Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Suche PG685 Testdiskette (oder -Image)

  1. #1
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    hat jemand von euch noch eine Testdiskette für ein PG685 (Ausgabestand A02) rumliegen die er (oder natürlich auch sie, ist wahrscheinlich aber seltener bei der alten Kiste) kostengünstig abgeben oder kopieren kann?
    Hätte als Gegenleistung das Image einer Update-Diskette von 1992 anzubieten, die anderen gibt es ja bekanntlich im Internet. (Nicht von mir, Adresse auf Anfrage)
    Kennt jemand ein gutes Tool für Diskettenimages, hatte an rawwrite gedacht, CopyQM ist ja leider keine Freeware mehr.
    PS: Bevor hier jemand wegen "Raubkopien" schreit: Ich hab ein PG685 A02 (6ES5685- UA11) mit Original Handbuch, Lizenzen, leeren Batterien,deshalb nicht mehr erkannter Festplatte und einem fast (bis auf die Test-) vollständigem Satz Disketten und gebe das Update nur an jemanden, der mir eine Lizenz nachweisen kann (und dem wie bei mir eine Diskette abhanden gekommen ist;-).
    PPS: falls ich mal längere Zeit nicht reagieren sollte, oder mir jemand ein Diskettenimage zuschicken möchte ist hier schon mal meine Emil-Adresse: letztefreie(bei)gmx(Punkt)de
    Zitieren Zitieren Suche PG685 Testdiskette (oder -Image)  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    68
    Danke
    13
    Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Servus !

    Ich habe eine, aber Ausgabe A08.
    Vielleicht geht's ja mit dieser Version.

    Wenn Du sie noch brauchst, melde Dich einfach

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Ich hab inner anadisk genommen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    rommelfm ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, erstmal sorry dass meine Antwort etwas länger gedauert hatte, hab im Moment nur Probleme mit dem Internet.

    Die Ausgabe A8 ist doch schon ein gutes Stück neuer als meine A2 aber ich versuchs trotzdem mal. (irgendwie muss ich die alte Kiste doch ans laufen bringen)

    FKJ, kannst Du mir mal ein Image davon schicken. (E-Mil wie gehabt: letztefreie(bei)gmx(Punkt)de) Am besten mit dem passenden Kopierprogramm oder einem Link dazu im Internet.
    RawWrite DD findest Du unter: http://uranus.it.swin.edu.au/~jn/lin...rite/index.htm

    AnaDisk ist leider genau wie CopyQM und die anderen Sydex-Proggies inzwischen wieder Shareware (wuerde mich fuer eine Kopie aber nicht weiter stoeren)

    Gruß rommelfm
    Ach bevor ichs vergesse, das Laufwerk aus dem PG (5,25QD) funzt nicht richtig in einem PC. Disketten sind nicht lesbar. Ein 5,25"HD Laufwerk funzt zum kopieren und Image-Erstellen aber einwandfrei.
    Zitieren Zitieren Re Re: Suche PG685 Testdiskette  

  5. #5
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    68
    Danke
    13
    Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo rommelfm

    Ich kann das gute Stück nur mehr am PG685 kopieren
    (keine 5 1/4 Laufwerke mehr vorhanden)
    Wenn Du mir aber eine Lieferadresse zukommen läßt schicke ich Dir eine.

    So long Franz

  6. #6
    rommelfm ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So hier bin ich wieder (Telefonkabel und Festplatte sind neu, der Internet-Rechner sollte wieder klappen)
    Hallo Franz,
    meine Adresse kommt in einer privaten Nachricht.
    Hast Du noch eine 5,25"DD oder QD Diskette, wenn nicht ich hab noch welche. Könnte dir dann 2 oder 3 schicken, brauche aber dafür deine Adresse.
    HD Disketten sind, wenn sie sich überhaupt auf dem PG beschreiben lassen nach spätestens einer Woche nicht mehr lesbar (war zumindet bei mir so)
    Gruß,
    Marc
    Zitieren Zitieren Re4: Suche PG685 Testdiskette  

  7. #7
    Registriert seit
    26.01.2007
    Ort
    Hochheim am Main, Hessen
    Beiträge
    169
    Danke
    1
    Erhielt 14 Danke für 14 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    falls Du noch keine passende Diskette hast, schick mir eine E-Mail, dann mache ich mich auf die Suche was wir noch so haben.

    Viele Grüße
    Eduard Grollmus
    _______________________________________________________

    Eduard Grollmus
    G+R GROLLMUS + RIPP GMBH
    25 Jahre - Die besseren SIMATIC-Schulungen.
    Siemens Solution Partner Automation


    Telefon: +49 (0) 6146 - 8 28 28-0
    Telefax: +49 (0) 6146 - 8 28 28-90
    Anschrift: Geisenheimer Str. 2; 65239 Hochheim
    Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Eduard Grollmus
    Amtsgericht: Wiesbaden HRB 18152
    E-Mail: mailto:gr@grollmus-ripp.de
    Internet: http://www.grollmus-ripp.de/
    Download ET 200 Konfigurator
    _______________________________________________________
    Zitieren Zitieren Disk für PG 685  

  8. #8
    rommelfm ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.10.2006
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch

    Hallo,
    die Diskette ist angekommen (hat lange bei der Post gelegen, wurde scheinbar vergessen). Vielen Merci Franz.
    Hab sie gestern ausprobiert,
    es funktioniert, aber erstmal der Reihe nach:

    Diskette einlegen
    - PG einschalten sofort Laufwerk verriegeln und ...
    Nichts
    - mit Systemdiskette (lief immer) probiert auch nichts
    also Hardware-Macke (ausschalten)
    - Laufwerke ausgebaut und wieder eingebaut und wieder einschalten
    Diskette läd, zugriff auf Festplatte und
    und....
    NICHTS (ausschalten)
    - also Festplatte raus (einschalten)
    Diskette funktioniert einwandfrei
    alles eingestellt: 768kB RAM, 12MB Festplatte, keine Optionen (512kB RAM lassen sich nicht einstellen, PG hat aber zum Glück eine Speichererweiterung )
    - aus, Diskette raus Festplatte rein
    Diskettenlaufwerk startet, Festplatte startet, Festplatte schaltet ab
    - aha "Power-Management" : (Laufwerke werden im Netzteil einzeln abgeschaltet) hab wohl die Stecker vertauscht (wieder ausschalten)
    - Stromversorgungsstecker von Festplatte und Floppy getauscht
    einschalten, Gerät läuft
    _ Jetzt hab ich mal alle Einstellungen durchprobiert_
    mit der Diskette lassen sich einstellen:
    RAM: 768kB bis ca.1MB in 3 Schritten (testen bei zu hoher Einstellung stürzt gerät ab)
    Diskettenlaufwerk 96TPI und sonst nichts
    Festplatte (Winchester): 12MB; 25MB; 50MB (bei zu niedriger Einstellung parkt der Schreibkopf mitten auf der Platte, bei zu hoher gibts komische Geräusche)
    als Optionen 2 Netzwerkadapter und eine Grafikkarte (Grafik aber nur bei Einstellung 768kB RAM ) wer eine Optionskarte drin hat weiß mit Sicherheit mehr darüber.

    Also wenn noch jemand die Diskette braucht, ich stell sie bei Gelegenheit mal als Image ins Netz Link und Beschreibung kommen hier ins Forum
    Gruß
    Marc

    PS: mußte mal mit den Smileys rumspielen , sorry
    Zitieren Zitieren Danke (Re8:Suche PG685 Testdiskette...)  

  9. #9
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ui, auch schon etwas älter der Thread, aber vielleicht hat ja mittlerweile jemand die besagte Zauberdisk anzubieten ?

  10. #10
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.027
    Danke
    2.784
    Erhielt 3.268 Danke für 2.156 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von tixag Beitrag anzeigen
    Ui, auch schon etwas älter der Thread, aber vielleicht hat ja mittlerweile jemand die besagte Zauberdisk anzubieten ?
    Es nervt wenn du in jeden Thread der ein wenig mit PG685 zu tun hat,
    ein und die gleiche Frage stellt. Mach einen Seperaten Thread auf,
    wenn jemand etwas für dich hat wird er sich schon melden.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Image erstellen mit Acronis True Image
    Von settelma im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 20:57
  2. COM530 Für PG685
    Von Micha82 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 22:19
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 23:43
  4. Testdiskette für PG685
    Von BennoM im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.07.2010, 09:35
  5. Testdiskette Siemens PG 685 Programmiergerät
    Von ExklusivOder im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.09.2005, 18:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •