Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32

Thema: SUCHE Programmierer für eine Applikation

  1. #11
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dass Du auch 129 Relais brauchst ist Dir klar?
    Du kannst keine 18W Lampen aus der SPS direkt ansteuern.

    Du machst Dir jedenfalls einen Gefallen wenn Du statt der 129 Lampen nur 128 verwendest, das spart Dir eine Baugruppe.
    Wie der Onkel oben geschrieben hat kannst Du Deine vorhanden Baugruppen nicht oder nur zum Teil verwenden.
    Du hast 5 freie Steckplätze. Da ginge 4x32kanalig + eine bestehende oder eine 64kanalige +4 bestehende (mit 128DO).
    Vielleicht ist ja noch ein Ausgang auf einer der beiden installierten Bestandskarten frei; und auch die 5 Tasten müssen versorgt werden.

  2. #12
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.403
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von CNCFRISLI Beitrag anzeigen
    .. Es sind 2 x SM323 DI/16/DO16xDC24V Moduleinstalliert. Plus ein Analoges Modul SM 332. ..
    Ich war davon ausgegangen dass diese Baugruppen ihre bisherige Funktion behalten. Falls diese wegfallen können, dann kommst du mit 8x16 auf 128 und mit den 6 Onboardausgängen auf insgesamt 134 Ausgänge. Für die Taster stehen auf der IFM-CPU 10 Onboardeingänge zur Verfügung. Für deine Funktionsbeschreibung sollte der Arbeitsspeicher ausreichen. Je nach Programmierung natürlich .
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  3. #13
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.403
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von CNCFRISLI Beitrag anzeigen
    .. Alle eingeschalteten Lampen sollen nach 3 Seunden 3x blinken ..
    Um was für Lampen handelt es sich denn? Bei 129x18W kommt eine stolze Leistung von 2,3kW zusammen, wodurch sich ein erheblicher Einschaltstrom ergeben kann. Das sollte man berücksichtigen. Ich würde es bevorzugen, beim Blinken die Lampen ebenfalls nacheinander (aber dennoch möglichst schnell) zu zu schalten.
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  4. #14
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Wenn die Anzahl Steckplätze nicht reicht, dann kann man die CPU 312IFM erweitern z.B. per
    - eine zweite CPU (MPI Globaldaten)
    - CP342-5 und ET200 (Profibus DP)
    - S7-200 (MPI X_PUT/X_GET)
    - CPU durch größere CPU ersetzen + Erweiterungsrack IM36x
    - CPU durch größere CPU ersetzen + 64er Baugruppen

    Warum eigentlich so viele Digitaleingänge? Werden wirklich 128 Taster benötigt?
    128 Taster kann man auch gemultiplext via Diodenmatrix anschließen an z.B. 4 DO und 32 DI. Das sollte für das Projekt noch schnell genug abfragbar sein. Dann braucht man für die zusätzlichen 96 Taster und 96 Lampen statt 6 Modulen (6x 16DI+16DO) nur 4 Module (2x 16DI+16DO + 2x 32DO + 3 vorhandene Ausgänge).

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #15
    CNCFRISLI ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.12.2015
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten Morgen
    Besten Dank für Eure Antworten.
    Es ist richtig, Eingangsseitig kommen rund 2 kW zusammen. Diese sind über 2 x 10A 230 Abgesichert.
    129 Relay's mit je 8A Schaltleistung schalten dann diese 129 Lampen mit je 18W.

    5 Tasten müssen auf der Eingangsseite der SPS erfasst werden.
    129 Relay müssen auf der Ausgangsseite gesteuert werden.

    Wichtige Frage: Geht das mit der vorhandenen Hardware 1xCPU312IFM und 8xSM323

    Wenn nicht, muss ich eine andere Lösung suchen. Das ist richtig.
    Sollte es aber gehen, hoffe ich einen Programmierer zu finden der/die diese Applikation schreibt.

    Das Fragezeichen mit der 129 Lampen ist fertig aufgebaut, die Bank mit den 5 grossen Tasten ebenfalls und ist bereits im Möbel montiert.
    Nun bin ich dabei die Klemmen und Relay's zu verdrahten. Das Ganze soll, wenn möglich, ende Januar 2016 fertig sein.

    Es fehlt die Lösung mit der Steuerung. Da hoffe ich auf Eure hilfe. Geht es mit dieser alten Steuerung oder nicht.

    Besten Dank
    Franz

  6. #16
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Ich denke , dies wurde Dir schon beantwortet.
    Die CPU kann 8 Baugruppen verwalten.
    Drei sind belegt.
    8-3 = 5
    mit Deinen 5 Stk 16DE/DA Baugruppen, sind daher nur 80 DA's möglich.

  7. #17
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hi,
    wenn ich das richtig verstanden habe braucht der Kollege nur 128 (129) Ausgänge, Wenn die Büchse mit den 32 DO Modulen klarkommt, waren das 4 Stück zusätzlich - von der Hardware also bis auf den Speicher alles gut.
    Die Aufgabe klingt nicht zwingend ganz anspruchsvoll, sofern man die Lampenmuster, das sind ja nur 5, hart eincodiert könnte es gerade so reichen. Alternativ halt ein Panel dran und gut.
    Edit: Nochmal die Aufgabe nachgelesen, Das Lichtspiel in frei programmierbar kann man mit dem Speicherplatz vergessen, das wird definitiv nix. Vielleicht irgendein Lauflicht, das geht auch sehr überschaubar aber auch das nicht veränderbar....

    Gruß
    Mario
    Geändert von mariob (04.12.2015 um 08:52 Uhr)

  8. #18
    CNCFRISLI ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.12.2015
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo und danke

    Ah, endlich habe ich es verstanden. Wenn ich 8 x SM323 anschliesse habe ich:
    8 x 16 Ausgänge entspricht 128 Ausgängen.

    Die CPU 312IFM hat so wie ich es interpretiere weitere Eingänge für die 5 Tasten.

    Würde theoretisch also gehen. Nur die CPU ist sehr alt und es wird halt kaum mehr Software geben diese zu programmieren.

    Gibt es denn eine neue CPU welche sinnvoll für diese Aufgabe ist, und welche die 8 oder 9 x SM323 trotzdem brauchen kann? Budget !!!!

    Gruss
    Franz

  9. #19
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.403
    Danke
    447
    Erhielt 502 Danke für 406 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mariob Beitrag anzeigen
    .. Das Lichtspiel in frei programmierbar kann man mit dem Speicherplatz vergessen, das wird definitiv nix..
    "frei programmierbar" bedeutet in der Sprache eines Nicht-SPSlers "irgendwie unkoordiniert und zufällig durcheinanderblinken". Kann man das so sehen Franz?

    @Franz,
    Deine CPU ist mit Step7 programmierbar, das ist kein Problem. Der kleine Arbeitsspeicher ist für den Programmierer allerdings schon eine Herausforderung. Ich denke aber dass es für viele hier machbar ist. Zeit ist ja auch genug. Wo steht denn deine Anlage? Immerhin müsste man ja möglichst auch bei der Inbetriebnahme dabei sein.

    Um was für einen Typ von "Lampen" handelt es sich denn nun? Karbidlampen, Glühfadenlampen, oder doch schon so ein neumodisches Zeugs wie Lumineszenz?
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  10. #20
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie der Onkel bin ich ebenfalls der Meinung, daß die Aufgabe mit der vorhandenen 312IFM lösbar ist. 6 kB Arbeitsspeicher sollte genug sein. Da haben wir früher in S5 oder S7-200 mit 1 kB oder 2 kB noch ganz andere Sachen programmiert.
    Bleiben nur noch die ungeeigneten E/A-Baugruppen mit 128 überflüssigen Eingängen. Vielleicht tauscht ihm ja jemand 4 Stück SM323 16DI/16DO gegen SM322 mit 32DO.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2015, 18:58
  2. Suche Programmierer für S7-1200 CPU1212C
    Von Hohe im Forum Suche - Biete
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 13:59
  3. Suche: Programmierer für Concept 2.6
    Von PLCTIE im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 11:17
  4. Suche Programmierer für Heller Bearbeitungszenter
    Von dodo im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 13:33
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2007, 14:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •