Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: [SUCHE] Programmierung: CAB Drucker an Siemens S7 315 über Ethernet

  1. #1
    Registriert seit
    12.01.2016
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich suche jemanden, der für meinen Arbeitgeber einen Drucker ans Laufen bekommt.

    Drucker: CAB A4+
    CPU: S7 315-2 PN/DP
    Programmierung: Step 7 V13
    Verbindung: Ethernet

    Die Etiketten liegen auf dem Drucker. Über Ethernet sollen das Etikett ausgewählt, Variablen geschrieben und dann das Etikett gedruckt werden.
    Zudem wäre natürlich wünschenswert, irgendwie den Status abzufragen, um Störungen abzufangen.

    Falls also jemand Erfahrung mit der Kombi CAB/S7/Ethernet hat, würde ich mich über eine Nachricht oder gerne auch E-Mail freuen.
    Der Einsatz vor Ort wäre im Raum Heinsberg.
    Zitieren Zitieren [SUCHE] Programmierung: CAB Drucker an Siemens S7 315 über Ethernet  

  2. #2
    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo

    Habe bereits mehrere CAB Drucker über Ethernet angesteuert.

    Man kann darüber das Label laden, sowie auch Texte übertragen.

    Zum auslösen eines Druckauftrages benötigt man jedoch die Hardware e/a Schnittstelle. Ebenso zum Abfragen des Sammelstörung ausgangs.
    Der Drucker sendet keine Telegramme.

    Ich habe einen Char Array zusammengebastelt, in dem das Label geladen, sowie alle Texte eingetragen werden.
    Anschließend bekommt man über die hw Schnittstelle die Rückmeldung "Auftrag vorhanden". Daraufhin kann man dann den Druckauftrag starten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Zitieren Zitieren [SUCHE] Programmierung: CAB Drucker an Siemens S7 315 über Ethernet  

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Regis13 Beitrag anzeigen
    Hallo

    Habe bereits mehrere CAB Drucker über Ethernet angesteuert.

    Man kann darüber das Label laden, sowie auch Texte übertragen.

    Zum auslösen eines Druckauftrages benötigt man jedoch die Hardware e/a Schnittstelle. Ebenso zum Abfragen des Sammelstörung ausgangs.
    Der Drucker sendet keine Telegramme.

    Ich habe einen Char Array zusammengebastelt, in dem das Label geladen, sowie alle Texte eingetragen werden.
    Anschließend bekommt man über die hw Schnittstelle die Rückmeldung "Auftrag vorhanden". Daraufhin kann man dann den Druckauftrag starten.


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
    Bist du sicher?
    Ich habe die ebenfalls in meinen Anlagen, allerdings werden die nicht direkt von der SPS angesteuert, sondern wir haben dafür ein eigenes OCX-geschrieben das aus WINCC 7.2 über Basic-Script aufgerufen wird.
    Das geht komplett über Ethernet ohne jegliche weitere Hardwareanbindung.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ralle für den nützlichen Beitrag:

    Regis13 (17.01.2016),UniMog (17.01.2016)

  5. #4
    Registriert seit
    03.07.2006
    Beiträge
    1.725
    Danke
    515
    Erhielt 303 Danke für 223 Beiträge

    Standard

    Ein Label von der SPS das wäre für mich auch sehr interessant........

  6. #5
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.140
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von UniMog Beitrag anzeigen
    Ein Label von der SPS das wäre für mich auch sehr interessant........
    CAB oder Zebra sind recht verbreitet. Solange du nur einen simplen Barcode oder Text brauchst, ist es kein Hexenwerk. Wenn es ein komplexes Label ist, dann wird mit Platzhaltern gearbeitet. Das kann dann nervig werden.

    Gruß
    Dieter

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    UniMog (17.01.2016)

  8. #6
    Registriert seit
    13.12.2009
    Beiträge
    5
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Bist du sicher?
    Ich habe die ebenfalls in meinen Anlagen, allerdings werden die nicht direkt von der SPS angesteuert, sondern wir haben dafür ein eigenes OCX-geschrieben das aus WINCC 7.2 über Basic-Script aufgerufen wird.
    Das geht komplett über Ethernet ohne jegliche weitere Hardwareanbindung.
    Das wäre ja mal was.
    Ich gestehe dass ich mir nicht die 400 Seiten mit allen befehlen durchgelesen habe.
    Da die Hardware Schnittstelle schon verdrahtet war, habe ich sie auch genutzt.
    Dann muss ich nochmal nachlesen.
    Danke für den Tipp!


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  9. #7
    Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    212
    Danke
    41
    Erhielt 34 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mit A1 wird ein Etikett gedruckt.

    Mit ESC z gibt es eine Erweiterte Statusabfrage

Ähnliche Themen

  1. CAB-Drucker über Ethernet
    Von Skrajewski im Forum Feldbusse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.02.2016, 08:53
  2. TIA Zebra Drucker über Ethernet anbinden
    Von Pitche im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.04.2014, 11:26
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 13:42
  4. DB von Zebra-Drucker-Sprache in CAB-Sprache
    Von blueColt im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 16:19
  5. Transferdrucker cab mit s7 315 RS232 verbinden?
    Von commander99 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 20:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •