TIA CPU1512C Analogeingang umparametrieren in RUN => Latein langsam am Ende <=

UDP

Well-known member
Beiträge
55
Punkte Reaktionen
5
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Aber dein Fehlercode hat sich doch nach deiner ersten Programmänderung zu 80E1 geändert. Wenn es nur an der falschen Parametrierung gelegen hätte, dann müsste doch gleich dieser Fehlercode gekommen sein. Mich wundert es jetzt, dass der ursprüngliche Fehlercode nicht 80C2 bzw. 80C3 war:
Unbenannt.jpg
D CtGaRlDBeRgAAAABJRU5ErkJggg==
 
OP
DeltaMikeAir

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
8.610
Punkte Reaktionen
1.972
Ich kann es dir im Nachhinein nicht mehr sagen, ich habe da gestern ziemlich viel probiert da ich etwas auf dem Holzweg war.
Ich vermute, diese Meldung kam zustande da die Länge des Datensatzes nicht gepasst hat. Ich habe hier zeitweise mal etwas
variiert von 28 => 27 => 29 Bytes da ich hier das Problem vermutete.
 
Oben