Analoge Ausgangsbaugruppen und ET200S

phantomfreak

New member
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Moin,

ich möchte eine p/Q Regelkarte über analoge ausgänge einer ET200S ansprechen. HWK ist klar... ausgangs wert soll 0-10V sein (für mein problem nicht relevant). Mir geht es hier eher um die Verarbeitung der Daten im Programm. Ich will zum Beispiel einen Wert wie etwa 75% in das entsprechende PAW umwandeln. Der Wert ist natürlich variabel und wird/soll von mehreren quellen geändert werden (ist ja einfach gemacht mit nem DB).
Wie wandel ich meinen Wert in etwas brauchbares um?
Wie sende ich meinen Wert an die Analogbaugruppe?
Gibts einen Standart Baustein der das kann? Wenn ja wo finde ich den?

LG
 
Oben