Fach Automatisierungstechnik

OP
J

Jakob95

New member
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Bin mit meinem Latein am Ende und komme bei meiner Arbeit nicht mehr weiter.

Es handelt sich um ein Programmierung einer Geschirrspülmaschine.

Ich suche jemanden der mir online ein wenig unter die Arme greift, also Nachhilfe gibt.

Natürlich gegen Bezahlung.
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
12.992
Punkte Reaktionen
3.384
Also du könntest deinen Code hier einstellen und man könnte mal drüber schauen oder du stellt konkrete fragen oder wenn du jemand suchst, der sich das mal vor Ort anschaut dann müsstest du noch deine PLZ angeben.

Ich würde an deiner Stelle hier konkrete Fragen stellen. Also was du nicht verstehst oder was nicht funktioniert.
 

Philipp12345

New member
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
4
Hallo ihr lieben,

ich habe ein ähnliches Problem, muss eine Hausarbeit schreiben und habe leider keine Vorkenntnisse in SPS. Die Arbeit, eine Autowaschanalge ist in Ablaufsprache zu programmieren.

Ist zufällig jemand aus Oberösterreich Bezirk Gmunde oder in der Nähe im Forum anwesend. Würde hier wirklich dringend Hilfe benötigen um das Programm grundlegend zu verstehen.

LG und danke für eure Rückmeldungen.
 

Gerhard Bäurle

Well-known member
Beiträge
6.102
Punkte Reaktionen
1.874
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo ihr lieben,

ich habe ein ähnliches Problem, muss eine Hausarbeit schreiben und habe leider keine Vorkenntnisse in SPS. Die Arbeit, eine Autowaschanalge ist in Ablaufsprache zu programmieren.

Ist zufällig jemand aus Oberösterreich Bezirk Gmunde oder in der Nähe im Forum anwesend. Würde hier wirklich dringend Hilfe benötigen um das Programm grundlegend zu verstehen.

LG und danke für eure Rückmeldungen.
Schreibe doch Deine konkreten Fragen.

Nebenbei: Was heißt "keinerlei Vorkenntnisse"? Du mussste ja schon Unterricht oder Vorlesungen zum Thema gehabt haben. Oder machst Du eine Ausbildung in Autokosmetik? :unsure:
 

Philipp12345

New member
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
4
Autokosmetik? Was ist das für eine Frage? Ich studiere Maschinenbau und stehe jetzt im Fach Automatisierungstechnik vor der Aufgabe eine Autowaschanlage zu programmieren. Und keinerlei Vorkentnisse heißt das ich in meinem vorherigen Berufsleben keine Schnittmengen mit SPS Programmierung gehabt habe. Unterricht nein, Selbststudium von Literatrur ja, nur leider ist hier oft das Problem dass es nicht so verständlich ausgedrückt wird, oder man das Geschriebene nicht richtig versteht. Meine Frage war eben auch ob jemand aus meiner Nähe hier anwesend ist dass mann sich vielleicht direkt austauschen kann.

Fragen:
1. Die Betriebsbereitschaft wird mit einer Leuchtschrift (T1 und T2) gekennzeichent "EInfahrt"
2. Die Waschposition wird mit einer Lichtschranke L1 abgesichert, wird die Schranke unterbrochen schaltet die Anzeige auf "Stopp"
3. Fährt man zu weit, wird eine zweite Lichtschranke L2 unterbrochen, die Anzeige soll auf "Zurück" umschalten.
usw..

Habe schon einige Abläufe (Aktion, Transition, Qualifizierer) versucht, leider immer ohne Erfolg.
 
OP
J

Jakob95

New member
Beiträge
3
Punkte Reaktionen
0
Hallo Philipp, ich habe es zusammen mit meinen Kommolitonen in einer WA Gruppe diskutiert und auch geschafft. Vielleicht hilft dir das weiter.
 

rostiger Nagel

Forums-Knochenbrecher
Teammitglied
Beiträge
14.755
Punkte Reaktionen
4.494
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Wie kann eine Hausarbeit verlangt werden in einem Thema das nie unterrichtet wurde??? :unsure:
Finde schon das man das von einen Angehenden Ingenieur
verlangen kann, sich mal in ein Thema und eine leichte Aufgabe
einzuarbeiten. Eine Hochschule ist ja schließlich keine Grundschule.
 

ducati

Well-known member
Beiträge
6.920
Punkte Reaktionen
1.504
Fragen:
1. Die Betriebsbereitschaft wird mit einer Leuchtschrift (T1 und T2) gekennzeichent "EInfahrt"
2. Die Waschposition wird mit einer Lichtschranke L1 abgesichert, wird die Schranke unterbrochen schaltet die Anzeige auf "Stopp"
3. Fährt man zu weit, wird eine zweite Lichtschranke L2 unterbrochen, die Anzeige soll auf "Zurück" umschalten.
usw..
Geht schonmal damit los, dass das keine Fragen sind.🤔
 

sonny3011

Active member
Beiträge
30
Punkte Reaktionen
12
Finde schon das man das von einen Angehenden Ingenieur
verlangen kann, sich mal in ein Thema und eine leichte Aufgabe
einzuarbeiten. Eine Hochschule ist ja schließlich keine Grundschule.
Es wird ja mit Sicherheit auch niemand mit der Aufgabe allein gelassen. Irgendjemand in den Kursen hat immer schon etwas Erfahrung mit Programmierung gesammelt und kann dort weiterhelfen. Ebenso habe ich eigentlich immer die Erfahrung gemacht, dass Dozenten jederzeit Hilfsbereit sind, wenn ein lernwilliger Student mit Fragen auf sie zu kommt.
 

Lipperlandstern

Well-known member
Beiträge
5.394
Punkte Reaktionen
1.426

Gerhard Bäurle

Well-known member
Beiträge
6.102
Punkte Reaktionen
1.874
Danke für die netten Rückmeldungen, habe schon gesehen dass dieses Forum nicht der richtige Kanal für sachkundige Hilfe ist.
Ich wünsche allen noch alles Gute.
Jetzt stecke nicht gleich den Kopf in den Sand.

Wenn Du Deine Aufgabe und den Deinen aktuellen Bearbeitungsstand hier nachvollziehbar darlegst, bekommst Du auch sachkundige Hilfe.

PS: Wie beim Kochen hängt das mögliche Ergebnis von den Zutaten ab. Mit Wasser alleine wird das nichts.
 

Salli1991

Member
Beiträge
19
Punkte Reaktionen
7
Oh man, wer solche Fragen stellt kann auch keine richtigen Antworten bekommen^^.....
Das ist ja so, als ob ich zu einem Therapeuten gehe und auf die Frage mit wie es mir geht mit "geht so" antworte. Da kann der Therapeut noch so qualifiziert sein, mit so einer Antwort kann auch er nichts anfangen.

Fragen:
1. Die Betriebsbereitschaft wird mit einer Leuchtschrift (T1 und T2) gekennzeichent "EInfahrt"
2. Die Waschposition wird mit einer Lichtschranke L1 abgesichert, wird die Schranke unterbrochen schaltet die Anzeige auf "Stopp"
3. Fährt man zu weit, wird eine zweite Lichtschranke L2 unterbrochen, die Anzeige soll auf "Zurück" umschalten.
usw..

Das sind Vorgaben. Vorgaben für die Erfüllung der Aufgabe. Deine Frage sollte beinhalten, wo du an welcher Stelle nicht voran kommst. Und was du ggf. schon verstanden und/oder geschafft hast.
Ich finds immer wieder erstaunlich wie viele Studenten der Meinung sind, dass wildfremde Menschen ihnen bei jeder noch so kleinen Aufgabe freudig unter die Arme greifen. Frei nach dem Motto "Ich bin König, tut was ich sage!". Du bist hier, weil du nicht weiter kommst und etwas von uns möchtest. Dann erwarten wir auch, dass du deine Problemstellung vernünftig ausformulieren kannst. Wir können nicht erahnen, wo du Probleme oder ggf. Verständnisprobleme hast. Das musst du uns schon mitteilen.
 
Oben