Die Software richtet sich in erster Linie an SPS-Programmierer die schnell zwischen verschiedenen IP-Adressen umschalten müssen.
Dabei ging es hauptsächlich um Effizienz und Funktionalität. Auf überflüssige Einstellungen wurde hierbei gänzlich verzichtet.

Das Programm ist einfach zu bedienen und weitgehend selbsterklärend.
Der Manager arbeitet mit einer Datenbank in der die Adressen verwaltet werden. So ist eine fast unbegrenzte Anzahl möglich.
Diese können editiert, gelöscht oder neue hinzugefügt werden. Mit nur zwei Mausklicks lassen sich diese ins Betriebssystem eintragen.

Für das Programm werden Administrator-Rechte benötigt.

momentan unterstützte OS: Windows 7
zukünftige OS: Windows XP und Windows Vista

Das Programm kann kostenlos heruntergeladen werden unter

http://www.sps-lemmerz.de/initiativen/

Ihr Team der Firma ADL