Accon NetlinkPro Compact und Siemens-CP mit einem PC ansprechnen

hollyzwei

Well-known member
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen,

habe folgendes Problem. Habe bei mir verschieden SPS-Steuerungen im Netzwerk standardmäßig über Siemens-Cp's. Nun konnte ich aus Platzgründen im Schaltschrank bei einer Steuerung kein CP mehr setzen und habe mich deshalb für eine ACCON Netlinkpro Compact entschieden und diesen auch soweit konfiguriert.
Das Problem was ich nun habe ist, dass auf den Pc's, wo mein WinCCFlexible läuft welches mit den Steuerugen kommuniziert, die PG/PC Schnittstelle "TCP/IP[AUTO]>Netzwerkkarte" eingestellt ist. Um aber die Steuerung mit dem Accon NetlinkPro Compact anzusprechen, muss ich in meinem Fall "ACCON-S7-Net NLPro(MPI)" einstellen.
Gibt es dafür eine Lösung?
 
OP
H

hollyzwei

Well-known member
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Weil mein WinCCFlexible mit mehreren Steuerungen Kommuniziert. Ich habe das auch schon mal Konfiguriert vor langer Zeit, weiß aber nicht mehr wie. Nur noch, dass man eine Zusätzliche PC-Station im Simatic-Manager zu dem S7-Projekt anlegt, die mit einem IE_Allgemein CP und einer CPU füttert. Vielleicht könnte mir jemand jeden einzelnen Schritt nochmals beschreiben, so dass ich zu meinem Ziel komme.
 

Sven Rothenpieler

Well-known member
Beiträge
789
Punkte Reaktionen
192
Hmm am besten du rufst mal bei unserem Support an, der weiß da garantiert eine Lösung. Ich könnte mir vorstellen, dass der ACCON-NetLink-PRO compact über das Webinterface auf RFC1006 geschaltet werden muss.
 

PN/DP

User des Jahres 2011-2013; 2015-2017; 2020-2021
Beiträge
17.597
Punkte Reaktionen
5.174
Konntest Du in Deinem flexible-Projekt überhaupt die MPI-Verbindung zusätzlich zu den vorhandenen Ethernet-Verbindungen anlegen? :confused:

Ich schätze, es reicht, wenn Du in Deinem Projekt einen Router-Stellvertreter für den real vorhandenen NetLink einfügst, dann müsstest Du in WinCC flex die Verbindung via Ethernet konfigurieren können und die PG/PC-Schnittstelle auf TCP/IP lassen. (Das habe ich allerdings noch nie gemacht.)
Step7-Beispielprojekt mit Router-Stellvertreter

Übrigens würde ich bei fest installierten PC die PG/PC-Schnittstelle nie auf TCP/IP(AUTO) stellen. Das kann das Routing zwischen Netzen total unmöglich machen, wenn die PG/PC-Schnittstelle anfängt sich selbst "passende" IP-Adressen zuzuweisen.

Harald
 
OP
H

hollyzwei

Well-known member
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ich habe mir mal mein Projekt besorgt, welches ich schon mal so konfiguriert habe und immer noch funktioniert. Habe dieses Mal meine ich, alles genauso gemacht, aber der NetLink funktioniert einfach nicht. Vielleicht habe ich auch irgendwas vergessen. Wenn jemand diese Art von Projekt kennt könnte er mir bitte jeden einzelnen Schritt der Konfiguration erklären. Vielen Dank
 

Anhänge

  • NetLinkStation.JPG
    NetLinkStation.JPG
    2,2 KB · Aufrufe: 37
  • NetLinkStation.JPG
    NetLinkStation.JPG
    47,1 KB · Aufrufe: 18
Zuletzt bearbeitet:

DELTALOGIC Support

Well-known member
Beiträge
375
Punkte Reaktionen
80
Hinweise:
- die IP der NetLink-Station muss der NetLink-IP entsprechen
- die Bus-Adresse der NetLink-Station muss der NetLink-Bus-Adresse entsprechen
- nach erfolgter Netpro Konfiguration, muss die HWConfig in die S7 geladen werden

Mit freundlichen Grüßen
Hanns-Joerg Renschler
 
OP
H

hollyzwei

Well-known member
Beiträge
47
Punkte Reaktionen
0
Habe alles so gemacht. Die Power-LED vom NetLink leuchtet Blau und die Active LED leuchtet grün also ist lt. Handbuch das Gerät am Bus angemeldet. Komme nur nicht von meinem PC, aus dem Simatic Manager, über Ethernet, auf die Steuerung mit dem auf MPI-gesteckten NetLink. Verzweifel hier noch...
 

PN/DP

User des Jahres 2011-2013; 2015-2017; 2020-2021
Beiträge
17.597
Punkte Reaktionen
5.174
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
- Funktioniert Ping zum NetLink?
- Steht die PG/PC-Schnittstelle auf "TCP/IP --> <netzwerkkarte>"?
- Ist das "PG/PC" im Step7-Projekt dem Ethernet "zugeordnet" (dicke gelbe Linie)?
- Ist der NetLink richtig konfiguriert? (ggf. Deltalogic fragen)

Harald
 
Oben