Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 10 of 10

Thread: Suche SIMOTION Beratung

  1. #1
    Join Date
    16.10.2012
    Posts
    900
    Danke
    56
    Erhielt 49 Danke für 39 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi zusammen

    Suche SIMOTION Beratung für einen komplexen Anwendungsfall

    Wer kann gegen Stundenverrechnungssatz anbieten ?

    Standort Köln

    Bitte PN mit Stundensatz!
    Reply With Quote Reply With Quote Suche SIMOTION Beratung  

  2. #2
    Join Date
    27.05.2004
    Location
    Thüringen/Berlin
    Posts
    12,738
    Danke
    608
    Erhielt 2,834 Danke für 2,053 Beiträge

    Default

    Das können die Simotion-Jungs von Siemens ganz gut leisten, die sind wirklich fit. Wenn ich nicht irre, sitzen die in Chemnitz oder Dresden.
    Würde ich auf jeden Fall mal anfragen. Es gibt auch Applikationsleute bei denen, die man "einkaufen" kann.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #3
    Join Date
    17.07.2009
    Location
    Am Rande der Ostalb
    Posts
    6,213
    Danke
    1,274
    Erhielt 1,448 Danke für 1,124 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Ralle View Post
    Das können die Simotion-Jungs von Siemens ganz gut leisten, die sind wirklich fit. Wenn ich nicht irre, sitzen die in Chemnitz oder Dresden.
    Würde ich auf jeden Fall mal anfragen. Es gibt auch Applikationsleute bei denen, die man "einkaufen" kann.
    Ich hatte mal jemand aus Chemnitz.
    Über den Stundensatz will ich lieber nix sagen ... Aber er war jeden Cent doppelt wert.
    Die Kollegen sind aber sehr schwierig zu bekommen. Kontakt bekommst du über die normale Fachberatung.

    Gruß
    Blockmove

  4. #4
    Join Date
    05.04.2012
    Posts
    1,100
    Danke
    106
    Erhielt 260 Danke für 227 Beiträge

    Default

    ... SIEMENS hat in Köln auch Leute die sich gut mit SIMOTION auskennen.
    Wobei SIMOTION schon ein sehr mächtiges System ist. Wenn Du spezielle Themen (z.B. Matlab Simulink Targets, Objektorientierte Programmierung, irgendwelche Standards (OMAC, Weihenstephan, LPAC, AchsFB,), Open Architectures wie MultiCarrier - System, LECO, VIBX, ... oder auch Projektgenerator, virtual commissioning hast, solltest Du das vielleicht schon vorher Deinem SIEMENS - VB sagen damit er den richtigen Mann schickt.
    Und dann gibt es eben noch so Branchenstandards, wie z.B. für Servopressen, Handling, Converting, Verpckungsmaschinen usw...

  5. #5
    Draco Malfoy's Avatar
    Draco Malfoy is online now Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    16.10.2012
    Posts
    900
    Danke
    56
    Erhielt 49 Danke für 39 Beiträge

    Default

    Also nach Chemnitz fahre ich mit Sicherheit nicht zu einer Fachberatung. Mir wurde hier schon ein Kontakt zu Siemens in Köln genannt, ich werde den mal Montag anrufen. Schwierig zu bekommen ist ein Ausschusskriterium.

    Es geht nicht um Standards irgend einer spezifischen Industrie, sondern um die Frage, wie eine bestimmte Aufgabenstellung generell abgebildet werden kann. Ich habe bereits ein Konzept und ich möchte, daß da einer kritischen Blick darauf wirft und mir sagt wie er das lösen würde. Es geht um die Stahl-Branche. Es hat sich hier übrigens vom Forum erst 1x Person gemeldet, und auch sogleich im Jenseits verschwunden.

  6. #6
    Join Date
    17.07.2009
    Location
    Am Rande der Ostalb
    Posts
    6,213
    Danke
    1,274
    Erhielt 1,448 Danke für 1,124 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Draco Malfoy View Post
    Also nach Chemnitz fahre ich mit Sicherheit nicht zu einer Fachberatung. Mir wurde hier schon ein Kontakt zu Siemens in Köln genannt, ich werde den mal Montag anrufen. Schwierig zu bekommen ist ein Ausschusskriterium.
    Bei uns hatte damals die zuständige lokale Fachberatung das Konzept zusammen mit uns und Chemnitz erstellt.
    Aus Chemnitz kam dann ein Experte zur Inbetriebnahme und Optimierung.

  7. #7
    Draco Malfoy's Avatar
    Draco Malfoy is online now Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    16.10.2012
    Posts
    900
    Danke
    56
    Erhielt 49 Danke für 39 Beiträge

    Default

    Ich komme immer mehr zu der Feststellung, daß man mit welchen auch immer Bedürfnissen im Bereich Automatisierung, wenn es keine 0815 Aufgabe ist, vollkommen allein gelassen wird. Vernünftige Spezialisten sind nicht beizubekommen, oder kosten mehr, als ich an dem gesamten Auftrag verdiene. Entweder man macht es selber, oder es macht keiner. Genau das Gleiche habe ich schon beim Versuch erlebt, einen SCL Recompiler entwickeln zu lassen. 6 Monate lang nach einem Pyton entwickler gesucht, feuchten Dreck was gefunden.

  8. #8
    Join Date
    29.03.2004
    Posts
    6,511
    Danke
    160
    Erhielt 1,973 Danke für 1,408 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Draco Malfoy View Post
    Genau das Gleiche habe ich schon beim Versuch erlebt, einen SCL Recompiler entwickeln zu lassen. 6 Monate lang nach einem Pyton entwickler gesucht, feuchten Dreck was gefunden.
    Das sind aber auch alle Exoten vereint, vollberufliche Python-Entwickler sind so ziemlich am ganz anderen Ende der Softwareentwicklung angesiedelt als die SPS-Schiene. Und die SPS-Programmierer die das können, die sind vermutlich selber beruflich genug ausgelastet. Aber wenn du bereit bist geschätzte zwei Mannmonate Arbeit für so eine Entwicklung zu bezahlen, dann baue ich dir sowas auch zu Ende. Bzw. verkaufe ich es dir, denn ich bin mittlerweile auch davon ab alles Know-How zu verschenken, denn aus der SPS-Community kommt verglichen mit anderen Softwareprojekten wirklich sehr wenig zurück.
    Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit – Kompliziert bauen kann jeder.

    (Sergei Pawlowitsch Koroljow, sowjetischer Konstrukteur von Raketen und Weltraumpionier)

  9. #9
    Join Date
    17.07.2009
    Location
    Am Rande der Ostalb
    Posts
    6,213
    Danke
    1,274
    Erhielt 1,448 Danke für 1,124 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by Draco Malfoy View Post
    Ich komme immer mehr zu der Feststellung, daß man mit welchen auch immer Bedürfnissen im Bereich Automatisierung, wenn es keine 0815 Aufgabe ist, vollkommen allein gelassen wird. Vernünftige Spezialisten sind nicht beizubekommen, oder kosten mehr, als ich an dem gesamten Auftrag verdiene.
    Ich sehe die Ursache wo anders:
    Heute wird vom Marketing der Hersteller immer alles als ganz easy dargestellt ... "Automatisieren in 10 Minuten"
    Die Branche hat ihre Ehrlichkeit verloren.
    Dann werden Ausgaben für Beratung und Support auf Kosten des Kunden reduziert (Hotline sitzt jetzt irgendwo auf der Welt)
    Und somit kosten die verbliebenen Experten eben richtig Geld.
    Wie sollst du aber auf dieser Basis vernünftig kalkulieren und Kosten abgeben?

    Gruß
    Blockmove

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Blockmove für den nützlichen Beitrag:

    smilie108 (13.04.2019)

  11. #10
    Draco Malfoy's Avatar
    Draco Malfoy is online now Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    16.10.2012
    Posts
    900
    Danke
    56
    Erhielt 49 Danke für 39 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Quote Originally Posted by Thomas_v2.1 View Post
    Das sind aber auch alle Exoten vereint, vollberufliche Python-Entwickler sind so ziemlich am ganz anderen Ende der Softwareentwicklung angesiedelt als die SPS-Schiene. Und die SPS-Programmierer die das können, die sind vermutlich selber beruflich genug ausgelastet. Aber wenn du bereit bist geschätzte zwei Mannmonate Arbeit für so eine Entwicklung zu bezahlen, dann baue ich dir sowas auch zu Ende. Bzw. verkaufe ich es dir, denn ich bin mittlerweile auch davon ab alles Know-How zu verschenken, denn aus der SPS-Community kommt verglichen mit anderen Softwareprojekten wirklich sehr wenig zurück.
    Also 2 Monat / Mann auszugeben, um am Ende ein zues Stück Software ohne Support und Quellcode zu bekommen, halte ich für problematisch. Eher kommt hier denn eine Nutzungsgebühr für eine Einzellizenz in Frage. Dann würde ich aber das entsprechende Geld in die Hand nehmen.

    Ich sehe die Ursache wo anders:
    Heute wird vom Marketing der Hersteller immer alles als ganz easy dargestellt ... "Automatisieren in 10 Minuten"
    Die Branche hat ihre Ehrlichkeit verloren.
    Dann werden Ausgaben für Beratung und Support auf Kosten des Kunden reduziert (Hotline sitzt jetzt irgendwo auf der Welt)
    Und somit kosten die verbliebenen Experten eben richtig Geld.
    Wie sollst du aber auf dieser Basis vernünftig kalkulieren und Kosten abgeben?
    Der Verfall der Sitten in unserer Gesellschaft setzt allenthalben ein. Wenn die zentrale Leitfigur unseres Landes etwas von "geschenkten Menschen" spricht, aber die Kosten, die auf der Empfängerseite dieser unentgeltlichen Überlassung entstehen, verschweigt, dann ist es doch der Ausdruck der gleichen pharisäischen Haltung, welche sowohl die Firma Siemens als auch zahlreiche andere Akteure des Marktes und auch zahlreiche Nutzer der Technologie, Maschinen- und Anlagenbauer, gegenüber ihren Kunden an den Tag legen.

    Die Zeiten, wo man ehrlich miteinander umgegangen war und beim Geschäft einander nicht über den Tisch zu ziehen versucht hat, scheinen unwiederbringlich vorbei.
    Last edited by Draco Malfoy; 14.04.2019 at 16:12.

Similar Threads

  1. Beratung bezüglich Beckhoff-Komponenten
    By mr.k94 in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 8
    Last Post: 02.04.2019, 09:03
  2. Beratung/Empfehlung Hausautomation
    By tomrey in forum Gebäudeautomatisierung
    Replies: 32
    Last Post: 08.02.2013, 09:34
  3. Beratung/Empfehlung Hausautomation
    By finke77 in forum Sonstige Steuerungen
    Replies: 12
    Last Post: 19.10.2011, 10:35
  4. Beratung bei Libnodave
    By Hocheck in forum Hochsprachen - OPC
    Replies: 10
    Last Post: 26.02.2010, 10:45
  5. BIETE: Beratung zu Produkten von Phoenix Contact
    By Mobi in forum Suche - Biete
    Replies: 0
    Last Post: 17.08.2009, 11:50

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •