Erfahrungsberichte KPT400 Comfort

Kodan

Active member
Beiträge
43
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo Zusammen,

ich muß Ersatz für meine in die Jahre gekommenen OP77 Zeilendisplays finden.
DP/MPI Schnittstelle ist ein muß.
Hätte das den legitimen (lt.Siemens) Nachfolder KPT400 Comfort DP im Auge.
Software zum programmieren alles vorhanden.
ABER.

Taugt das OP etwas? von wegen der größe des Displays usw.
Hat es dieselben Features wie das OP77 in Sachen Bildanwahl usw.?

Wer hat es schon eingesetzt bzw. ist damit zufrieden...
Ersatz muß ein Siemens Produkt sein...

Danke im voraus..

Gruß Kodan
 

Sinix

Well-known member
Beiträge
1.588
Punkte Reaktionen
216
Habe KTP400 Comfort, allerdings Ethernet eingesetzt und
war sehr zufrieden damit. Durch die bessere Auflösung konnte
ich genausoviel auf eine Seite packen wie beim größeren KTP600 Basic.
Ein Vergleich zum OP77 hab ich nicht, da ich das noch nie verwendet hatte.
Als Software benötigst du TIA!

Mfg MK
 

OWLer

Well-known member
Beiträge
186
Punkte Reaktionen
38
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Also ich habe das KTP400 Comfort auch schon eingesetzt....

Die Auflösung ist echt Klasse für so eine kleines Gerät.

Auch die Kurvenarchivanzeige lässt sich Problemlos anzeigen von den Funktionalitäten ist das absolut ok.

Dazu kommt noch das man als Drucker die PDF Geschichte nutzen kannn, so kann man automatisch auf USB Stick PDFs speichern (je nachdem was man macht Protokolle / Screenshots / Meldung etc).

Grüße

Owler
 

metro

Active member
Beiträge
29
Punkte Reaktionen
4
Als Ersatz für ein OP77, würde ich eher ein KP400 COMFORT sehen. Ist doch im Prinzip das gleiche Gerät nur mit besserem Display, viel mehr Funktionalität und Performance. Aufbau und Größe dürften auf den ersten Blick identisch sein.
 
Oben