Fun zum Feierabend

Gerhard Bäurle

Well-known member
Beiträge
5.869
Punkte Reaktionen
1.763
Der Fachmann : “ immer die richtigen Prüfaufkleber zur Hand“
Mein Favorit:
 

hucki

User des Jahres 2014
Beiträge
5.554
Punkte Reaktionen
1.654
Beitrag zur Völkerverständigung:

1642484380632.png

Und bevor auch hier Nachfragen kommen -
Ja, Jägerschnitzel ist 'ne panierte Worscht in Tomatensauce:

1642484474748.png
 

Heinileini

Well-known member
Beiträge
4.433
Punkte Reaktionen
930
Ja, Jägerschnitzel ist 'ne panierte Worscht in Tomatensauce:
JägerSchnitzel klingt aber sehr kanibalisch, so wie z.B. auch ZigeunerSchnitzel, HolzfällerSteak.

Woraus wird die Worscht denn gemacht?

PS:
Woraus wird TafelSpitz gemacht? Spitz ist doch eine Hunderasse!?

PPS:
Wann kommt endlich die Genderifizierung bei Begriffen wie "Hausmannskost" oder "nach HausfrauenArt"?
 

Gerhard Bäurle

Well-known member
Beiträge
5.869
Punkte Reaktionen
1.763
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
JägerSchnitzel klingt aber sehr kanibalisch, so wie z.B. auch ZigeunerSchnitzel, HolzfällerSteak.

Woraus wird die Worscht denn gemacht?

PS:
Woraus wird TafelSpitz gemacht? Spitz ist doch eine Hunderasse!?

PPS:
Wann kommt endlich die Genderifizierung bei Begriffen wie "Hausmannskost" oder "nach HausfrauenArt"?
Wenn das die linksgrün-versiffte Sprachpolizei sieht ... :cool:
 

Holzmichl

Well-known member
Beiträge
159
Punkte Reaktionen
54
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
JägerSchnitzel klingt aber sehr kanibalisch, so wie z.B. auch ZigeunerSchnitzel, HolzfällerSteak.

Woraus wird die Worscht denn gemacht?

PS:
Woraus wird TafelSpitz gemacht? Spitz ist doch eine Hunderasse!?

PPS:
Wann kommt endlich die Genderifizierung bei Begriffen wie "Hausmannskost" oder "nach HausfrauenArt"?

Hier kommt mir der aus meiner Sicht einzige echte Aufhänger für die Sprachpolizei in den Sinn:

Die altbayrische Metzger-Spezialität einer schwarzgeräucherten Blut-Speckwurst, dem sogenannten "Negerbeidl" ;)
(Wird bei uns am Dorf als Standard-Preis für den letzten Platz beim Schafkopfturnier vergeben.)
 

Heinileini

Well-known member
Beiträge
4.433
Punkte Reaktionen
930
Die Pointe von Lektion 2 verstehe ich nicht, das sind doch ganz gewöhnliche Zeitangeben? (zumindest für mich Wessi)
Ich versuche es mal als OssiWessiFali (Ostwestfale):

Bei uns (westlich von Osten) sagen wir viertel vor irgendwas oder viertel nach irgendwas, z.B. viertel vor fünf (= 04:45) oder viertel nach fünf (= 05:15) - die OrientierungsHilfe wird also direkt im Klartext mitgeliefert. Das verstehen wir Wessis problemlos.

Die Ossis machen es aber immer so, wie wir es bei "halb irgendwas" selbstverständlich noch verstehen. Das Verwirrende für uns ist, dass die Ossis dieses Verfahren bedenkenlos auch auf "Viertel" oder "DreiViertel" anzuwenden verstehen.
"Viertel" bedeutet, das erste Viertel der angebrochenen Stunde ist verstrichen.
"Halb" (eigentlich "ZweiViertel") bedeutet, die ersten beiden Viertel der angebrochenen Stunde sind verstrichen.
"DreiViertel" bedeutet, die ersten drei Viertel der angebrochenen Stunde sind verstrichen.
Bei "Viertel" oder "DreiViertel" verschlägt es uns Wessis immer erst die Sprache, wenn wir so etwas hören und wir geraten unweigerlich ins Grübeln.
Wir kommen nämlich nur mit dem geradzahligen Vielfachen von Viertel klar.
Die Ossis sind da wesentlich flexibler und das beschämt uns Wessis immer wieder auf's neue zutiefst. :mad:
 

hucki

User des Jahres 2014
Beiträge
5.554
Punkte Reaktionen
1.654
Zuletzt bearbeitet:

Heinileini

Well-known member
Beiträge
4.433
Punkte Reaktionen
930
Dann ist die Lage ja viel ernster, als ich befürchtet hatte, Mario!
Wir Wessis in OstWestFalen sind ja schon fast umzingelt von euch Genies! 🤓

:unsure:
Ich hätte gern 'ne viertel vor (ganze) Torte...
🤣
Du bist ja so bescheiden, Mario! Ein Wessi hätte gleich die ganze Torte gern gehabt.

Aaach, das habe ich wohl falsch verstanden.
Du hättest gern zunächst ein Viertele und dann zusätzlich die ganze Torte?
 
Zuletzt bearbeitet:

hucki

User des Jahres 2014
Beiträge
5.554
Punkte Reaktionen
1.654
Zuviel Werbung?
->Hier kostenlos registrieren
Dann ist die Lage ja viel ernster, als ich befürchtet hatte, Mario!
Wir Wessis in OstWestFalen sind ja schon fast umzingelt von euch Genies! 🤓
Umzingelt nicht gerade, da es die Angelsachsen auf ihrer Insel ja auch mit vor/nach handhaben.
Und das sollen Wikipedia zufolge sogar mehr Menschen auf der Welt verstehen als Kantonesisch.


Übrigens gibt's genau genommen noch 2 Varianten mehr:

1642630587243.png
 
Zuletzt bearbeitet:

vollmi

Well-known member
Beiträge
4.940
Punkte Reaktionen
1.101
Umzingelt nicht gerade, da es die Angelsachsen auf ihrer Insel ja auch mit vor/nach handhaben.
Und das sollen Wikipedia zufolge sogar mehr Menschen auf der Welt verstehen als Kantonesisch.


Übrigens gibt's genau genommen noch 2 Varianten mehr:

Anhang anzeigen 58697
Und wie sagen die verschiedenen Teile. zehn ab zehn? oder zwanzig vor elf?

weil "viersechstelelf" hört sich irgendwie komisch an, genau wie "zweiundvierzigsechzigstelelf".
 
Oben