FC105 (scale) belegt Merker ab 234...254

michi

Member
Beiträge
24
Punkte Reaktionen
2
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo,

frohes neues Jahr allen und Danke fuer die gewonnenen Erkenntnisse
beim lesen euer Beitraege im vergangenen Jahr. War mehr als hilfreich
fuer mich.
:lol:

Habe heute in der Querverweisliste leider gesehen, dass der
geschuetzte FC105 die Merker MD234..246 und MW248..252 MB254 belegt.

Frage:

  • Kann mir einer sagen, wo ich da eine Hinweis in den vielen
    Online- oder Offline-Hilfen uebersehen habe ??

  • Ist dieser Bereich fuer weitere Bausteine aus der Standart-Bibliothek
    reserviert?

Bin leider davon ausgegangen, dass dieser Merkerbereich exklusiv
dem Nutzer bereit steht und hab da mein Taktmerker u.a drin.

mit Gruss
Michael
 

Stefan Beck

Member
Beiträge
18
Punkte Reaktionen
0
S5-Schmiermerker

Hallo Michael,

die FC105 ist eine Standardfunktion aus der Library "S5-S7 Converting Blocks". Bei der S5 gibt es keinen Lokaldatenbereich wie bei der S7. Es wurden die Merker ab Adresse 200 als sogenannte Schmiermerker für temporäre Daten verwendet. Eine ausführliche Beschreibung findest du im Umsteigerhandbuch "STEP 7 Von S5 nach S7" (wird mit Step7 installiert).

Die Verwendung der "S5-S7 Converting Blocks" sollte mam meines Erachtens in neuen Programmen vermeiden.

mfG, Stefan Beck
 
T

thomas

Guest
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
hi@ll
frohes neues jahr zunächst mal,
auch ich denke du nutzt den falschen fc 105,irgendwo (nicht in s5 - s7 convert. ) ist noch ein fc 105 scale zum normieren von analogwerten, der keine merker automatisch nutzt, müßtest du irgendwo in den bibliotheken finden

gruß thomas
 
Oben