Ablaufsteuerung Wie geht das??

A

Anonymous

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Also es handelt sich um eine stark vereinfahcte Auzugsteuerung
Der Aufzug soll die türen genau in der reihenfolge abfahren wie auch die ruftaster gedrückt wurden

Wie schaffe ich es das das Programm weiß in welcher reihenfolge die taster betätigt wurden?

Vielen dank imm vorraus
 

plc_tippser

Well-known member
Beiträge
2.500
Punkte Reaktionen
301
Hi,
Du könntest in ein Merkerwort eine aufsteigende Zahl eintragen, zugehörig zum Anforderungsbit.
Diese fährst Du dann in der entsprechnenden Reihenfolge ab und subtrahierst jedesmal alle, damit du nicht über den Zahlenbereich rausschießt.

Oder über einen FIFO-Speicher. Jede Etage hat eine Nummer, die du dann in die Speicherstelle einträgst.

pt
 

Jochen Kühner

Well-known member
Beiträge
4.154
Punkte Reaktionen
474
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Beispiel...

Code:
NW1:
      U     E      1.0
      UN    M      1.0
      SPB   e1

      S     M      1.0
      L     MD    10
      INC   1
      T     MD    10
      AUF   DB     1
      L     1                           //Stockwerksnummer
      T     DBW [MD 10]

e1:   NOP   0


NW2:
    U     E      1.1
      UN    M      1.1
      SPB   e2

      S     M      1.1
      L     MD    10
      INC   1
      T     MD    10
      AUF   DB     1
      L     2                           //Stockwerksnummer
      T     DBW [MD 10]

e2:   NOP   0

So im Endeffekt die Anforderungsroutine für jeden Stock. Mit dem Merker zum Eingang (M1.0, M1.1) weist du nun ob ein Stock schon angefprdert wurde und über db1.dbd[md10] kannst du den aktuell anzufahrenden Stock rausfinden. Nach erreichen eines Stockes musst du natürlich MD10 um eins verringern und bei md10=0 stehen bleiben. mfg
 
Oben