Jo,
    danke Blockmove, ich würde selbst so ähnlich wie Ihr verfahren, das Problem sind kleinere Änderungen die in Siclimat mit sagen wir mal, wenig Hintergrundwissen von den Leuten selbst gelöst werden können.
    Dieser Zustand sollte erhalten bleiben. Keiner sowas im Einsatz?

    Gruß
    Mario

  6. #6
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mariob Beitrag anzeigen
    ich würde selbst so ähnlich wie Ihr verfahren, das Problem sind kleinere Änderungen die in Siclimat mit sagen wir mal, wenig Hintergrundwissen von den Leuten selbst gelöst werden können.
    Dieser Zustand sollte erhalten bleiben. Keiner sowas im Einsatz?
    Was sprichtr gegen S7 und WinCC?

    Bei uns beginnt die Umstellung von den EAs rückwärts hin zum Siclimat.
    Es gab bis vor kurzem noch reine Siclimat- oder S5-Stationen. Diese wurden gegen S7- oder Wago-Stationen ausgetauscht.
    Im ersten Step wurde dabei einfach die EA-Ebene an Siclimat weitergereicht, so dass die Siclimat-Scripte weiterlaufen konnten.
    Dann wurde die Funktionalität der Scripte auf S7- bzw. Codesys umgesetzt und auf die Stationen verlagert.

    S7-KnowHow ist genügend vorhanden und im Notfall ist eine Bedienung vor Ort möglich.

    Gruß
    Dieter

  7. #7
    mariob ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Danke,
    ich habe das eventuell auch so im Hinterkopf, genial ist natürlich wenn man dann noch Wago mit im Boot hat. Ja, aber...... Man müßte halt mal drüber sprechen. Ich suche auch ein wenig Argumentationshilfen.

    Gruß
    Mario

  8. #8
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mariob Beitrag anzeigen
    Danke,
    ich habe das eventuell auch so im Hinterkopf, genial ist natürlich wenn man dann noch Wago mit im Boot hat. Ja, aber...... Man müßte halt mal drüber sprechen. Ich suche auch ein wenig Argumentationshilfen.

    Gruß
    Mario
    Argumentationshilfe für Wago:
    Im Bereich Beleuchtungssteuerung gibt es von Siemens für S7 nichts (preislich) vergleichbares wie das Wago-System 750.
    Du bekommst für nahezu alle im Bereich Beleuchtung / HLK verbreiteten Bussysteme passende Module. Bei Siemens brauchst du meist irgendwelche Gateways.

    Schönes Beispiel:
    Die Beleuchtungssteuerung eines kompletten Großraumbüros haben die Kollegen mit einer 750-841 + Enocean-Klemme + Dali-Klemme umgesetzt.
    Einfacher geht es fast nicht mehr.

    Gruß
    Dieter

  9. #9
    mariob ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich schiebe das ganze nochmal nach oben, nach meinen Erkenntnissen ist Siclimat mit seinem Konzept recht allein auf weiter Flur, eine Alternative zu den oben angesprochenen wäre Desigo. Von der Technik her wäre die Reihenfolge für mich die oben angesprochene völlig offene Scada Lösung, wie diese auch immer kombiniert wird, Desigo und dann erst Siclimat.
    Hat jemand noch andere Vorschläge oder ein funktionierendes Scada Konzept?

    Gruß Mario

  10. #10
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich würde die Entscheidung davon abhängig machen, wo die Einsatzschwerpunkte eures bisherigen Siclimat liegen.
    Desigio ist ein System für Gebäude, also überwiegend Licht und HLK. Dazu noch Anbindung an Brandschutz, Netz und Telefonie.
    Bei uns hängen / hingen am Siclimat auch Druckluftversorgung, Fertigungsanlagen, Prozesskühlanlagen, usw.
    Für diesen Zweck ist unserer Meinung nach WinCC / S7 die bessere Lösung.

    Gruß
    Dieter

Ähnliche Themen

  1. Siclimat
    Von mariob im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 22:09
  2. SICLIMAT COMPAS Benutzerhandbuch gesucht
    Von sps-amateur im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.01.2011, 19:54
  3. Alternative zu WinCC flexible gesucht
    Von Alexf2d im Forum HMI
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 09:35
  4. Siclimat
    Von mariob im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2007, 21:06
  5. Alternative zu S5 gesucht
    Von Dario im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.01.2006, 10:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •