Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: PG685 - Disketten

  1. #11
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von michl Beitrag anzeigen
    Also das Ding startet jetzt.
    Wenn ich auf der Kommandozeile bin und "S5" eintippe, beginnt das Diskettenlaufwerk zu laufen, aber ich habe ja keine Diskette...
    .
    Wenn die Floppy startet, dann existiert auch ein Batch-File
    dazu.
    Vielleicht solltest du das statt auf "A:" mal auf deine HD
    umleiten, in der Hoffnung, das dort das Programm gespeichert
    ist.

    Disketten:
    Auch im "S"-Software-Archiv gibt es nichts zu finden, du
    wirst dich in diesem Fall wohl vertrauensvoll an deinen VB
    wenden müssen.
    Ob der das in seinen Katakomben noch auffinden kann,
    wage ich mal zu bezweifeln.
    Und wenn, dann sicher (sehr) kostenpflichtig.


    Ansonsten:

    Zitat Zitat von Tigerente1974 Beitrag anzeigen
    Vielleicht solltest Du es in Frieden ruhen lassen. R.I.P.
    kind regards
    SoftMachine

  2. #12
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    wenns es ein PG885 mit cpm ist, war im "level" 15 die installationen drinnen.
    Speich S5 und Zusatzpakete waren im User oder Level 15 drinnen!
    Ggf. mal dort rein wechseln und erneut S5 versuchen!

    Bei cpm gabs ja glaube mit ? ne Hilfe bzw möglichen Befehle die da ausgegeben wurde.


    Andernfalls evtl Platte plat machen und MS-Dos und normales S5 drauf machen ...
    Die späteren PG 685 (turbo) hatten CPM und MS-Dos drauf ...

  3. #13
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Wir hatten 2 von diesen Geräte nagel-neu und in Hardkoffer in unser Keller.
    Vor 3 Monate her sind wir umgezogen, und haben die alte PGs nach Elektronik-Schrott versendet.

    Wenn es handelt darum, alte S5 Backup Disketten (auch 5.25" mit CPM) auf CDs zu sichern, dann habe ich ein Kontakt das dies für eine sehr günstigen Preis erledigt.
    Jesper M. Pedersen

  4. #14
    michl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    05.11.2009
    Beiträge
    12
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    ich werde eure tipps mal versuchen.

    wenn es darun geht disketten images zu erstellen und zu sichern geht das gut mit "rawwrite".

  5. #15
    Registriert seit
    09.02.2012
    Beiträge
    302
    Danke
    16
    Erhielt 17 Danke für 17 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!


    Wir haben so ein Gerät noch in der Firma + Massenhaft von den 5 Zoll Disketten, wenn du mir schreibst was genau du brauchst ( Eventuell Typ / Nummer / Bezeichnung / SiemensNr. )
    könnten wir mal schauen ob wir was finden das dir helfen könnte.

    mfg

Ähnliche Themen

  1. Pg685 hilfe
    Von Micha82 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 12:32
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.06.2010, 12:03
  3. Älteres S5-Disketten Format / Tools zum lesen ?
    Von Peterchen im Forum Simatic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 13:20
  4. Probleme mit PG685
    Von florian_lennon im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 19:47
  5. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 10:40

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •