Ausschaltverzögerung SFC5

settelma

Well-known member
Beiträge
356
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen ob eine Ausschaltverzögerung ( SFC5 ) am Ausgang Q eine 1 annimmt wenn die Zeit auf 0s ( T#0s ) steht, der Eingang aber digital von 1 nach 0 geht. Oder muss um den Ausgang Q auf 1 zu setzten der Zeiteingang auf einem minimalen Wert z.B. 1ms ( T#1ms ) eingestellt sein?
Ich habe gerade keine Unterlagen da.


Danke


Gruß Markus
 

MSB

Well-known member
Beiträge
7.116
Punkte Reaktionen
1.601
T#0ms = Initialisierung = Die Siemens IEC-Timer machen gar nichts, der Ausgang bleibt aus.

Mfg
Manuel
 
Oben