Bücher für Eplan P8

waldy

Unterhalter für Nervenstarke
Beiträge
1.807
Punkte Reaktionen
122
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo
Ich bin nach Suche Bücher für Eplan P8.
Hat jemand schon Leitfaden EPLAN Electric P8 gehabt?

Wie gut sind die Ordner aus Ihre Erfahrung?

Gruß
 

3.#6

Well-known member
Beiträge
145
Punkte Reaktionen
38
Na dann will ich mal antworten bevor der shitestorm los geht...
Eines vorweg, wenn du EPLAn rein nach Büchern lernen willst ist das sehr schwierig. Es fehlt eben die Praxis, man kann nicht mal eben eine beschriebene Funktion testen.
Den Leitfaden kenne ich nur aus einer Probe, die ich mal vom Verlag zur Ansicht bekam und wenn ich mich recht irre, war das ganz ok. Ich weiss, dass der Author ist ja auch tief im Thema drin, macht Consulting, Trainings und Webinare.
Ich kenne die Bücher vom Bernd Gischel. Brauchbar sind die sicherlich alle, nur wie oben schon erwähnt: So ohne EPLAN wirds schwierig.
 
OP
W

waldy

Unterhalter für Nervenstarke
Beiträge
1.807
Punkte Reaktionen
122
Hallo
Vielen Dank für deine Angebot.
Die beiden Bücher habe ich schon gekauft.
Erste Buch passt gut für Einsteiger.
Zweite Buch für Erfahrene Leute.
Gruß
 

RosiBro

Active member
Beiträge
36
Punkte Reaktionen
4
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo @waldy

Beide Bücher verkaufe ich dir gerne.


Anhang anzeigen 58223
Hey,
ich oute mich mal als totaler Neuling in der Schaltplandokumentation (wirklich: absolut keinen Dunst, der über Grundlagen- Schul- und Hochschulwissen hinausgeht).
Ich habe ein konkretes Projekt, welches ich gerne dokumentieren möchte und wollte/sollte dafür EPLAN nutzen. Ihr meintet Gischel ist eher etwas für Fortgeschrittene (ich bekäme allerdings leichter Zugang zu der Version, deswegen trotzdem die Frage): werden da auch grundlegende Schaltplan-Konventionen erklärt, oder geht es nur um die Umsetzung in EPLAN und man muss eigentlich schon alles über Schaltplan-Erstellung wissen?

Danke euch,
RosiBro.
 

cae-group.de

Member
Beiträge
10
Punkte Reaktionen
2
Das Thema mit den Bücher ist: Man muss die Bücher auch lesen...
und Schritt für Schritt mitmachen.
Eine Seite dauert schon mal 20 Minuten...
Dann machste das Fenster auf ( in EPLAN dann umsetzen),
dann machste das Fenster auf ( in EPLAN dann umsetzen),
dann machste das Fenster auf ( in EPLAN dann umsetzen)...

Das dauert...

LG, Ralph Wagner

www.cae-group.de

cae-group.de.jpg
 

Blockmove

Supermoderator und User des Jahres 2019
Teammitglied
Beiträge
9.786
Punkte Reaktionen
2.698
Man kann in EPlan einen Schaltplan malen oder eben konstruieren.
Für ein kleines Projekt (etwa 10 Seiten) reicht malen.
Malen lernen kann man in ein paar Stunden.
Bis man in EPlan konstruieren kann, dauert es deutlich länger.
Da kann dich ein vermeintlich simpler Klemmenplan Stunden kosten.
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
12.945
Punkte Reaktionen
3.370
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Bis man in EPlan konstruieren kann, dauert es deutlich länger.
Wenn alles passen soll inkl. dem berüchtigten Klemenplan ( und ordentlicher Datenbank ) => Jahre

PS:
Ich rede natürlich nicht von einem 10 Seiten-Plan sondern von eigenständigem E-Konstruieren mit allem drum und dran.
 
Oben