Fehlfunktion Schrittkettenaufruf 317-2 DP mit neuem Firmwarestand V3.3?!

Ralle79

Well-known member
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo...vielleicht habe ich hier ja mehr Glück und es kann mir jemand weiter helfen! :)

Eine bereits mehrfach in Betrieb genommene Software weisst aktuell eine derzeit noch nicht nachvollziehbare Fehlfunktion auf!
Ein Graph Funktionsbaustein wird kurzeitig soweit nachvollziehbar im Millisekundenbereich aufgerufen, eventuell Zykluszeit, auch bei weiteren Programmabläufen wird dieser Baustein aufgerufen, obwohl dieser gar nicht aufgerufen werden sollte. Hat vorher einwandfrei Funktioniert.

Bei vorhergehenden Anlagen taucht dieses Problem nicht auf.
Hier Angaben der CPU`s von Porjekten welche mit der gleichen Software fehlerfrei funktionieren:

Hardware: 6ES7317-2AJ10-0AB0, Ausgabestand 5

Firmware: V2.6.10
Boot Loader: A 10.13.9

Kann dies eventuell mit der neuen Firmware im Auslieferungszustand der CPU zusammenhängen?
Downgrade der Firmware aufgrund keiner verfügbaren 4MB-Micro-Memory Card nicht möglich.

Der Fehler tritt unabhängig an zwei aktuellen in der Inbetriebnahme befindlichen Anlagen auf (Lettland und Estland).
Folgende Angaben zur CPU von den beiden Anlagen mit Fehlfunktion:

Hardware: 6ES7317-2AK14-0AB0, Ausgabestand 1

Firmware: V3.3.1
Boot Loader: A33.9.9
Seriennummer: S C-B8V168252011

Folgende Angaben zur Porgrammiersoftware:

Name Version Release Ausgabestand
SIMATIC WinCC flexible Runtime 2008 SP2 Upd13 K01.03.02.13_01.02.00.01 K1.3.2.13

Automation License Manager V5.1 + Upd1 K05.01.00.01_01.02.00.01 K5.1.0.1
PC Adapter USB V8.2 08.02.00.00_00.00.00.00 V8.2.0.0
S7-PLCSIM Professional 2010 SR1V5.4 + SP5 + Upd1 K05.04.05.01_01.02.00.01 K5.4.5.1
SIMATIC ProSave V9.0 incl. SP1 K9.0.1.0_1.7.0.8 K9.0.1.0
S7-GRAPH Professional 2010 SR1 V5.3 + SP7 K5.3.7.0_1.2.0.1 K5.3.7.0
S7-PCT Professional 2010 SR1 V2.2 V02.02.00.00_01.18.00.01 V2.2.0.0
S7-SCL Professional 2010 SR1 V5.3 + SP6 K05.03.06.00_01.05.00.01 K5.3.6.0
STEP 7 Professional 2010 SR1 V5.5 + SP1 K5.5.1.0_19.8.0.1 K5.5.1.0
TS Adapter MPI V8.2 V08.02.00.00_00.00.00.00 V8.2.0.0
TS Adapter IE V8.2 V08.02.00.00_00.00.00.00 V8.2.0.0
WinCC Flexible Security Patch 01 1.0 1.0 1.0
SIMATIC WinCC flexible 2008 SP2 K1.3.2.0_1.58.0.1 K1.3.2.0

Mittlerweile upgedatet auf:

SIMATIC WinCC flexible Runtime 2008 SP2 Upd13 K01.03.02.13_01.02.00.01 K1.3.2.13

Automation License Manager V5.1 + SP1 K05.01.01.00_01.10.00.06 K5.1.1.0
PC Adapter USB V8.2 08.02.00.00_00.00.00.00 V8.2.0.0
S7-PLCSIM Professional 2010 SR1V5.4 + SP5 + Upd1 K05.04.05.01_01.02.00.01 K5.4.5.1
SIMATIC ProSave V9.0 incl. SP1 K9.0.1.0_1.7.0.8 K9.0.1.0
S7-GRAPH Professional 2010 SR1V5.3 + SP7 K5.3.7.0_1.2.0.1 K5.3.7.0
S7-PCT V2.3 V02.03.00.00_01.18.00.01 V2.3.0.0
S7-SCL Professional 2010 SR1 V5.3 + SP6 K05.03.06.00_01.05.00.01 K5.3.6.0
STEP 7 V5.5 + SP2 K5.5.2.0_15.4.0.1 K5.5.2.0
TS Adapter MPI V8.2 V08.02.00.00_00.00.00.00 V8.2.0.0
TS Adapter IE V8.2 V08.02.00.00_00.00.00.00 V8.2.0.0
WinCC Flexible Security Patch 01 1.0 1.0 1.0
SIMATIC WinCC flexible 2008 SP2 K1.3.2.0_1.58.0.1 K1.3.2.0

Weiterhin wurden bereits die Graph-FB`s neu gespeichert und die Instanz-DB`s vorher gelöscht und somit neu erzeugt. Euch der verwendete FC72 wurde vorher gelöscht und neu erzeugt. Da es hier innerhalb von Graph in den letzten Jahren keine Änderungen gab handelte es sich laut Datum jedoch um den gleichen FC72.

Für eventuelle Lösungsansätze wäre ich vielmals dankbar!

Gruss, HGu
 

Blockmove

Supermoderator und User des Jahres 2019
Teammitglied
Beiträge
10.386
Punkte Reaktionen
3.028
Ich hatte letztes Jahr ein ähnliches Problem im Zusammenhang mit Graph.
Instanz-DB löschen und neu speichern hat nicht geholfen.
Erst als ich IN Graph den DB neu erzeugen ließ, war der Spuk vorbei.
Ursache war (vermutlich), daß ich die FBs und DBs einfach kopiert und umbenannt habe.
Ich habe dann die neue Kette geändert und gespeichert und dabei wurden dann auch der DB neu erzeugt.
Aber irgendwo sind in den "Tiefen des Systems" irgendwelche Verweise auf die Orginal-Kette erhalten geblieben, so daß Schritte der Orginal-Kette aktiviert wurden, obwohl diese gar nicht in Automatik stand.

Gruß
Dieter
 
OP
R

Ralle79

Well-known member
Beiträge
81
Punkte Reaktionen
0
Danke, mir war nicht ganz bewusst, dass es auch online und mit kleiner MMC geht!

Siemens Support hat jetzt auch Rückmeldung gegeben auf den aktuellen Firmwarestand (Betriebssytem) 3.3.7 upzugraden, was mittlerweile auch mit kleiner MMC Online möglich ist.

Geändert hat sich hierdurch jedoch leider nichts!

Die Schrittkette wird immernoch aufgerufen, obwohl sie nicht sollte.

Das Ganze ist schon alleine daran zu erkennen, dass S_ACTIVE auf einen Ausgang als Meldesignal geschaltet ist und der Ausgang bereits beim Starten der CPU in Run flackert, eventuell flackern in Zykluszeit.

Also bei den 30 vorausgegangen Anlagen mit gleichem Projekt gab es keinerlei Probleme dieser Art.

Aufgefallen ist mir nur der Umstand, dass es sich bei den beiden Anlagen mit den beschriebenen Auswirkungen um die neue Bestellnummer und Firmware 3.3.1 handelt, wie anfänglich beschrieben.


Diese wäre sinnvoll, da es beim Stand 3.3.1 Probleme mit internen Timern gegeben hat, welche willkürlich angelaufen sind.

Ähnliches habe ich auch festgestellt, als ein Signal welches für den Automatikbetrieb bestimmt ist hinzu kam.
Obwohl Automatik noch nicht gestartet, wird die Schrittkette bis zu einem internen Schrittkettentimer aufgerufen, dieser springt nicht nachvollziehbar. Dieser erreicht somit nie seinen Endwert so dass die nächste Transition gar nicht erfüllt werden kann.
Mal davon abgesehen, dass zu diesem Zeitpunkt die Schrittkette gar nicht aufgerufen werden dürfte!

Die Instanz-DB`s sehen auch alle ursprünglich aus.

Im Anhang mal ein Bild mit dem Aufruf des Graph-FB`s:

ScreenShot_Aufruf_FB159_Graph.jpg
 

MSB

Well-known member
Beiträge
7.129
Punkte Reaktionen
1.613
Im Moment ist für mich eines noch nicht klar:

- Hast du nun ein Problem mit Graph Step7 oder auch der CPU, welches nicht in deiner Hand liegt
- oder hast du ein z.B. Zykluszeitproblem, da die "neue" CPU erheblich schneller ist als die alte CPU.

Damit hatten im Laufe der Jahre wohl schon mehrere Programmierer immer mal wieder Probleme.

Prinzipiell soweit man das aus deinem Softwareschnipsel erkennen kann, kann der Fehler eigentlich fast nicht bei Graph liegen,
weil du ja scheinbar den Graph FB unter irgendwelchen Bedingungen komplett überspringst ...

Mfg
Manuel
 

MSB

Well-known member
Beiträge
7.129
Punkte Reaktionen
1.613
Aktueller Stand ist, dass das Programm mit der alten CPU 6ES7317-2AJ10-0AB0 welche heute verfügbar war wie gewohnt und einwandfrei läuft!
:confused:
Das beantwortet weder deine, noch meine Frage ...

Ich kenn durchaus Programme welche durch CPU Tausch (alte defekt) mal auf eine neue CPU gespielt wurden,
leider teilweise mit sehr bösen Überraschungen.

Wie wird der Graph FB eigentlich "nicht" aufgerufen?

Mfg
Manuel
 
Oben