Baustein in einer lineare Interpolation

A

alexus

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo ich habe eine Frage
wie realisiere ich in step 7 einen Baustein, der eine lineare Interpolation über Messwerte ausführt und mir auf diesem Polygonzug basierend neue Funktionswerte ausgibt?
 
OP
A

Anonymous

Guest
y=mx+b

Hi Alexus.

Hoffentlich habe ich Dich richtig verstanden.

Du könntest Dir einen FB schreiben, wo du z.B. 10 Wertepaare angibst. Zwischen diesen Wertepaaren bildest du Geradenabschnitte mittels y=mx+b. Dann muss nur noch geguckt werden, in welchem Bereich deine Eingangsvariable liegt, also auf welchem Geradenstück Du dich bewegst, mit y=mx+b kann dann der interpolierte Wert auf diesem Geradenabschnitt berechnet werden.

(Oder meinst Du eine Ausgleichskurve verschiedener Wertepaare :?: )

Gruß
BerndA
 
Oben