Allen Bradley ControlLogic EthernetKarte 1756-ENBT IP-Adresse setzen

MandiNice

Well-known member
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallöchen

Reicht es nicht die IP-Adresse im Projekt in der Hardwarekonfigution zu setzen ?

Ich habe die IP_Adresse per BOOTP/DHCP gesetzt und nach einen kurzen Ausschalten blieb die IP-Adresse gesetzt.

Nach längerem Ausschalten verliert die Karte die IP-Adresse.

Muss ich die IP-Adresse der Karte wirklich wie im Handbuch beschieben setzen damit diese gespeichert bleibt ?

Danke.

Beste Grüße
Mandi
 

IBFS

Well-known member
Beiträge
4.053
Punkte Reaktionen
885
Hallöchen

Reicht es nicht die IP-Adresse im Projekt in der Hardwarekonfigution zu setzen ?

Ich habe die IP_Adresse per BOOTP/DHCP gesetzt und nach einen kurzen Ausschalten blieb die IP-Adresse gesetzt.

Nach längerem Ausschalten verliert die Karte die IP-Adresse.

Muss ich die IP-Adresse der Karte wirklich wie im Handbuch beschieben setzen damit diese gespeichert bleibt ?

Danke.

Beste Grüße
Mandi

Diese merkwürdigen 1756-ENBT sind mir ein Graus. Es braucht manchmal
mehrere Versuche bis der Controller die IP-Adresse dauerhaft behält.
Ich hatte mehrere dieser Teile in Verwendung und muss wirklich sagen,
ich war am Ende froh als alle Controller beim Einschalten früh noch die
richtige Adresse hatten. Ich weiß bis heute keine Abfolge die absolut sicherstellt,
das der Controller beim ersten Mal die Adresse sicher und unverlierbar speichert.

Gruß

Frank
 
OP
M

MandiNice

Well-known member
Beiträge
149
Punkte Reaktionen
0
Hallöchen

Ich habe nun in der Hardwarekofiguration in RS-Logix unter InternetProtokol den Bezug der IP-Adresseauf "Statisch" gestellt.

Es scheint nun zu passen.

Danke.

bG
Mandi
 
Oben