CoDeSys Device Description

Mitche2019

Member
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
Hallo Forums-Kollegen,

ich hätte mal eine Frage zu Device Descriptions in CoDeSys. Ich bin gerade dabei ein OLED-Display und GPIOs über I²C-Bus in CoDeSys einzubinden.
Leider gibt es für diese Komponenten keine fertigen Device Descriptions und man muss sich selber welche basteln.
Meine Frage lautet: Woher weiß man welche Attribute und Werte in der Device Description gebraucht werden?
 

KLM

Well-known member
Beiträge
477
Punkte Reaktionen
104
Kann ich Dir nicht beantworten, aber ich vermute mal, dass es für OEMs eine entsprechende Doku gibt. Die Frage ist nur, ob man da als Normalsterblicher ran kommt. Sonst halt Reverse Engineering anhand existierender DSPs und sicherlich einem Haufen Try and Error.
 

Nano.v1

Member
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
2

Die relevanten Komponenten und Notwendigkeiten werden ab LZS-Rel. 4.5.0.0 automatisiert auf der Zielplattform installiert und sind dort teilweiße direkt, teilweise nach User-Defined Configuration nutzbar.

Aktuell arbeiten wir damit um C-Code in das LZS-System zu laden und zu verwenden.

EDIT:
Zu erwähnen gilt, im CoDeSys-Installer sollte die ExntesionSDK installiert werden, dann werden die Beispielprojekte und Daten installiert. Auf diese bezieht sich die vorab verlinkte Doku
 

HausSPSler

Well-known member
Beiträge
796
Punkte Reaktionen
228
Zuviel Werbung?
-> Hier kostenlos registrieren
schaue dir die Beispiel Libs und Devices an, sind ja alle offen:
"c:\Users\<dein Username>\CODESYS Control for Raspberry PI\4.6.0.0\Libraries\"
"c:\Users\<dein Username>\CODESYS Control for Raspberry PI\4.6.0.0\devices\"
dann hier:

https://forge.codesys.com/forge/talk/Deutsch/thread/75c220d29f/
gibts z.B auch ein LCD denke auch I2C:
Adafruit LCD Plate Device Description and Library

denke das sollte dir weiterhelfen.
+ hier die IO Treiber Dokumentation:
 
Oben