ENI Server/Client , ENI Explorer Ein-/Aus- checken etc.

BorisDieKlinge80

Well-known member
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
1
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Leute,

ich hab den ENI Server installiert, und bin den Quickstart teil durchgegangen ... so schön und gut.

Ich hab via ENI Admin 2 Test User angelegt, und diese in eine TestGruppe angelegt.

Auf einem anderen Rechner hab ich ein Test Projekt angelegt, und die "Projketdatenbank" aktiviert! Schon alleine

"Neue Objekte automatisch in folgende Projektdaetnbank ablegen" -> Projekt, Gemeinsame Objekte, Lokal" etc. is mir nich gan klar..!?!
Unter "Projektdatenbank konfigurieren" geb ich die verbindunginfos an " und ein "projektordner, welcher anscheinend automartisch auf dem server wenn er nich existiert angelegt wird!?!?"! Ok gut .. verbindung ist da!

- Nun kann ich meine FB's etc. "Festlegen"!! was bedetuet das?
- Danach kann ich diese einchecken,damit diese auf dem server sind .. auch gut.. hmm
- Wenn ich auf einem zweiten rechner das eingecheckte Projekt "abfrage" und da einen FB "auschecke" , kann ich dese
Objekt auf dem ersten rechner immer noch verwendetn, dachte es wird dann blockiert!?!?
- Ich versteht das ganze nich, irgenwie schlecht gemacht

Gibt es keien Tutorials für den Kram? Oder muss man wieder bei Beckhoff anrufen.. oh mann!!:-(

Grüße und danke für euere evtl. Bemühungen:)
 
OP
B

BorisDieKlinge80

Well-known member
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
1
Uns wie konfiguriere ich das ding mit SVN?

Ich habe Visual SVN Server + tortoise installoert, zudem auch den SVN Treiber in ENI Server!

auf dem Visual SVN Server hab ich eine Repository angelegt + User welcher zugriff hat!

Wie sieht der Konfig Pfad aus in ENI Server, wenn ich auf den Visual SVN zugriefen will!?

Wie sieht der User aus, wenn ich eine lokale Repository mit Tortoise erstell.. ?

Mann mann mann.. ich bekomms an den nerven mti dem ENI kram..
 

RobiHerb

Well-known member
Beiträge
678
Punkte Reaktionen
112
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Nur Mut

Nur Mut,

einer wird es doch wohl mal schaffen. Auch mir war es bisher noch nie gelungen!

Wie sagt man so schön: "Diese Software entastet Sie vom Unnötigen, Sie können sich voll auf Ihre eigentlichen Aufgaben konzentrieren."
 
OP
B

BorisDieKlinge80

Well-known member
Beiträge
195
Punkte Reaktionen
1
Ok ich habs geschafft;)

SVN Anbindung klappt;)
Synchronisation zwischen unterschiedlichen Usern soweit auch:)

Leider is die Dokumentation von Beckhoff extrem miserable, da muss man sich über das Verhalten und die Funktionen von ENI selbst ein Bild machen, damit man es kapiert. Selbst ein Anruf bei Beckhoff hat mir nich weiter geholfen..

Naja egal, jetzt geht es so einigermaßen:)
 
Oben