Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: [Suche] Differenzmessung von 2 Analogsignalen

  1. #1
    Registriert seit
    02.08.2007
    Ort
    BW im Ostalbkreis
    Beiträge
    249
    Danke
    32
    Erhielt 27 Danke für 25 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer Möglichkeit die Differenz von 2 Analogsignalen (0-10V) als neues Analogsignal (0-10) auszugeben.
    Das ganze muss ohne SPS erfolgen. D.h. direkt ein recht schneller Messverstärker/Auswertegerät da die ganze Anwendung ziemlich
    zeitkritisch ist.

    Noch kurz erklärt: Es handelt sich um 2 analoge Wegmesstater und deren Differenz bräuchte ich als neues Analogsignal um es an einen 2-kanaligen Messverstärker
    zu übertragen. (Kanal 1 ist der Differenzweg und Kanal 2 eine Position einer NC-Achse)

    Vielleicht hat ja jemand von euch ne Idee???

    Vielen Dank

    Grüße
    PhilippL
    Zitieren Zitieren [Suche] Differenzmessung von 2 Analogsignalen  

  2. #2
    Registriert seit
    13.01.2008
    Ort
    Attendorn
    Beiträge
    305
    Danke
    42
    Erhielt 61 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Hallo Philipp,

    guck doch mal nach einer PAX-Anzeige.
    http://www.wachendorff.de/wp/pro_UEFYIERQ.html

    Ich meine, dass du mit diesem Gerät (oder einer anderen Version) auch die Differenz von 2 Eingängen bilden kannst. Als Option kann man Analogausgangskarten stecken, um hiermit weiterzuarbeiten.

    Ob die Messung schnell genug ist kann ich nicht beurteilen, die Eingänge werden mit max. 100Hz abgetastet.

    Gruß
    Timo
    chaos, panic and disorder - my work is done!

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.451
    Danke
    454
    Erhielt 510 Danke für 412 Beiträge

    Standard

    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Onkel Dagobert für den nützlichen Beitrag:

    PhilippL (09.07.2013)

  5. #4
    Registriert seit
    30.08.2010
    Ort
    Östereich
    Beiträge
    1.471
    Danke
    506
    Erhielt 218 Danke für 193 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    das sollte doch eigentlich jeder Standard Trennverstärker lösen können.

    beide Minus der Eingangssignale zusammen und an den beiden + Signalen einen Trennverstärker der +- 10V kann
    Elektrotechnik und Elektronik funktioniert mit Rauch (Beweis: Tritt Rauch aus, funktioniert auch das Bauteil nicht mehr)

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu winnman für den nützlichen Beitrag:

    Fanta-Er (04.07.2013)

Ähnliche Themen

  1. Suche TSwin von Sütron
    Von lorenz2512 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 22:34
  2. Suche S5 Crashkurs von Habermann
    Von Xplosion im Forum Suche - Biete
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.04.2011, 20:56
  3. Suche Hersteller von Wetterstation
    Von Piter im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2006, 08:46
  4. Widerstands-Differenzmessung...
    Von Olav im Forum Elektronik
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.02.2006, 10:21
  5. Suche PL7 von Telemecanique
    Von Peter_AUT im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 09:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •