Baustein kann nict in PLC-SIM kopiert werden

CNC840D

Well-known member
Beiträge
120
Punkte Reaktionen
6
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Baustein kann nicht nach PLC-SIM kopiert werden??

Hallo,

bin gerade mal wieder am Testen, dabei ist mir aufgefallen das ich den untenstehenden Baustein nicht in PLC-Sim übertragen kann (V5.4+Sp5+Upd2).

Ich brauch den Baustein zwar nicht für meine Tests, bin aber doch etwas irritiert, den der Baustein stammt von dem RFID Lesegrät Hersteller (Doku auch im Anhang)
und müßte so eigentlich auch in normalen CPU's laufen. Allerdings hab ich gerade keine "normale CPU" greifbar und kanns leider nicht verifizieren.

Folgende Hilfe bekomm ich zur Fehlermeldung in S7( sollte in PLC-Sim egal sein):

Hilfe zur Meldung 33:33537

Beschreibung:

Meldung von der Baugruppe: Das Speichermodul oder der
Arbeitsspeicher ist nicht ausreichend bzw. nicht vorhanden.
Behebung:

Komprimieren Sie den Speicher. Wählen Sie hierzu im SIMATIC
Manager den Menübefehl Zielsystem > Baugruppenzustand. Im Register
"Speicher" finden Sie die Funktion "Komprimieren".
Sie können auch ein größeres Speichermodul verwenden.

Prüfen Sie, ob eventuell ein Adressierungsfehler
vorliegt.

Prüfen Sie, ob für den angewählten Dienst das richtige
Speicher-Medium gesteckt ist (FLASH Memory-Card bzw. RAM Memory-Card).

Erweitern Sie den Arbeitsspeicher, falls dies bei der
eingesetzten Baugruppe möglich ist.

Liegt das Problem an PLC-SIM oder ist mit dem Baustein was faul ??, Habt Ihr ne Ahnung wo das Problem liegt??
Ich hab den Baustein mal angeschaut aber nix gefunden.

Viele Grüße

Bernd
 

Anhänge

  • 812745_0107_DE.pdf
    63,5 KB · Aufrufe: 28
  • FB30.txt
    21,7 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet:

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
14.627
Punkte Reaktionen
3.484
Ich habe gerade mal eine Anlage von mir mit Balluff-BIS (Profibus) und mit einem FB30 (V1.5 oder 1.6) ins PLCSIM geladen, das läuft klaglos, mit Harwareübertragung zu PLCSIM und auch ohne.
 
OP
C

CNC840D

Well-known member
Beiträge
120
Punkte Reaktionen
6
Danke für eure Hilfe
@Ralle könntest Du den FB von Balluf mal hier reinstellen dann würd ich's bei mir mal probieren
 
OP
C

CNC840D

Well-known member
Beiträge
120
Punkte Reaktionen
6
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Ralle,

danke für die E- Mail hab's probiert und funktioniert einwandfrei.

Allerdings ist mir aufgefallen das bei der V1.8 die Kopfanwahl am FB fehlt (Parameter Eingang "SL_KOPF" bzw. "SL_HEAD" am Bausteinausgang).
Hab ich da vielleicht irgendetwas nicht mitgekriegt?? in der Doku steht jedenfalls nix drin.

Gruß

Bernd
 

Ralle

Supermoderator
Teammitglied
Beiträge
14.627
Punkte Reaktionen
3.484
Hm, wir verwenden BIS-C am Profibus, die haben 2 Köpfe und jeder Kopf hat praktisch eine Hardwareadresse aus der Hardwarekonfig, über die er dann angesprochen wird. Der FB30 spricht also einen Kopf an, man benötigt für jedes BIS-C 2 FB30-Instanzen. Möglich, dass dein FB30 doch für ein anders Balluff-Idengerät ist?
 
Oben