Frequenzumformer nur über ProfiNet ansteuern

knollsimi

Well-known member
Beiträge
76
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Hallo, habe kein Passendes Thema gefunden, sonst bitte auf hinweise…

Darf man einen Frequenzumformer NUR über Profinet ansteuern? (Ohne anaologes Sollwert Signal) Und was passiert wenn der Bus ausfällt? Wie verhällt sich dann der Frequenzumformer?

Danke für eure Anzworten
 

DeltaMikeAir

User des Jahres 2018
Beiträge
10.907
Punkte Reaktionen
2.663
Zuletzt bearbeitet:

Elektor

Member
Beiträge
6
Punkte Reaktionen
0
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Ja, das ist Problemlos möglich. Du musst den "BusTimeOut" beachten. Die Funktion "aus" bedeutet, bei Danfoss das der Umrichter mit dem letzten gültigen Befehl weiterarbeitet. Dies muss entsprechend angepasst werden
 

oliver.tonn

Well-known member
Beiträge
4.041
Punkte Reaktionen
652
Als Ergänzung zu den bisherigen Beiträgen. Auch eine eventuell vorhandene Safety Funktionalität darfst Du rein über einen Feldbus (Profinet, Profibus, EtherCAT) realisieren.
 
Oben