Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: Beckhoff Klemme(n) bei Ebay aus Amerika bestellen!?

  1. #1
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo! Weiß nicht ob dass das richtige Forum ist, aber hat schon mal jemand Beckhoff Klemmen aus Amerika über Ebay bestellt? Da gibt es sehr günstige Angebote, hat es da einen Haken oder sind die da drüben einfach billiger, bzw. sind die Klemmen auch kompatibel etc.? mfg!
    Zitieren Zitieren Beckhoff Klemme(n) bei Ebay aus Amerika bestellen!?  

  2. #2
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    995
    Danke
    115
    Erhielt 129 Danke für 102 Beiträge

    Standard

    Einfuhrzoll ist hier wohl ein Stichwort....
    http://www.ebay.de/gds/Zoll-Steuern-...2395081/g.html

    Daher immer vorsichtig sein mit Schnäppchen. Berechne auch Spritkosten zum Zollamt in deiner Nähe mit.....

    Grüße,
    Flo

  3. #3
    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    Dielmissen
    Beiträge
    299
    Danke
    98
    Erhielt 18 Danke für 17 Beiträge

    Standard

    Ich bin mir da nicht so sicher könnte sein das du Zollgebühren zahlen musst.
    für alles andere einfach mal googeln
    MFG Sebastian Licht


    Step 7 Prof. ,WinCC
    Codesys, Beckhoff Twincat 2
    EZTouchPLC
    EZPLC
    EZTextPLC

  4. #4
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    995
    Danke
    115
    Erhielt 129 Danke für 102 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Licht9885 Beitrag anzeigen
    Ich bin mir da nicht so sicher könnte sein das du Zollgebühren zahlen musst.
    für alles andere einfach mal googeln
    War schneller

  5. #5
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, Danke für die Tipps!

    Zitat:

    "UPDATE: Mit Wirkung vom 1. Dezember 2008 erhöht sich die Höchstgrenze für die zollfreie Einfuhr von Kleinsendungen auf 150 Euro je Sendung, für die Einfuhrumsatzsteuer bleibt es bei der bisherigen Wertgrenze von 22 Euro."

    Meine Bestellung würde ca. 60 Euro ausmachen, somit nichts zu befürchten!?

  6. #6
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    995
    Danke
    115
    Erhielt 129 Danke für 102 Beiträge

    Standard

    ist es ein Händler oder ein Privatmann?
    Wenn Händler, dann ist die Sendung, meine ich, kommerziell und dann kommt "ab 22€" Umsatzsteuer auf Wert + Versand.

    Bitte korrigiert mich, falls falsch.

    Es ist immer ein kleines Risiko dabei.
    Schreib doch direkt dem Zoll und frage direkt nach, ganz unverbindlich. ODer besser, telefonisch, dann kannstes anonym machen

    Grüße,
    Flo

  7. #7
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ist ein Händler.

    Das heißt im schlechtesten Fall +20% und abholen beim Zoll, hmm ....

  8. #8
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    995
    Danke
    115
    Erhielt 129 Danke für 102 Beiträge

    Standard

    aber + 20 % auf warenwert + versand. Aus USA nicht unerheblich...
    Geändert von KingHelmer (05.08.2013 um 19:33 Uhr) Grund: %

  9. #9
    Registriert seit
    20.11.2012
    Beiträge
    43
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Geht um dieses Angebot:

    http://www.ebay.at/itm/Lot-of-3-Beck...0f6bacb3#payId

    Würde regulär über 200€ kosten, so kostet es ca. 45€.

    Bekomme zwar 40% auf Beckhoff Klemmen, (auf den Bruttopreis bezogen), aber dennoch ein gewaltiger Preisunterschied.

    45+20% sind ja auch nur 54€, hmmm tja hmmmmmm ...

  10. #10
    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    Deutschland, Baden-Würtemberg
    Beiträge
    995
    Danke
    115
    Erhielt 129 Danke für 102 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Würde regulär über 200€ kosten, so kostet es ca. 45€.
    Na ja, kann ja nicht sooo viel schief gehen.
    und wenn du Glück hast, läufts so durch ohne irgendwas.

    Ich würd das kleine Risiko schon eingehen.
    Schließlich geht es um SPS Baugruppen

Ähnliche Themen

  1. Beckhoff DC-Klemme. Erfarungen mit Klemme und Motoren?
    Von KarstenN im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 16:23
  2. SPS Teile aus den USA bestellen..Zoll?
    Von Lars123 im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 01:19
  3. Safety Beckhoff Klemme an Siemens CPU
    Von Mauser im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.02.2009, 20:02
  4. Beckhoff: Puls-Train Klemme?
    Von Itus im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.12.2007, 06:29
  5. ASI-Bus mit Beckhoff-Klemme
    Von Nabla im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 11:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •