Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: VMWare oder WinCC5 auf WinCC6 upgraden?

  1. #1
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    626
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also Kunde braucht neuen PC. Das vorhandene WinCC5.2 läuft ja nur unter W2K. Jetzt will der Kunde das so günstig (billig) wie möglich. Kann mir irgendwer sagen was denn eine VMWare lizenz kostet und im Vergleich ein WinCC Upgrade mit 1024PT?
    Vieleicht hat ja irgendjemand sich schon mal mit sowas rumschlagen müssen.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.
    Zitieren Zitieren VMWare oder WinCC5 auf WinCC6 upgraden?  

  2. #2
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo repök,
    Virtualbox ist das was Du suchst.

    Gruß
    Mario

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu mariob für den nützlichen Beitrag:

    repök (17.08.2012)

  4. #3
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Von VMware gibt es ein kostenloses Tool um BESTEHENDE Systeme in eine Virtuelle Maschine umzuwandeln.
    Spart viel Zeit.

    Gruß
    Dieter

  5. #4
    Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    68
    Danke
    1
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Programm heißt VMWare Converter. Bin mir aber nicht sicher, ob bei W2K die neueste Version (Version 5) funktioniert. Vielleicht mit älterer testen.

    Gruß

    gd

  6. #5
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Warum soll der Converter nciht funktionieren? Dazu ist er ja auch gedacht

    Kostenlose VMWare gibts auch, das nennt sich WMWare Player! Gibbet es bei WMWare zum download!

  7. #6
    Avatar von repök
    repök ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2006
    Ort
    Sauerland
    Beiträge
    626
    Danke
    183
    Erhielt 88 Danke für 81 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    Warum soll der Converter nciht funktionieren? Dazu ist er ja auch gedacht

    Kostenlose VMWare gibts auch, das nennt sich WMWare Player! Gibbet es bei WMWare zum download!
    Das ich den Player runterladen weiss ich. Ich weiss nur nicht, ob der Player auch für den gewerblichen Einsatz kostenlos ist.
    VirtualBox ist kostenlos. Da ich aber über AS511 an die Steuerung muss, benötige ich eine COM-Schnittstelle. Diese ist wohl nicht so ohne weiteres drin (man kann sich da irgendwas runterladen, habs aber gelassen, aus Instandhaltungsgründen).
    Von Microsoft gibts ja dann noch VirtualPC. Das bringt die Weiterschaltung der COM-Schnittstelle mit. Das werde ich mal austesten. Ob es die wohl genauso günstig gibt wie VirtualBox?
    Fürs erste Danke an alle.
    Die Kunst in der Personalführung ist es
    die Mitarbeiter so über den Tisch zu ziehen,
    dass sie die Reibungshitze als Nestwärme empfinden.

  8. #7
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Der VM-Player ist ebenfalls kostenlos ...
    Setzen wir daher viel ein.

  9. #8
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    623
    Danke
    27
    Erhielt 156 Danke für 139 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    Der VM-Player ist ebenfalls kostenlos ...
    Setzen wir daher viel ein.
    Der VmWare Player ist für kommerziellen Einsatz definitv nicht kostenlos !
    Lies dir mal die Lizenzbedingung genau durch.

    In der neuen Version 5.0 steht jetzt in der Menüleiste Dick und Fett "Non-commercial use only"

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 17:04
  2. Win XP Home auf XP Professional upgraden
    Von sieglar im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.05.2008, 15:50
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.11.2007, 12:24
  4. S5 upgraden/updaten
    Von marko im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.07.2007, 14:58
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2005, 15:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •